iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 243 Artikel
Philips Hue mit Geld-zurück-Garantie

Heute günstig: Philips-Hue-Produkte und UE Boom 2

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Philips Hue ist wohl weiterhin die beliebteste Smarthome-Erweiterung. Zum großen Erfolg der Lichtserie trägt sicherlich deren große Kompatibilität mit den unterschiedlichsten Systemen bei. Neben HomeKit, Amazon Alexa und Google Home lässt sich Hue auch in Smarthome-Systeme wie Magenta Home oder Innogy einbinden oder natürlich einfach direkt über die Philips Hue App oder eine der unzähligen Drittanbieter-Anwendungen steuern. Unsere Empfehlung bleibt hier übrigens iConnectHue.

Philips Hue E14 Lampen

Um Neueinsteigern den Kauf eines Startpakets schmackhaft zu machen, bietet Philips noch bis Ende Januar eine 30-tägige „Zufriedenheits-Garantie“ auf alle Hue Starter-Sets. Wer eines der unterstützten Produkt gekauft hat und nicht zufrieden ist, bekommt den Kaufpreis rückerstattet. Weitere Infos zu der Aktion findet ihr hier bei Philips.

Philps Hue und UE Boom 2 als „Angebot des Tages“

Amazon bietet heute diverse Philips-Hue-Produkte als Angebot des Tages teils deutlich im Preis reduziert an. Den Klassiker für Einsteiger, das White & Color E27 Starter Set gibt es im Rahmen der Aktion für 116 Euro. Ein Schnäppchen wenn ihr Kerzenlampen braucht ist das White & Color E14 Dreierpack für 99,99 Euro. Darüber hinaus gibt es diverse weitere Artikel wie LightStrips, GU10-Lampen oder Bewegungsmelder günstiger. Hier gehts zur Übersicht.

Philips Hue E27 Starter Kit

Ebenfalls interessant ist die heutige UE Boom 2 Aktion bei Amazon. Der robuste und durchaus leistungsfähige Bluetooth-Lautsprecher ist in den dunklen Farbvarianten „Black Panther“ und „Obsidian“ heute für 89 Euro zu haben. Normalerweise hält sich der Preis für den Boom 2 um die 120 Euro.

Sonntag, 10. Dez 2017, 11:05 Uhr — chris
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Preise von Phillips Hue sind so krank. Xiaomi Yeelights sind genau so gut und die gibt es schon ab 10€ mit Rabattcode. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie sich auch ohne Bridge ansteuern lassen.

    Hue, nein danke.

  • Keinen Cent bisher bereut,vor dem (ersten) Kauf zwar etwas gezögert aber die Zweifel waren schnell verflogen.Preis/Leistung ist immer relativ,siehe iFon X,siehe Designer Kleidung,etc etc….

  • Ich bin mit den Hue auch total zufrieden und nichts bereut.
    Ist definitiv sein Geld wert.

    Und immer alles im Angebot gekauft. Ich hab für keinen Artikel den vollen Preis bezahlt.

  • Suche auch nach Color 27 Birnen.
    , die etwas preiswerter sind und mit HomeKit kompatibel sind

  • Sechs Euro pro LED Lampe. Da verzichte ich auf den Smart Quatsch liebend gerne und kaufe mir für die ersparte Kohle lieber einen guten Whisky.

  • Die armen Holländer verpassen ständig irgendwelche Fußball Ereignisse. Jetzt lasst Ihnen halt wenigstens den Verkauf ihrer Leuchten

  • Wieviele Leute noch Lampen mit e27 Fassungen haben. Habe ich nur im Treppenhaus, da brauch ich kein buntes Licht, sonst fast alles auf LED umgestellt.
    Mich hat dieses Hue noch nie wirklich interessiert. Wozu braucht man buntes Licht in der Wihnung?

    • Wozu braucht der Mensch eine Silbeekette oder Parfüm ? Reicht den nicht eine Kordel um den Hals und Seife /Deo ?

      Kaufst du dir nur Sachen, die du unbedingte brauchst ? Wenn ja , tust du mir ein bisschen leid :-)

    • Kann mir schon vorstellen wie „gemütlich“ es abends bei dir ist :)

    • Was hat denn die Art der Lampenfassung mit LED bzw. nicht LED zu tun? Oder vergleichst Du Leuchten mit Fassungen mit den oftmals etwas günstigeren Modellen, die die LED fest verlötet haben aber im Schadenfall weggeschmissen werden? Und manche Sachen machen bei gedämmten Stimmungslicht sogar noch mehr Spaß als mit einer 10 Watt LED mit kalkweißen Licht ;-)

    • hm…und wenn die Elektronik deiner LED nach der Garantie defekt ist Tauschst du dann die ganze Lampe?

  • An IMK….. ja kann ja sein das Xiaomi ohne alles funktionieren und auch biliger sind aber daüfr haben die nur 600 lumen und die funktionieren nicht im homekit ……… philips hue kommt auch 800 lumen also philips sind somit heller und mann kann sie im nezwerk – homekit steuern oder auch mit google home spachsteuerm usw

  • Die Möglichkeiten übersteigen, dass NUR Farbe schon!
    Farbe, Licht beim kommen und gehen ein- aus- schalten, Lampen Gruppieren, Timer, Disco, von Kalt auf Warm weis oder anders herum und einiges mehr.
    Mit Licht verändert sich dein Wohnraum und damit auch das Wohlbefinden. Und derzeit laufen eine Menge Angebote :)

  • Weiß einer wie ich pulsierendes Rot hinbekomme? Also ein blinken wie ein Alarm Zeichen.

  • Schalter ein, Schalter aus. Und das im schnellen Wechsel oder im Rhythmus der Musik. Sorry der mußte sein

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23243 Artikel in den vergangenen 3977 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven