iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 443 Artikel
Zwölf Jahre später

Im Video: Das Original-iPhone mit dem iPhone 11 Pro verglichen

43 Kommentare 43

Das unten eingebettete Video dürfte zumindest bei einigen von euch schöne Erinnerungen wecken. Marques Brownlee vergleicht das erste iPhone mit der aktuellen Generation iPhone 11 Pro. Besonders beeindruckend ist zunächst natürlich der Größenunterschied zwischen den beiden Geräten, das Ur-iPhone war ein echter Handschmeichler.

Mit Blick auf die technischen Aspekte bewirken die zwölf Jahre zwischen diesen beiden Geräten natürlich Welten. Seien es die internen Gerätedaten, die Bildschirm- und Kameraauflösung oder auch Weiterentwicklung der von Apple mitgelieferten Apps.

Das 10-Minuten-Video von Brownlee ist eine empfehlenswerte und unterhaltsame Zeitreise:

Freitag, 08. Nov 2019, 19:19 Uhr — chris
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Habe selbst gerade vor ein paar Tagen mein altes 4s reaktiviert. „handschmeichler“ ist wirklich gut beschrieben. Bin wirklich am überlegen, mir hierfür eine sim-card zuzulegen und das 4s wieder unterwegs zu nutzen.
    Derzeit habe ich ein XS Max, die Größe ist natürlich für vieles wirklich gut. Aber so ein kleines 4s hat halt zum Mitnehmen auch Vorteile. Wäre schön ein solches Gerät mit einem einigermaßen aktuellem iOS zu haben.

  • Das waren Zeiten. Ich hatte auch ein Original-iPhone.
    Und… ich hab es immernoch. Leider ist der Akku defekt, weil es ewig rumgelegen hat.

  • Da wird man ja nostalgisch. Bin seit dem 3GS dabei, natürlich nicht jedes Jahr – gibt wichtigere Dinge, als jedes Jahr das neuste iPhone. Mein 8 Plus hält sich noch sehr ordentlich, und wie er schon sagte, nach 3 Jahren ist dann das nächste iPhone schon ein stattliches Upgrade, was sich dann auch lohnt. Bin gespannt, ob wirklich nächstes Jahr 5G kommt, ist dann wohl wieder an Zeit zu Upgraden.

    • Informiere Dich doch mal über 5G . Ich hoffe das kommt nie !!!!

      • Da sitzt wohl jemandem der Aluhut zu eng.

      • 5g ist Quatsch. Allein die Anzahl der benötigten Masten.

      • @MinxX Wer ohne Hut an die Sonne geht, dem wird das Hirn verbrannt.

        Ein Freund hat mitgeholfen, all die Netze bis 4G aufzubauen.
        Das 5G, was heute aktiv ist, geht noch. Aber das, auf 3,4 bis 3,7 Gigahertz laufen wird, das röstet dein Gehirn, und er hofft, diese Frequenzen würden nie freigegeben.
        Also ja, mit Aluhut lebt es sich immer besser.

  • Ein wenig OT: Disney+ kommt am 31.03.2020 nach Deutschland. Stand heute auf deren Facebook Seite.

  • Oh mein Gott, was war das für tolles Gerät, ich liebe es

  • Benutze mein „Ur-Phone“ immer noch als Taschenrechner. Alle paar Wochen mal laden und gut. Ist wirklich ein Handschmeichler, aber würde es nicht mehr gegen mein iPhone 7 eintauschen. Der Formfaktor des iPhone 7 ist für mich ideal.

  • Ja, ich hatte das erste iPhone und ein Arbeitskollege wollte mich überzeugen dass sein „Smartphone“ mir Resistive Touch Display doch viel besser sei. Und er zählte mir auf was das iPhone alles nicht konnte und es waren einige Punkte wirklich wahr, zB SMS senden und empfangen. Bestimmte Sachen gehen heute noch nicht, zB Files per Bluetooth zu nicht-iOS Geräte schicken. Aber ich fand das iPhone toll.

    • Also SMS konnte das iPhone, aber MMS gingen nicht. Auch konnte man keine Videos mit der Kamera machen. Aber wieso muss man immer irgendwas mit Bluetooth schicken?

    • Man konnte es auch nicht als Navi nutzen, was die Konkurrenz schon längst konnte.

    • Es ist noch immer so, dass Nutzer „anderer“ Smartphones vielfach reflexartig und ungefragt ihre Wahl – mitunter aggressiv – rechtfertigen und dabei missionarischen Eifer an den Tag legen.

      • Mein Cousin ist so ein Kandidat, nur am iPhone haten. Jedesmal, wenn einer eins rausholt oder mit Empfangsschwierigkeiten (danke Telekom) hadert. „Wann haust du endlich mal dein iPhone in die Tonne und holst dir nen Damsung?“
        Ich mag die Geräte, ich mag das Ecosystem, ich mag die Einfachheit.

      • Diesen missionarischen Eifer kenne ich nur von iPhone Besitzern

      • Na dann hör dir mal die lustigen Androiden an. Kollegin hat erst vor ein paar Tagen explizit nach einem neuen iPhone gesucht. Ist schon der Kollege mit deinem Huawai rüber gestürmt und hat versucht zu belehren das dieses doch sooo ciel toller ist.. xD

  • Die Kamera war grottenschlecht. Und blieb es auch noch ein paar Generationen.
    Ich hatte (Jahre) davor ein billiges sony händi mit einer tollen Kamera inkl. led blitz.
    Das habe ich dann immer mit in den Urlaub genommen – weil mit dem iPhone gab es nur fehlfarbene verschwommene aufnahmen.
    Aber das look n feel war wirklich einzigartig und eben ganz, ganz neu gedacht…

    • Du hast in deinen urlaub ein anderes Handy mitgenommen, da dir die iphonekamera für urlaubsbilder zu schlecht war?

      Nu hab ich wirklich alles gehört :D

      Und nein, ich meine nicht das die iphone kamera damals gut war

  • seelenpfluecker

    Das alte ist definitv schöner.
    Mein liebstes war und ist immer noch das 4/s, schöner wurde es nie mehr, und auch handlicher nicht.
    Mein SE habe ich gerade mit weinendem Auge verschenkt, um es durch ein 7er zu ersetzen. Im Vergleich ein grauenvolles Handy, unhandlich, schlüpfrig…
    das 11er hatte ich noch nie in der Hand, aber das Xr. Besser werden die Dinger kaum, jedenfalls nicht was das Handling angeht.
    Und wie es aussieht, begeht Apple den fatalen Fehler, kein 4-Zoll iPhone mehr rauszubringen…

  • Habe gerade heute zufällig mein SE reaktiviert…neuer Akku drin und es schmeichelt jetzt meiner Hand…ich denke, es wird der „daily driver“ und das XR bleibt öfter zu Hause ;-)

  • Beim ersten iPhone hat man sich noch über die perfekte Größe Gedanken gemacht…heutzutage ist das Kredo: Hauptsache ein großer Screen…generell find ich das zum Texte lesen auch ganz nett- aber das beschriebene handling ist mittlerweile echt ein Graus manchmal…und ich weiß ja nicht ob ich hier der einzige bin aber ich würde mir wirklich mal eine Hosentaschen Revolution wünschen…bei meinen Hosen zeichnet sich teilweise der iPhone Abdruck ab, was bei den aktuellen Größen echt mal besch… aussieht… also liebe Mode Designer da draußen: ich brauche angepasste Taschen für mein iPhone- aber bitte die Kleidung dann nicht exklusiv über Apple vertreiben ;-)

    • Na sei du doch als Mann frih, wenn dein iPhone in die Hosentasche passt. Meine Frau bekommt ihr iPhone X nur zu 1/3-1/2 in die Hosentasche – das muss zwangsläufig entweder in die Hand oder zeitweise in meine(!) Hosentasche.. Was Apple oder besser gesagt alle Smartphone-Hersteller mit ihrem Sch…..vergleich aufführen ist schon nicht mehr normal…

  • 4s und SE (mein Aktuelles) sind imho die schönsten Modelle und nicht so schlüpfrig, wie die anderen abgerundeten Seifenstücke.

    Angesichts des neuen iPad Pro ist das SE designmäßig ohnehin „ganz vorne“. Der logische Fortführung wäre ein technisch aufgefrisches SE und ein iPad Mini im „Pro“-Design.

  • Das Original-Iphone hat zuverlässig funktioniert.

    Das iPhone 11 ist dank IOS 13.x unzuverlässig.

    Soviel zu diesem Vergleich.

  • Schon komisch, wenn einem das alte iPhone besser gefällt, als das Neue!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26443 Artikel in den vergangenen 4484 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven