iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 814 Artikel

Personen statt Geräte

iOS 13 mit kleiner AirDrop-Verbesserung

23 Kommentare 23

Unter iOS 13 wird die Nutzung des AirDrop-Dienstes ein kleines bisschen komfortabler. Dies hat Johannes Erschbamer bei seinen Beta-Experimenten entdeckt.

Anstatt wie bislang alle Geräte in der unmittelbaren Umgebung zu listen, die zum Empfang von AirDrop-Inhalten zur Verfügung stehen, führt iOS 13 bei bekannten Kontakten fortan nur noch die den Geräten zugeordneten Personen auf.

Wird die Übertragung an eine gewählte Person initiiert, zeigen alle Geräte die Aufforderung zur Dateiannahme an und stellen damit den Empfänger (und eben nicht mehr den Sender) vor die Wahl, ob sich iPhone oder Mac gerade besser zum Annehmen der eingehenden Dateiübertragung eignen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Jun 2019 um 15:08 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    23 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30814 Artikel in den vergangenen 5161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven