iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 862 Artikel

Leihfilme werden gekauft

iOS 10: Speicher-Trick und Launcher-Abkürzungen ohne Funktion

65 Kommentare 65

Der Umstand, dass iOS 10 den im März beschriebenen Speicher-Trick deaktivieren würde, mit dessen Hilfe sich bislang die iOS-eigene Aufräum-Routine starten ließ, zeichnete sich bereits in der Beta-Phase des neuen iPhone-Betriebssystems ab. Die Masse an Leser-Zuschriften zum Thema hat uns aber dennoch überrascht.

aufr

iOS: Die Aufräum-Routine in Safari

Offensichtlich – dies zeigen die weit über 40 Wortmeldungen, die im Laufe des Wochenendes bei uns eingegangen sind – war der Video-Trick, mit dem auf vollen iPhone-Modellen mehrere Gigabyte Speicherplatz freigeschaufelt werden konnten, sehr beliebt.

Ein Blick zurück. Ende März berichtete ifun.de darüber, dass sich die Aufräum-Routine bereits durch die Auswahl eines Leihfilms anstoßen lässt und dafür sorgt, dass der automatisch einsetzende Prozess die überflüssigen Dateien innerhalb der geladenen iPhone-Applikation entfernt:

Bereits der erste Druck auf den „Leihen“-Knopf sorgt dafür, dass das iPhone die Aufräum-Routine aktiviert und versucht so viel Platz für möglich freizuschaufeln. Wichtig ist: Der ausgesuchte Leihfilm sollte nicht nur ordentlich Groß („Krieg und Frieden“ bringt fast 9GB auf die Waage) sondern auch größer, als der auf eurem Gerät noch verfügbare Speicherplatz sein. […] Stimmen die zahlreichen positiven Erfahrungsberichte der Anwender, die sich hier einsehen lassen, können so mehrere Gigabyte Speicher zurückgewonnen werden.

Unter iOS 10 steht diese Option nun also nicht mehr zur Verfügung. Beim Versuch einen entsprechenden Leihfilm zu laden, kauft iOS 10 den Film, kümmert sich aber nicht mehr um die Speicher-Optimierung.

leihen

Unter anderem berichtet Jens:

Hallo, heute habe ich erstmalig unter iOS 10 versucht die temporären Daten der Apps zu löschen indem ich, wie mal in einem eurer Artikel beschrieben, einen Film aus dem iTunes-Store ausleihen wollte, der deutliche größer ist, als der Restspeicher. Unter iOS 10 wird nun erst der Film gebucht und dann der Speicher überprüft! Jetzt kann ich mir den Herr der Ringe Extended angucken. Habt ihr diesbezüglich schon weitere Meldungen, bzw. gibt es schon Alternativen das iPhone zum Aufräumen zu bewegen?

Slawa ergänzt:

Ihr habt mal berichtet über die Möglichkeit den Speicher vom iPhone über iTunes aufzuräumen. Dazu musste man in iTunes auf dem iPhone ein Film ausleihen wenn nicht mehr genug Platz war auf dem Gerät. Danach hat das iPhone belegten Speicher aufgeräumt und so konnte man wieder Speicher dazu bekommen. Hatte nach dem Update auf iOS 10 das wieder ausprobiert, jedoch kauft man den Film nun egal ob Speicher genügt oder nicht. Könnt Ihr das auch bestätigen oder in einem Beitrag die Community fragen ob bei Ihnen das genau so ist.

Launcher-Abkürzungen ohne Funktion

Auch die Launcher-Abkürzungen, die von zahlreichen Dritt-Applikationen genutzt wurden um euch schnell in die Systemeinstellungen zu navigieren, sind unter iOS 10 komplett funktionslos.

Während euch Drittanwendungen mit einem Link auf „prefs:root=MUSIC&path=EQ“ bislang noch direkt in die Equalizer-Einstellungen schicken konnten, ignoriert Apples neues Betriebssystem die Links inzwischen vollständig. Anwendungen, die die Links nach wie vor integrieren, werden von Apples Einlasskontrolle zudem aus dem App Store entfernt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Sep 2016 um 10:06 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    65 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30862 Artikel in den vergangenen 5166 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven