iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 454 Artikel
Tellerrand

HTC 10: Die iPhone-Konkurrenz bringt sich in Stellung

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Die koreanischen Apple-Widersacher von Samsung haben ihre 2016er-Flaggschiffe bereits im Frühjahr vorgelegt und scheinen mit dem Galaxy S7 und dem Galaxy S7 Edge wieder Fahrt aufzunehmen.

htc-10

LG haben wir im Februar abgehakt. Huawei positioniert sich mit dem in der letzten Woche vorgestellten Huawei P9 bereits gegen das iPhone 7 Plus und integriert erstmals ein Dual-Kamera-Modul.

Mit Blick auf die namenhaften Apple-Konkurrenten steht eigentlich nur noch der Start der neuen HTC-Geräte aus. Morgen soll es soweit sein.

Unter dem Claim The Power of Ten rührt das Unternehmen nun schon einige Wochen die Werbetrommel und soll kurz davor stehen, das neue HTC 10 zu präsentieren. Der Nachfolger des HTC M9 verzichtet in diesem Jahr wohl auf einen zusätzlichen Buchstaben in der Produktbezeichnung und hat seine Spezifikationen bereits vor der offiziellen Präsentation ins Netz durchsickern lassen.

So lässt sich zur Stunde nicht nur das erste Produktvideo des HTC 10 auf Youtube aufspüren, die niederländische Webseite gsmhelpdesk.nl hat zudem die kompletten technischen Kenndaten des iPhone-Konkurrenten veröffentlicht.

Das HTC 10

Demnach soll das HTC 10 mit einem 5,2-Zoll-Bildschirm und einer Auflösung von 1440 x 2560 Pixeln ausgestattet sein, einen Fingerabdruck-Scanner, 4GB RAM, 64GB internen Speicher und einen microSD-Speicherkartenslot mitbringen, sowie auf einen Snapdragon Quad-Core-Prozessor setzen.

Anders als das Huawei-Gerät setzt HTC nur ein Kamera-Modul (12-Megapixel) mit leicht abstehender Linse auf der Geräte-Rückseite ein, stattet die Front dafür aber mit einer 5-Megapixel-Kamera aus. Nach Angaben von gsmhelpdesk.nl setzt das HTC 10 auf einen 3000mAh-Akku und verfügt nach wie vor über eine Klinkenbuchse für normale Kopfhörer.

Sollten die Kenndaten morgen bestätigt werden, dürfte das iPhone 7 damit vier Konkurrenten gegenüberstehen, die Cupertinos Hardware-Abteilung durchaus bezwingen können sollte. Bis zur Geräte-Vorstellung im Herbst bleiben Apple noch gut fünf Monate Zeit.

htc-10-700

Montag, 11. Apr 2016, 16:40 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich kann mir nicht helfen, aber mit dem Home Button auf der Vorderseite sehen irgendwie viele Geräte wie die Samsung Geräte aus. Schön ist in meinen Augen was anderes.

    • Das Problem an Apples Lösung ist leider, das ein Runder Knopf immer mehr Höhe einnehmen wird als ein Ovaler. Daher lassen sich optisch schön die Balken oben und unten nicht schmaler gestalten, wenn es Symetrisch bleiben soll.

      • Ich hatte bei meiner Aussage eigentlich nicht das iPhone im Sinn. Aber viele Hersteller platzieren gerade diesen rechteckigen (mit runden Ecken) Home Button unter das Display. Das was Samsung seit seinem ersten Androiden macht. Finde ich ehrlich gesagt wenig ansprechend.

  • Also meins ist es ja jetzt nicht…

  • Kameralinse abstehend und nahezu mittig auf der Rückwand? Na ich bin mal gespannt, wie das Teil dann auf einem Tisch liegt :-/

  • HTC ist die einzige Marke die ich neben Apple in Betracht ziehen würde. Wenn da nicht Android als Betriebssystem wäre. Allerdings geht mir schon jetzt die abstehende Linse meines iPhone 6s auf die Glocken. Flach hin oder her. Flacher als die enthaltene Kameraoptik sollte kein Smartphone sein.

  • man sollte so oder so immer eine Hülle für diese teuren Geräte nehmen, damit hat sich das Problem mit der Linse dann auch erledigt.
    Man will aber auch immer bessere Qualität aus den Linsen rausholen, damit ist auch verbunden, dass die irgendwann mal mehr abstehen.

    So ist meine Erfahrung

    • Ich kaufe mir für 899 Euro ein bis in die letzte Ecke designter iPhone, nur um es dann mit einer hässlichen 30 Euro Hülle zu verschandeln, was Haptik und Optik angeht?

      Ich habe noch niemals in 20 Jahren ein Handy in eine Hülle gesteckt, ebenso wie ich keine Folie auf meinem Auto habe, nur um den Lack zu schützen.

      • Genau, man steckt ja auch weder sein Auto, noch sein Haus oder seine Uhr oder sonst was in eine Hülle. Und ein Handy ist in 5 Jahren nichtmal mehr was wert, egal wie es aussieht. Auch der Widerverkaufswert von zerkratzen und neuwertigen iPhones nach einem Jahr ist nahezu gleich (da kostet die Hülle mehr). Also es gibt eigentlich keinen wirklichen Grund warum man das machen sollte.

      • Kannst ja auch eine für 59€ kaufen. Wo ist Dein Problem?

  • Kann die Kritik an der Kamera Linse noch nicht nachvollziehen. Erscheint mir immer konstruiert. Wenn ich mit dem IPhone arbeite habe ich es in der Hand. Da könnte die Linse einen cm abstehen und es würde nicht stören. Wenn es auf dem Tisch liegt dann in einer Hülle. Da stört es auch nicht. Und selbst ohne Hülle stört es mich nicht. Gut, wenn ich es ohne Hülle über den Tisch ziehe bekommt sicher der Linsenring irgendwann Schäden aber die Rückseite vom IPhone sieht dann auch nicht besser aus.

  • Herausstehende Kamera? Das ist ja wohl lächerlich… ;)

  • Wahnsinn, was die Konkurrenz an deutlich kräftigerer Hardware reinstecken muss, um bei den Benchmarks ansatzweise mit Apple’s iPhone mithalten zu können. Naja, wenn Hardware und Software halt nicht aufeinander abgestimmt sind, muss man da eben ausgleichen.

    • Wahnsinn wie absolute Fanboys immer wieder den gleichen Käse nachplappern, den sie irgendwo, irgendwann mal gehört oder gelesen haben…

      • Stimmt nun mal.

      • Ich bin weder Fanboy noch ist das Käse. Sieht man doch in den regelmäßigen Tests, dass das iPhone immer in den TOP3 (oft auf Platz 1) ist mit deutlich schlechterer Hardware.
        Dieses Fanboy Gelaber geht mir allmählich auf den Keks. Wenn jeder, der ne Marke gut findet oder die Geräte davon, immer gleich ein Fanboy ist, dann bist du quasi ein Samsung? Fanboy? So ein Quatsch. Und an den Fakten ändert das auch nichts, dass das iPhone nunmal dank seiner Abstimmung auf das OS deutlich effizienter arbeitet als die Konkurrenz.
        Hat bestimmt ein Teenie geschrieben, der sich nicht anders zu helfen weiß als mit so hirnlosen Beleidigungen.

  • Ich denke, Apple wird die vier Konkurrenten mit dem iPhone 7 in Grund und Boden treten.

  • Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Und das ist auch gut so! Außerdem: hat die Konkurrenz (auch Mitanbieter genannt) auch immer mal wieder gute Ideen und das kommt bekanntlich auch allen zugute. Ich mag Konkurrenz. Sie hält den Markt aktiv und innovativ. Los geht’s :)

  • Warum müssen die Blogs immer ein Apple vs. Samsung Krieg aufspannen?

    Wer ein Apple User ist ist ein Apple User, da kann kein Samsung mit und kein HTC und kein LG

    Umgekehrt auch, wer ein Android Liebhaber ist, den kann die Quadro Kamera im iPhone 7S ebenso egal sein, wie der 20 MW Akku der in die neuen iPhones kommt, der kauft weiterhin ein Android.

    HTC steht im Wettbewerb mit den anderen Android Herstellern, Punkt.

  • Jedes Gerät ist nur so gut wie der Service wenn man schnell Hilfe benötigt.
    HTC ist mit ganz ganz großem Abstand am schlechtesten.
    Sammelstelle in Deutschland, Service in Polen , lange Wartezeiten darüber denkt beim Kauf dieses Herstellers unbedingt nach.

  • Das ist eine Samsung-Konkurrenz, da mit Android betrieben!

  • Naja …. Nicht gerade so mein Geschmack…. Androiden sind aber generell nicht so mein Ding. Irgendwie habe ich eine innerliche Abneigung gegen das OS . Muss mir aber eingestehen – dass das P10 von Huwai schon echt nen echt schickes Teil ist und die Kamera klingt vielversprechend!

    Aufjedenfall wurde der in meinen Augen größte zukünftige Konkurrent für das IPhone vergessen ! Denke das SurfacePhone von Microsoft wird Ende des Jahres die Liste anführen.

    Ähnlich wie das SurfaceBook das MacBook Pro in den Schatten stellt!

  • Da hat sich jemand inspirieren lassen ^^

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19454 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven