iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Im iOS 7 Look: Yahoo erweitert Flickr-App um konfigurierbare Filter & mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Mit ihrem heute ausgegebenen Update auf Version 2.20, sammelt die offizielle Applikation des von Yahoo betriebenen und nach wie vor kostenlos nutzbaren Foto-Portals Flickr (AppStore-Link) immer bessere Noten ein.

Mit den umfangreichen Filter-Optionen, deren Effekte sich nun auch dem persönlichen Geschmack entsprechend beeinflussen lassen, bietet die Flickr-Anwendung nicht mehr nur den schnell Transfer eigener Schnappschüsse zur Online-Ablage an. Flickr konkurriert inzwischen sowohl mit dem Platzhirsch Instagram als auch mit der Standard-App des iOS-Betriebssystems.

Optisch auf iOS 7 abgestimmt, kommt die aktualisierte Flickr-Anwendung mit neuen Filtern, die jeweils bis zu vier dynamische Effekte anbieten und das Bild-Ergebnis in einer Live-Vorschau präsentieren.

flickr

Die Integrierte Kamera wurde um Gitternetzlinien, einen Zweifinger-Zoom und die Möglichkeit ergänzt, Fokus- und Belichtungspunkte zu setzen. Neue Werkzeuge erlauben das Setzen der Tonwertkorrektur, das Beschneiden, das Einschärfen, das Anpassen der Farbe und die Integration von Vignetten.

Donnerstag, 29. Aug 2013, 14:10 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist flickr auch dazu geeignet, von der eigenen Fotosammlung ein Backup zu erstellen?

    • Ja! Ich habe auch alle Fotos hochgeladen und die Einstellungen so gemacht, dass nur ich die Fotos sehen kann. Habe meine Freundin als Familienmitglied markiert und z.b. Fotos von gemeinsamen Urlauben dann auch für sie freigegeben. Dauert nur halt ein paar Tage /Wochen bis alle Fotos hochgeladen sind.

      • Kann ich auch nur empfehlen! Habe meine komplette Sammlung, halbes TB, bei flickr liegen. Man hat durch die App dann auch noch alles in der Tasche.

      • Richtig, das finde ich auch das nette gimmick daran, dass man die Fotos überall dabei hat

  • Hoffentlich kann man nun auch beim Upload die Sicherheitseinstellungen ändern, ohne dass die App abstürzt (ios 7). Später mal direkt ausprobieren.
    Und ja ich weiß, dass ios 7 eine Beta ist und man nicht meckern soll, was ich auch nicht mache, ich hoffe nur, dass es nun geht :)

  • Man mekrt also langsam den Kauf von KitKam und PhtotForge2! Wurde ja auch Zeit! Bin gespannt, was da noch kommt, denn diese zwei Apps konnten ja noch deutlich mehr! Wenn man bei Kitkam (für die Leute die es noch nutzen, weil es ja immer noch sehr gut ist) bei den optionen (Linsen und Filme) übrigens auf Kaufen klickt, erhält man diese aktuell (bei mir gings gestern) kostenlos!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven