iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 847 Artikel
Erweiterung für ausgewählte Torantriebe

HomeKit-Garagentor: Hörmann WLAN-Taster lässt sich bestellen

36 Kommentare 36

Unseren Informationen zufolge hat der Garagentor-Hersteller Hörmann den Verkaufsstart für sein HomeKit-Erweiterungsmodul zwar erst für Anfang April geplant, ein erster Onlinehändler bietet den Hörmann WLAN-Innentaster allerdings jetzt schon zur Bestellung an. Als Lieferzeit werden drei bis fünf Tage angegeben, der Verkaufspreis liegt bei 129,99 Euro.

Hoermann Garagentor Homekit Schalter Wlan

Der „Hörmann Innentaster WLAN für Serie 4“ hat eine Doppelfunktion. Einerseits dient er als Gateway zur Steuerung von Hörmann-Antrieben über HomeKit, zum anderen handelt es sich dabei um einen WLAN-Schalter für das Garagentor. Der Schalter ist dem Hersteller zufolge kompatibel mit den Torantrieben SupraMatic E/PP 3 (ab Index Ci), SupraMatic HT und SupraMatic/ProMatic für Serie 4.

Hörmann wollte die Erweiterung ursprünglich bereits im vergangenen Herbst auf den Markt bringen, hat den Verkaufsstart dann aber auf unbestimmte Zeit verschoben. Nun war soweit uns bekannt der offizielle Startschuss für die 14. Kalenderwoche geplant. Gut möglich, dass Händler bereits die Möglichkeit zur Vorbestellung haben und die Verfügbarkeitsmeldung auf diese Weise zustande kam.

Danke Gerhard

Montag, 16. Mrz 2020, 14:46 Uhr — chris
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung ;)

  • Stand bis eben auf jeden Fall auf „Verfügbar – Lieferzeit 3-5 Werktage“ und war bestellbar.

  • Vor 2 Jahren via Raspberry, Relais und Kontaktsensor selber gebastelt und programmiert…Funktioniert seit jeher tadellos und ist komplett in HomeKit als Garagentor integriert. Und das für nichtmal 30€…zumal man es beliebig erweitern kann im Gegensatz zu diesem überteuerten kram…

    • @Keno OG. Hallo, kanns du mir das dann bitte auch zusammenbauen? Ich zahle dir 60€. Dann hast du 30€ für deine Arbeit.

    • Würde auch einen Nehmen für 60€, wenn du ihn CE zertifizierst

      • Du weißt schon, was das CE-Kennzeichen aussagt, oder?

      • Hier bitte:

        >>>>>
        Mit der CE-Kennzeichnung erklärt der Hersteller, Inverkehrbringer oder EU-Bevollmächtigte gemäß EU-Verordnung 765/2008, „dass das Produkt den geltenden Anforderungen genügt, die in den Harmonisierungsrechtsvorschriften der Gemeinschaft über ihre Anbringung festgelegt sind.“

        Die CE-Kennzeichnung ist daher kein Qualitätssiegel, sondern eine Kennzeichnung, die durch den Inverkehrbringer in eigenem Ermessen aufzubringen ist und mittels der er zum Ausdruck bringt, dass er die besonderen Anforderungen an das von ihm vertriebene Produkt kennt und dass selbiges diesen entspricht.[1]

        Wenn die Konformität eines Produkts durch eine Benannte Stelle bewertet und bestätigt wurde, gehört zur vollständigen Kennzeichnung neben dem CE-Zeichen auch die von der notifizierenden Stelle vergebene vierstellige Kennnummer.[2]
        >>>>>

        https://de.m.wikipedia.org/wiki/CE-Kennzeichnung

    • @keno OG kannst du die Komponenten einmal auflisten und ggf. ein Tutorial dafür zeigen?

  • Diese weiße Aufputzdose soll ich mir dann auf das Armaturenbrett meines Porsche kleben?

  • Puuh, bei dem Preis hoffe ich aber, dass meine DashButtons noch lange funktionieren (angebunden über ioBroker).

      • Was für ein Witz…. :D
        Ich habe einfach meinen Taster mit einem Shelly ersetzt, der nur bei mir in einem abgeriegelten WLAN ohne Cloud ist. Per VPN wäre der alleine schon von überall zu betätigen. Da ich aber auch FHEM zu Hause habe, ist er dort eingebunden. Zwei Fenstersensoren geben mir Auskunft über komplett offen und geschlossen. Alles zusammen habe ich auf dem Raspi (auf dem auch FHEM läuft) per Homebridge in Apple Home eingebunden. Funktioniert prächtig. Wahrscheinlich ein wenig teurer, als diese komische Switchbox, dafür aber schneller, informativer und sauber. UND immer noch günstiger, als die Dose von Hörmann…

  • Will mir einem neuen Antrieb zulegen. Gibt es von Hörmann einen Antrieb, der HomeKit schon integriert hat? Oder muss man auf jeden Fall den Taster dazu bestellen?

  • Ich benutze Shelly 1 und das funktioniert super man muss nix Bastel nur an schließen einstellen fertig und funktioniert über Siri alles top Was für ca 10€

    • Das für ca 10€ sollte es werden ;-)

      • Hätte ich auch gerne, Aber bitte mit Öffnungszustand.
        Das bietet der Shelly 1 (der wirklich genial ist) so ohne weiteres nicht ohne Bastellösung.

      • Dann benötigst du doch nur einen Homekitfähigen Fensterkontaktsensor.

      • Lageposition geht auch mit dem Shelly 2 über den Switch Input. Der Hörman Promatic 3 z.B. hat einen Ausgang der Normalerweise für eine „Ampel“ verwendet wird. Dieses kannst Du am Shelly missbrauchen um die Lage zu bestimmen. Das ganze dann noch mit Siri Shortcuts, perfekt. Der Shelly schickt mir auch noch jedesmal eine Push Nachricht über IFTTT wenn die Lage sich ändert. Und das alles für nur 8€!

      • Sorry tippfehler: Shelly1 meine ich

      • @BBoyMaster und @adj könnt ihr das bisschen ausführen, wie ihr das gemacht habt?
        Wie habt ihr den Shelly 1 konfiguriert und welchen Ausgang für die Ampel nutzt ihr vom Hörmannmotor?

        Vielen Dank für eure Antwort.

    • Und das ganze ohne VDE. NEIN DANKE!

  • Da Hörmann nicht wie angkündigt in Puschen kam habe ich mir ismartgate zugelegt.
    Homekit kompatibel und für diverse Garagentore / Hersteller nutzbar.
    Über einen zugehörigen mitgelieferten Bewegungsmelder wird auch der Zustand
    des Garagentores in Homekit angegeben.

  • Wie finde ich heraus ob das bei unseren Toren geht?

    Habe keine Ahnung von Toren. Habe aber das Etikett mit der Seriennummer abfotografiert.

    • Am besten beim Hersteller nachfragen.
      Ich kann auch das iSmartgate empfehlen. Das funktioniert bei fast allen Antrieben, die mit externen Tastern klarkommen.

  • Nachdem Chamberlain uns Europäer im Stich gelassen hat, fand ich glücklicherweise iSmartgate. Das ist zertifiziert und funktioniert mit vielen Garagentorantrieben.

  • Ich habe mir auch iSmartgate zugelegt. 30 Min Installation, vorbildliche Anleitung und funktioniert perfekt ! Man kann anderen Nutzern (bis 10 sind gratis dabei) auch unterschiedliche Rechte zuweisen. Wer mag kann auch noch eine Überwachungskamera integrieren. Meine klare Empfehlung, auch für Technikmuffel bestens geeignet.

  • Ich habe heute aus sicherer Quelle erfahren, das der Hörmann Innentaster mit WLAN für Apple HomeKit verfügbar ist. Ich werde mir den gleich mal bestellen und ausprobieren.☺

  • Zeigt Hörmann im HomeKit an ob die Garage geöffnet oder geschlossen ist?

    • Moin, ja zeigt es auch per Push Nachricht. Habe es seit gestern verbaut und bis sehr zufrieden. Auch im Fahrzeug per Carplay zu bedienen! Grüße Chris

      • Hallo. Ich habe mir auch den Schalter zugelegt, bei mir funktioniert der aber leider überhaupt nicht. Weder die manuelle Steuerung am Schalter noch die Integration in HomeKit. Kannst du was über die Installation bei dir berichten, vielleicht finde ich dann den Fehler

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27847 Artikel in den vergangenen 4699 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven