iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 248 Artikel
Offizieller "Discover Weekly"-Automatismus

IFTTT: Spotify-Applet sammelt alle Songs aus dem „Mix der Woche“

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Wenn es um Musikempfehlungen geht, macht Spotify für mich einen besseren Job als Apple Music. Ich habe den Eindruck, dass sich Apple zu sehr an meiner „alten“ Musikbibliothek festklammert. Die Einkäufe wie auch die von euch zu iTunes hinzugefügten MP3-Alben haben nämlich nicht unerheblichen Einfluss auf den Bereich „Für Dich“ in Apple Music, und so werden mir dort regelmäßig Interpreten vorgeschlagen, die ich aus „historischen Gründen“ oder etwa für eine Party auf der Festplatte horte, sonst aber eigentlich nie höre.

Mix Der Woche Ifttt Applet

Spotify überrascht mich dagegen immer wieder mit herausragenden Musikempfehlungen und macht mich regelmäßig auf Songs und Interpreten aufmerksam, die perfekt zu meinen momentanen Vorlieben passen und zudem auch weitgehend unbekannt sind. Daher versuche ich auch, keine Ausgabe des jeden Montag aktualisierten „Mix der Woche“ zu zu verpassen. Hier und da habe ich eine besonders gute Ausgabe der Liste dann auch per Copy-und-Paste in eine neue Wiedergabeliste übertragen um sie dauerhaft zu sichern.

Ganz neu habe ich nun aber auch das offiziell von Spotify veröffentlichte IFTTT-Applet Discover Weekly Archive installiert. Dieser Automatismus legt zunächst eine Spotify-Wiedergabeliste gleichen Namens für euch an, und fügt dort fortan jeden Montag aufs Neue die aktuellen 30 Songs aus dem „Mix der Woche“ hinzu. So könnt ihr auch im Nachhinein noch auf eure persönlichen Spotify-Empfehlungen zugreifen. Alle von Spotify veröffentlichten IFTTT-Anwendungen findet ihr übrigens hier.

Als Alternative für Spotify-Nutzer, die mit IFTTT nichts am Hut haben, haben wir vor einiger Zeit schon die Webanwendung mixkeepr.com vorgestellt.

Donnerstag, 28. Dez 2017, 9:27 Uhr — chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein Beitrag mit gesammelten Automationen, IFTTT und Co, Beispiele für ein SmartHome, würde mich freuen.

  • Gabs das nicht schon länger?! Jedenfalls hab ich sowas seit Wochen in Benutzung. Aber irgendwie macht er es nicht immer

    • Ja, diese IFTTT-Rezepte funktionieren so gut wie immer nur kurze Zeit. Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Tokens für den Zugriff auf Dienste wie Spotify nach ein paar Wochen auslaufen und IFTTT nicht in der Lage ist sie zu erneuern. Man muss also ständig die zu IFTTT hinzugefügten Dienste trennen und neu verbinden. Das hat dazu geführt, dass ich IFTTT nicht mehr nutze.

  • Die sollen sich endlich mal im eine Apple Watch LTE App kümmern …

  • Ich habe in letzter Zeit bereits mehrfach versucht, das Applet zu aktivieren. Allerdings kommt bei mir immer eine Fehlermeldung:
    „Request failed: internal server error (500)“.
    Dies scheint laut englischsprachigen Foren auch bereits bei anderen Usern aufgetreten zu sein!? Ich habe aber nicht verstanden, wo der Fehler liegt, irgendwas mit der Anzahl der Titel oder Playlists!?
    Vielleicht kennt sich ja jemand aus und kann mir weiterhelfen.
    Vielen Dank!

  • Wo und wir muss denn das Applet installiert werden?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23248 Artikel in den vergangenen 3978 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven