iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 878 Artikel

Flexibel konfigurierbar

iOS 15: Fahrfokus ersetzt „Beim Fahren nicht stören“

42 Kommentare 42

Mit iOS 15 ersetzt Apple die Funktion „Beim Fahren nicht stören“ durch den „Fahrfokus“. Wenn man „Beim Fahren nicht stören“ zuvor noch nicht verwendet hat, muss man unter der aktuellen iOS-Version erstmal einen Fahrfokus konfigurieren, um von den automatischen Funktionen für zusätzliche Sicherheit beim Autofahren Gebrauch zu machen.

Der Fahrfokus gehört nicht zu den standardmäßig mit iOS 15 vorbereiteten Fokus-Modi und muss somit über den Bereich „Fokus“ in den iOS-Einstellungen eingerichtet werden. Tippt dazu zunächst auf das Pluszeichen auf der Übersichtsseite und wählt die Option „Fahren“ aus.

Ios 15 Fokus Modi

In der Folge stehen euch erweiterte Optionen zur Konfiguration des Fahrfokus zur Verfügung. Grundsätzlich werden bei aktivem Fahrfokus erstmal alle Hinweise und Mitteilungen stummgeschaltet, ihr könnt jedoch gezielt auswählen, ob beziehungsweise von wem ihr Mitteilungen und Anrufe erhalten wollt, auch wenn der Fahrfokus aktiv ist.

Zudem könnt ihr in den Fokus-Einstellungen festlegen, ob der Fahrfokus automatisch aktiviert werden soll, damit ihr dies nicht jedes mal manuell über das Kontrollzentrum tun müsst. Der Fokus kann beispielsweise immer dann scharf geschaltet werden, wenn das iPhone über CarPlay oder auch über Bluetooth mit dem Fahrzeug verbunden ist, oder etwa wenn das iPhone auf Basis seiner Sensorwerte eine Autofahrt erkennt.

Auf aktiven Fokus hinweisen

Über den aktivierten Fahrfokus informiert ein kleines Autosymbol, das neben der Uhrzeit in der Menüleiste des iPhone angezeigt wird. Wenn ihr andere Personen darauf aufmerksam machen wollt, dass ihre Nachrichten aufgrund des aktuellen Fokusmodus nicht direkt zugestellt werden, könnt ihr in den Fokuseinstellungen die Option „Fokusstatus teilen“ aktivieren. Dann wird Personen, deren Nachrichten zurückgehalten werden, ein entsprechender Hinweis in der Nachrichten App angezeigt. Eine weitere Option wären die automatischen Antworten, mit deren Hilfe einzelne oder alle Kontakte eine vordefinierte Nachricht erhalten, wenn euch diese bei aktivem Fahrfokus schreiben.

13. Okt 2021 um 14:28 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    42 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30878 Artikel in den vergangenen 5169 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven