iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 086 Artikel

Assistive Touch in iOS 9

iOS 9: Deutliche Verbesserungen für den Touch-Assistenten

17 Kommentare 17

Die Bedienhilfe „Assistive Touch“ gehört nun schon ganze drei Jahre zum Funktionsumfang des iPhone-Betriebssystems, mit iOS 9 werden die Funktionen der Eingabehilfe nun noch umfangreicher.

herz

Assistive Touch zeichnet ein Herz

Ist „Assistive Touch“ auf eurem iPhone aktiviert, überlagert ein berührungsempfindlicher, halbtransparenter Kreis den Homescreen eures iPhones. Einmal angetippt übernimmt dieser die unterschiedlichsten Funktionen.

So kann „Assistive Touch“ voreingestellte und selbst aufgezeichnete Touch-Gesten abfeuern, bedient auf Wunsch einen virtuellen Home-Button (u.a. hilfreich, wenn der richtige Home-Button defekt ist), blendet das Kontrollzentrum ein und steuert die Lautstärke.

Insgesamt lässt sich der Button mit einer Auswahl aus 20 voreingestellten Aktionen belegen. Mindestens eine, maximal acht stehen so jederzeit zur Verfügung. Unter iOS 9 hat Apple nun die Aufzeichnung eigener Touch-Gesten verbessert, diese lassen sich mehrmals und, wie oben unser Herz, an beliebigen Bildschirmstellen abfahren.

asis

Die Anpassung des Hauptmenüs kann nun auf einem gesonderten Screen vorgenommen werden. Der „Assistive Touch“-Knopf selbst kann an einer beliebigen Stelle des Displays-Randes abgelegt werden verdunkelt sich bei längerer Nicht-Benutzung automatisch.

Wenn ihr „Assistive Touch“ einmal ausprobieren wollt, dann öffnet in den iPhone-Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> Assistive Touch und legt den Schalter um. Im Menü Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> Kurzbefehl könnt ihr den virtuellen Knopf zudem so konfigurieren, dass dieser mit einem Dreifach-Klick auf den Homebutton eingeblendet werden kann.

Assistive Touch: Die Konfiguration

sets

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Sep 2015 um 20:25 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    17 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31086 Artikel in den vergangenen 5203 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven