iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 629 Artikel

Taster und Sensoren bald mit Akkuanzeige

IKEA Home Smart: Update verbessert HomeKit-Integration massiv

20 Kommentare 20

Gute Nachrichten für Nutzer der preiswerten Smart-Home-Gerätschaften des schwedischen Einrichtungshauses IKEA. Dieses ist aktuell damit beschäftigt die neue Software-Version 1.17.0 zu verteilen und verbessert damit die HomeKit-Einbindungen mehrerer Komponenten der sogenannten Trådfri-Familie erheblich.

Ikea Update 1500

Das Firmware-Update, das das Trådfri Gateway selbst auf Version 1.15.34 bringt, wird die integrierte Version des sogenannten HomeKit ADK, also das von lizenzierten Apple-Partnern eingesetzte HomeKit Accessory Development Kit, von Version 2.1 auf Version 5.0 anheben.

Taster und Sensoren geben Akkustand weiter

Dies sorgt unter anderem dafür, dass sich kürzlich vorgestellte Trådfri-Accessoires wie etwa die Shortcut-Buttons oder die Bewegungssensoren nun auch ihren Akkustand übermitteln und diesen so in Apples offizieller Home-App anzeigen können.

Shortcut-Buttons und Bewegungssensoren wurden erst im Februar in HomeKit integriert. Die Shortcut-Taster kosten 6 Euro. IKEAs Bewegungsmelder werden für 10 Euro angeboten. Die TRÅDFRI-Gateway wurde erst kürzlich von 30 auf 20 Euro reduziert.

Zudem spielt die Aktualisierung Fehlerbehebungen für die günstigen Bewegungssensoren aus, versorgt die SILVERGLANS LED-Treiber mit einem Update und bereitet die Einführung neuer Produkte vor.

Tradfri Shortcut Button Weiss 0807046 PE770217 S5 1500

Update im „limited deployment“

Sollte das Update auf euren Geräten noch nicht angeboten werden, dann wartet einfach noch ein wenig. IKEA hat die Aktualisierung noch nicht auf dem Hauptkanal zur Verfügung gestellt, sondern rollt das Update schrittweise und auf eine Teilmenge der aktiven Trådfri-Nutzer beschränkt aus. Das Unternehmen scheint aus vergangenen Rollouts gelernt zu haben, bei denen plötzlich alle konfigurierten Geräte vergessen wurden.

Die Update-Informationen könnt ihr im Changelog des „limited deployment“-Kanals bereits einsehen:

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Jun 2021 um 18:14 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    20 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30629 Artikel in den vergangenen 5131 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven