iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 068 Artikel

Apple verteilt neue Betas

iOS 14.2 für iPhone und iPad: So geht es weiter

145 Kommentare 145

Die Ausgabe von iPadOS 14, iOS 14, tvOS 14 und watchOS 7 liegt noch keine zwei Tage hinter uns – da zielt Apple bereits auf den nächsten Meilenstein. Gestern Abend hat das Unternehmen nicht nur die siebte Beta von macOS Big Sur in den Ring geschickt, sondern auch neue Testversionen für seine Molbilgeräte ausgegeben.

14 2 Beta

iOS 14.2 für iPad und iPhone

Diese überspringen die nun eigentlich logisch folgende Version 14.1 und sind von Apple mit der Versionsnummer 14.2 versehen. Wahrscheinlich ist, dass Apple die neuen iPhone-Modelle später im Herbst ab Werk mit der noch unveröffentlichten Version 14.1 ausgeben wird und diese dann umgehend nach dem Marktstart auf die jetzt in die Beta-Phase geschobene Version 14.2 aktualisiert werden.

Der ersten Beta von iOS 14.2 fehlen jedoch selbstredend die Hardware-spezifischen Software-Features, die neue Funktionen der nächsten iPhone-Generation verraten bzw. deren Alleinstellungsmerkmale preisgeben könnten.

Shazam Ios 14 2

Auch mit der Lupe betrachtet besitzt iOS 14.2 lediglich eine sichtbare Neuerung, die iOS 14 noch fehlt: Das Kontrollzentrum verfügt über einen gesonderten Schalter, um von hier aus die Song-Erkennung über die Apple-Tochter Shazam zu aktivieren. Eine neue Funktion, die Apple eventuell zur Einführung der erwarteten Apple Studio-Kopfhörer präsentieren könnte oder mit diesen verbindet.

macOS auf der Zielgerade

macOS hingegen bewegt sich weiter auf dem langen Pfad in Richtung Golden Master und wird uns wahrscheinlich erst nach Ausgabe von iOS 14.1 erreichen, also nach dem zweiten Apple-Event in diesem Herbst. Ob Apple zu diesem auch die ersten Macs mit eigenen Prozessoren vorstellen wird, oder dieser noch später im Jahr nachlegt, bleibt abzuwarten. Erwartet wird eine Neuauflage des 12-Zoll-MacBook.

Die letzten drei macOS-Versionen wurden am 7. Oktober 2019, am 24. September 2018 und am 25. September 2017 veröffentlicht.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Sep 2020 um 07:19 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    145 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    145 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30068 Artikel in den vergangenen 5042 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven