iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel
   

iOS 8: Geschwindigkeit auf dem iPhone 4s – LTE bei E-Plus

185 Kommentare 185
  • iOS 8-Geschwindigkeit auf dem iPhone 4s

Die ersten Messdaten zu den Geschwindigkeitsdifferenzen der beiden Betriebssystem iOS 7 und iOS 8 auf dem iPhone 4s liegen vor, beantworten die Frage, die den noch skeptischen Nutzern wohl am meisten unter den Nägeln brennt aber noch nicht: Sollte ich mein iPhone 4s sofort auf iOS 8 aktualisieren?

iphone4s

Grundsätzlich empfehlen wir das Update. Zwar wird auch iOS 8 keine Unterstützung für Hardware-spezifische Funktionen wir AirDrop, TouchID, Handoff und Co. mitbringen, die neuen iOS 8 Widgets lassen sich aber ebenso nutzen wie die Systemerweiterungen, die neuen Extensions.

Doch kommen wir zu den Geschwindigkeitsdifferenzen. Das iPhone 4s ist das älteste Gerät, das die Installation von iOS 8 unterstützt. Eine Konstellation, die in der Vergangenheit für negative Erfahrungen mit iOS 7 sorgte. Der Zeitunterschied beim Kaltstart scheint die Befürchtungen nun tendenziell zu bestätigen. Während das iPhone 4s unter iOS 7 36 Sekunden zum Starten brauch, kratzt iOS 8 an der 40-Sekunden-Marke.

Die Messwerte bei zahlreichen Apps zeichnen ein ähnliches Bild. Andrew Cunningham hat den App-Start unterschiedlicher Anwendungen mit einem iPhone 4s unter iOS 7 und iOS 8 geprüft und seine Stopp-Uhr mitlaufen lassen. Die Ergebnisse bildet das eingebettete Diagramm ab.

We were expecting speed to stay roughly the same in the jump from iOS 7 to iOS 8, more or less as it did when we moved from iOS 5 to iOS 6 on the 3GS. Testing some application launch times under both operating systems reset those expectations. Each app was launched, timed with a stopwatch until it was ready for user input, then force-closed and opened again two more times […]

let

  • LTE bei E-Plus

Mit iOS 8 können alle Kunden der E-Plus Gruppe mit ihrem iPhone nun uneingeschränkt LTE auf ihrem Endgerät nutzen. Kunden, die LTE auf ihrem iPhone zum ersten Mal aktivieren werden zwar mit dem folgenden Hinweis konfrontiert:

Dieses mobile Netzwerk wurde nicht vom Netzbetreiber für LTE auf iPhone/iPad zertifiziert. Batterielaufzeit, Anrufe, SMS, Voicemail und mobile Daten können betroffen sein.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind der E-Plus Gruppe allerdings keine besonderen Einschränkungen durch die LTE-Nutzung mit dem iPhone im E-Plus Netz bekannt. Wenn der Nutzer LTE auf dem iPhone aktiviert hat, kann er also ganz normal mobile Daten mit 4G Geschwindigkeit nutzen.

lte

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Sep 2014 um 10:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    185 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    185 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven