iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 317 Artikel
USB-Ladegerät inklusive

IKEA Trådfri: Signalverstärker für 10 Meter mehr Reichweite

26 Kommentare 26

Nicht nur die beiden neuen Rollos Kadrilj und Fyrtur werden IKEAS Trådfri-Familie ab Februar erweitern, zusätzlich plant IKEA auch den Verkauf eines neuen Signalverstärkers.

Signalverstaerker Ikea 1000

Der Trådfri Signalverstärker soll die Reichweite von Produkten der IKEA Smart-Home-Serie verstärken und diese im Idealfall um bis zu 10 Meter erweitern.

Um nicht einfach nur eine Steckdose zu besetzen können über den integrierten USB-Port (Ausgangsleistung: 5V DC, Gesamtbelastung max.: 1.000 mA) auch Mobiltelefone und andere elektronische Geräte aufgeladen werden.

IKEA listet den Signalverstärker unter der Produktnummer 104.004.08 und weist in der Beschreibung noch mal ausdrücklich darauf hin, dass der Stecker nur die Kommunikation unter den einzelnen Trådfri-Produkten verbessert, nicht aber in das WLAN-Netz eingreift. Kostenpunkt: 9,99 Euro.

Jetzt wird die Benutzung intelligenter Produkte einfach für alle! TRÅDFRI Signalverstärker sorgt dafür, dass unsere IKEA Smart-Home-Produkte auch dann reibungslos funktionieren, wenn dein Zuhause besonders weiträumig ist oder wenn die Wände dick sind.

Anleitung Ikea Verstaerker

Montag, 07. Jan 2019, 12:07 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da macht man den Standard schon Mesh-fähig und was passiert? Jeder koch sein eigen Süppchen und nutzt es nicht…

  • Also jetzt ist es gewiss, das Ikea System ist der totale Mist.

    Wieso können nicht einfach alle auf zigbee zurückgreifen, die Reichweite ist quasi unbegrenzt!!!!

  • Spannend wäre zu wissen ob es das Zigbee Signal allgemein verstärkt… :-)

  • Das find ich ne super Lösung! Ich nutze auch TRADFRI Komponenten, aber mit deConz Hub.
    Zigbee hat die Eigenschaft, dass jeder aktiv am Strom hängende Gerät das Mesh verstärkt, aber es gibt meines Wissens nach da noch keine „nur Repeater“. Aktuell verstärken die sowieso eingesetzten Osram Smart Plugs das Zigbee Netz, aber falls man da keinen Bedarf für hat oder das noch nicht ausreicht ist das super!

    • Wenn man seine TRADFRI-Glühbirnen mit dem Lichtschalter satt mit der Fernbedienung komplett ausschaltet, fallen sie als Repeater aus. Bei mir führt das ab und zu zu Problemen, wenn zu viele Birnen vom Netz getrennt sind. Normal braucht man aber aus meiner Sicht keinen Repeater.

      • Genau, deswegen hab ich die auch nicht aufgelistet ;)
        Die Osram Steckdosen hängen aber in der Regel dauerhaft am Strom.

        Bei uns würde ich zum Beispiel längst nicht das ganze Haus ohne Repeater abgedeckt bekommen…

      • genau dafür braust du den repeater ;) .
        jeder der die Blinden nachrüstet wird seine normalen Schalter weiter verwenden so mit ist das mesh aus Lampen nicht gegeben…

      • Deswegen schaltet man die Dinger ja auch nicht voll aus…

  • Ab wann werden die Verstärker käuflich zu erwerben sein?

  • Yeah… noch mehr unnützer Plastikmüll.
    Warum mal nicht direkt ordentlich bauen?!
    Aber gut, wir reden ja schliesslich von IKEA, der Marke für Qualität, Stabilität und Langlebigkeit!

  • Würde das Teil auch mit HUE funktionieren?

  • Es wäre schön man eine richtige Anleitung für das IKEA System zu finden.

    Allein das Anlernen ist nicht intuitiv, wenn man man einen Gateway benutzt. Das mit dem Tasten drücken und auf Blink Codes Warten ist eher 80er Jahre Casio Technik. Scheinbar braucht man immer irgendeinen Taster um ein neues Gerät zufügen zu können.

    Der Gateway hängt bei mir fast jeden Tag – IKEA hat keinen Vorort Support noch kann man irgendein Logfile erzeugen.

    KNX und Homematic laufen problemlos – wobei Homematic eine erstaunliche Reichweite hat.

  • Ea gibt auch rein Batteriebetriebene Tradfri Produkte wie die Vorhang/Jalousie Motoren. Die haben natürlich kein Zigbee Repeater und genau für diese ist der Verstärker gedacht. Was wenn ihr ausschließlich ein solches Gerät habt und die ungünstig weit auseinander liegen. Bei Glühbirnen und anderen Geräten die direkt am stromnetz hängen kann selbstverständlich das Gerät auch als Repeater selbst verwendet werden.

  • Ich habe die ikea lampen an einem Raspberry pi mit homebridge, zigbee aufsteckmodul und alles läuft perfekt. Ich benutze also nicht das ikea gateway, selbst die neuen steckdosen funktionieren und sind bei mir schon in home sichtbar.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25317 Artikel in den vergangenen 4310 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven