iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 063 Artikel
RGB-Lampe 13 Euro, Steckdose 18 Euro, Lightstrip 23 Euro

HomeKit: Update für Yeelight-Lampen, OSRAM-Produkte teils massiv günstiger

14 Kommentare 14

Die ersten Leuchtmittel von Yeelight werden mit HomeKit kompatibel. Der Hersteller teilt mit, dass die entsprechenden Firmware-Updates nun für zwei LED-Lampen und einen Lightstrip bereitstehen.

Yeelight Homekit

Als erste Produkte mit HomeKit-Unterstützung werden die Yeelight Smart LED Bulb Color, die Yeelight Smart LED Bulb Tuneable White und der Yeelight Aurora Lightstrip genannt. Wir gehen davon aus, dass auch die in Deutschland angebotenen Yeelight-Produkte entsprechend unterstützt werden, haben im Moment allerdings nicht die Möglichkeit, dies zu verifizieren. Euer Feedback diesbezüglich in den Kommentaren ist willkommen. Die entsprechenden Firmware-Updates können über die Yeelight-App oder alternativ auch die Mi-Home-App installiert werden.

OSRAM-HomeKit teils deutlich reduziert

An dieser Stelle auch gleich noch der Hinweis auf ein paar HomeKit-Angebote von Osram. Allem voran die OSRAM SMART+ LED RGB E27, die Bluetooth-Lampe ist bei Amazon gerade im Rahmen einer Sonderaktion auf 18,99 Euro reduziert und wenn ihr Glück habt (hat bei uns eben geklappt), könnt ihr zusätzlich noch einen 30-Prozent-Gutschein unter der Preisanzeige aktivieren. Damit kommt man auf einen Endpreis von 13,29 Euro. Ähnliches gilt für die schaltbare Steckdose OSRAM SMART+ Plug, diese ist gerade für 25,99 Euro statt 39,99 Euro erhältlich, wenn ihr den 30-Prozent-Gutschein noch aktivieren könnt, fällt dieser Preis sogar auf 18,19 Euro. Ebenfalls mehr als günstig ist der OSRAM SMART+ LED Streifen mit 1,8 Metern Länge zum aktuellen Aktionspreis von 23,27 Euro.

Led Lighstrip

Hier noch ein paar weitere HomeKit-Artikel aus der aktuellen Osram-Aktion:

Dienstag, 27. Aug 2019, 15:59 Uhr — chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei Magenta Smarthome wird die Software teileweise abgeschaltet. Man sollte keine Hardware kaufen, die nur mit Magenta Smarthome von der Telekom läuft. Die Telekom sagt das abschalten der Software ist ein Fortschritt. Man geht zum Beispiel von einem Button mit Statusanzeige auf zwei Button ohne Statusanzeige geht.
    Bei einem iPhone bekommt man bei Widgets 8 Geräte mit Statusanzeige bei der alten Software. Bei der Software bekommt man nur noch vier Geräte angezeigt, ohne Status, ob das Gerät geschaltet ist, wie zum Beispiel, ob eine Lampe an ist oder nicht. Für mich ist das Steinzeit was die Telekom als neu verkauft. Das gemeine ist, die machen das Still und heimlich mit neuer Software und die Kunden merken das nur weil der alte bessere Zustand nicht mehr geht.

  • Ich hänge immer noch in der Firmware 1.4.2 fest mit der Gen1 der Lampe, Lightstripe auch.
    Die Homekit-kompatible Firmware 2.0.6 wird wohl derzeit nur über chinesische Servern verteilt.

    auch interessant aus einem anderen Blog:
    „Es geht aber NICHT über die Yeelight App, sondern so:
    Mi Home öffnen, bei gewünschtem Gerät lange drücken, bis es markiert ist, und unten HomeKit auswählen.
    Der Rest erklärt sich von selber!
    PS: Leider werden wohl die Gen 1 Birnen nicht unterstützt. Und bis Ende des Quartals sollen noch weitere Geräte ausser der Gen 2 Bulbs und dem Lightstrip komen (Celing lights, ..).“ – Cashy’s Blog

    werde das heute Abend mal testen.

  • Die unterstützten Lampen können in der Yeelight App direkt zu Homekit hinzugefügt werden. Der Button versteckt sich rechts oben hinter dem Regler Symbol. Leider werden die silbernen Lampen der ersten Generation trotz gleicher Firmware Version (noch?) nicht unterstützt.

  • Das HomeKit-Update für die Yeelight LED Light Bulbs funktioniert einwandfrei. :)

  • Wo wird denn der 30% Gutschein angezeigt?
    sehe ich NIRGENDS.

  • Den OSRAM SMART+ LED Streifen mit 1,8m Länge gibt es auch inkl. Versand für 19,95€ bei eBay. Das Angebot bei Amazon ist eh weder Verkauf noch Versand durch Amazon. ;)

  • Bei mir war das Update nach ein paar versuchen verfügbar und hat auch geklappt. Aber zum hinzufügen fragt es natürlich nach dem HomeKit Code. Hat jemand eine Ahnung wie man den herausbekommt? Auf der Lampe steht nichts

  • Funktioniert einwandfrei. Endlich. :-)

  • Die Yeelight Lightstrips werden alle mit einem China-Stecker bei Amazon verkauft.

    DARAUF SOLLTET IHR HINWEISEN!

  • Die OSRAM Steckdose ist nicht HomeKit fähig. Sie kann zwar über HUE (als Lampe mit EIN/AUS Funktion) eingebunden werden, aber nicht direkt in HomeKit.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26063 Artikel in den vergangenen 4428 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven