iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 688 Artikel
   

iPhone-Modifikationen: Ein leuchtender Apfel und eine OS X-ähnliche Oberfläche [Video]

Artikel auf Mastodon teilen.
44 Kommentare 44

An die leuchtenden Äpfel auf der iPhone-Rückseite haben wir uns bereits vor drei Jahren gewöhnt. Jetzt hat es der Do-It-Yourself Hack auch in ein kommerzielles Angebot geschafft. Für einen Unkostenbeitrag zwischen 57€ und 115€ will der Online-Shop iPatch zukünftig iPhone 4-Umbausets anbieten die euer Gerät um ein leuchtendes Apple-Logo erweitern. Die neue Rückseite, so die Macher, soll keinen merklichen Einfluss auf die Batterie-Leistung haben.

Und auch für die Software-Frickler steht mit der System-Modifikation „OS X Lion Ultimatum“ eine iPhone-Personalisierung zur Verfügung. Das $3,50 teure iPhone-Theme stattet euer Gerät mit einer Lion-ähnlichen Benutzeroberfläche aus die nicht nur über ein voll funktionsfähiges Menu, sondern auch über ein Dock verfügt. Ein Jailbreak wird zur Nutzung jedoch vorausgesetzt. Danke Johannes.


Youtube-Link

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Sep 2011 um 12:25 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    "/]

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Sieht mehr aus wie eine Remote Desktop Session – die aber sehr gut

  • Einfach genial. Könnte ich mitr sehr gut auf meinem iPhone vorstellen. Fürs iPad wäre es ja der Hammer.

  • Sagt bloß das gefällt euch? So sag Windows Mobile früher auch aus..

  • Eine OEM Lösung des leuchtenden Apfels wäre irgendwie genial im „5er“ 8)

  • Normalerweise heißt es: Gut gedacht, schlecht gemacht. Hier ist es genau umgekehrt!
    Das Kommunikationsdesign passt nicht zum Gerät.

    aber auf nette Weise mit der technischen Machbarkeit gespielt…

    • *sign*

      die Entwicklung geht eher dahin, dass das UI des OS X sich dem iOS annähert und bestimmt nicht umgekehrt. Abgesehen davon, dass es komplett bescheuert ist, bei dem Mäusekino des iPH das UI von OSX zu implementieren… iPad vielleicht, aber wie gesagt… obsolet.

  • Tut mir ja leid, aber der leutende Apfel kommt mir in der Praxis reichlich nutzlos vor.
    In der Tasche soll mein Handy nicht leuchten und wenn ichs raushole schau ich mir die Vorderseite und nicht die Rückseite an.
    Aber jedem viel Spass damit der das haben will ;-)

  • Zum Thema leuchtender Apfel, schöne Sache aber wenig Sinnvoll.
    Thema Theme: Das is doch nen alter Hut, Dreamboard gibt’s doch schon lange und das Theme auch schon seit 1,5 Monaten, es ist ganz schön gemacht, wem halts gefällt. MfG

  • Einen leuchtenden Apfel habe ich mir schon immer beim iPhone gewünscht :) Hoffentlich kommt mal ein iPhone mit so einem Apfel raus. Modifikationen kommen für mich nämlich nicht in Frage.

  • Ähm, das mit dem beleuchteten Apfel ist ein Mod ( von Modifikation) und kein Hack 

  • „Für einen Unkostenbeitrag zwischen 57€ und 115€…“
    Es gibt keine Unkosten, nur Kosten.

  • hat jemand das osx bei sich drauf?
    kann jemand über mögliche bugs bzw. laggs ect. berichten?

  • Als Profi-Theme Entwickler muss ich sagen, dass das ganze Technisch und grafisch absolut perfekt umgesetzt ist. Wohl das aufwändigste Dreamboard bzw iPhone theme das je gemacht wurde.
    Trotzdem ist und bleibt es ein Theme das natürlich und leider für den täglichen Gebrauch auf einem 3,5 Zoll Display absolut ungeeignet ist. Zudem wird die Performance (auch der RAM) des iphone erheblich leiden.Trotzdem mein ausdrückliches Lob und eine Empfehlung wert.

    Blue
    Master Theme Creator
    Modmyi.com

  • Das Theme is ja der Oberwahnsin! Wo bekomm ich das denn her? Finds bei Cydia leider nicht… echt geil gemacht… Super schöne Spielerei :)

    • Zum Lion theme: das gibt’s bei Cydia mit der richtigen Repo, leider tutmman dann dem Theme Entwickler nichts gutes weil es gecrackt ist, also lieber bei modmyi.COM nachlesen kleines Obolus an den Entwickler und los gehts, läuft recht stabil das Theme hab’s selbst laufen auf dem ip4 und zum RAM, es geht ist gut geschrieben hab so im Schnitt 200 mb frei. MfG

  • Unkosten ist ein Unwort…. Es gibt keine Unkosten, nur Kosten

  • Wie heist den die repo darfür bitte sagen ich bin noch 14 und kann nicht Spenden würds aber machen bitte hilfe :D

  • Das leuchtende Apfel ist auf der Vorderseite und nicht auf der Rückseite!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37688 Artikel in den vergangenen 6130 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven