iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Hyperlapse: Neues Video-Tool von Instagram im AppStore

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Heute hat Instagram seine erste App außerhalb von Instagram veröffentlicht – genannt Hyperlapse. Hyperlapse ist eine Video-App, die sich darauf spezialisiert hat, Kamerafahrten zu perfektionieren und mit Spezialwerkzeugen zu bearbeiten und Effekten zu versehen. Dazu greifen die Macher ganz tief in die Trickkiste und nutzen die Fähigkeiten von Prozessor und Betriebssystem des iPhone konsequenter aus, als es andere offenbar tuen.

Ein Demo-Video, dass der Hersteller veröffentlicht hat, zeigt einen Aspekt der Video-Bearbeitung von Hyperlapse. Dabei nutzt Hyperlapse das Gyroscope des iPhone um während der Aufnahme Bewegungsdaten zu erfassen. Im Anschluss an die Aufnahme rechnet Hyperlapse Bewegungen aus dem Video heraus, so dass ein flüssiger Ablauf entsteht.

hyperlapse

Damit könnt ihr Timelapse Videos erstellen, so leicht wie noch nie. Einfach das Material aufnehmen und anschließend einen Faktor zwischen 1- und 12-fach auswählen und um den Rest kümmert sich die App.

Demo of Hyperlapse from Instagram from Cliff Kuang on Vimeo.

App Icon
Hyperlapse von Inst
Instagram Inc
Gratis
14.41MB
Dienstag, 26. Aug 2014, 18:06 Uhr — Andreas Reitmeier
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist ja wohl sauscharf! Dass da vorher noch keiner drauf gekommen ist…

  • Funktioniert prima! Und das Beste: man muss es nicht posten. Es wird ganz normal in die Gallerie gespeichert.

  • Naja geht so. Mit iPhone 5s sind deutliche Artefakte zu erkennen.

  • Waren die jetzt also schneller als Microsoft mit dieser App?! :-)
    Wobei… diese App ist Hardwaregebunden und Microsoft es universell für jedes Bildmaterial zusammen schustert.

  • Vor 15 Tagen war Microsoft da so stolz drauf…

    • Und das können sie auch vollkommen zurecht sein. Schließlich berechnet deren Algorithmus den Pfad ohne ihn direkt von irgendwelchen Sensoren geliefert zu bekommen.

    • Microsoft hat auch eine ganz andere Qualität als dieses hier. Was die App hier macht kann auch YouTube beim Hochladen eliminieren. Ich behaupte mal das eigentlich nur wackler und ruckeln begradigt werden aber Kameraschwenk’s allgemein drinnen lässt. Microsoft erkennt Ampelphasen wo man sich nicht bewegt und komplette Drehungen die beim Orientieren mit dem Kopf gemacht werden und kann diese sehr gut heraus rechnen. Mit eine mega Vorsprung was die Qualität an geht. Die erfindung an sich ist nicht neu. Gab es so an sich schon vor zig Jahren.

    • Mal ganz blöd gefragt .. welche App von MS meint ihr??

  • Die App die das schon lange so oder ähnlich macht, natürlich ohne Filter, nennt sich „Horizon“.
    Habe ich bestimmt hier auch schon auf dem Iphoneticker gesehen :P

  • Die App ist doch Schrott?! Was bitte macht sie als ganz normal, wie youtube selber auch, Verwackler zu eliminieren? Das Bild wird „hineingezoomt“ und bei Verwackelt mit dem restlichen Filmmaterial zu versorgen.

  • Dann macht das mal selber, wenn das alles so wenig ist was die App kann.

    Ich finde das Ganze für GRATIS sehr sehr gut gelungen.

    Es nimmt die verwackele sehr gut weg und was das beste ist, die „Lapse“ ist schön variabel, nicht nur wie Horizon 30/60/120. Das dann genau wie gewählt in die Kameraaufnahmen gespeichert.! Super :-)

  • Instagram = Facebook = scheiße!!

  • Schön, dass die Galerie-Bilder wieder zum Filmen im Hochformat auffordern … auch wenn es von der Nutzung der Präsentationsfläche hier vielleicht Sinn macht.

  • Sorry. This video does not exist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven