iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 741 Artikel

Neue Startseite, Merklisten verschwinden

HD+: Design-Update für die beste TV-Programm-App

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

2024 haben nur noch wenige Anwender täglich Bedarf für eine klassische TV-Zeitschrift, hin und wieder will jedoch ein Blick auf das aktuelle Fernsehprogramm geworfen werden. Unsere Empfehlung, um dies bequem auch von iPhone oder iPad aus tun zu können, lautet seit Jahren HD+.

HD Plus App

Kostenfreie Programmübersicht

Die kostenfreie Anwendung bietet eine umfangreiche Übersicht über das aktuelle Fernsehprogramm der öffentlich-rechtlichen und der privaten Sender und erschlägt Anwender nicht mit hunderten von irrelevanten Programmen, sondern lässt das Anlegen eigener Favoritenlisten zu, in denen lediglich jene Sender auftauchen, die euch persönlich überhaupt interessieren.

Diese können dann wahlweise nach Programm oder Uhrzeit sortiert dargestellt werden und informieren in einer schlanken Tabellenansicht über laufende Programme und anstehende Ausstrahlungen.

Der Zugriff auf das Fernsehprogramm ist komplett kostenlos und läuft ohne In-App-Käufe oder zusätzliche Bezahlungen ab. Lediglich die optional von der Anwendung angebotene Streaming-Funktion ist kostenpflichtig. Anwender, die auch unterwegs auf TV-Inhalte zugreifen wollen, können hier für 8,99 Euro pro Monat die Streaming-Funktion auf bis zu zwei Geräte aktivieren und unterwegs fernsehen.

HD Plus App Sender

Neue Startseite, Merklisten verschwinden

Vor wenigen Stunden wurde Version 3.10 von HD Plus veröffentlicht und bietet euch jetzt eine komplett neu gestaltete Startseite an, in der redaktionelle Empfehlungen ausgesprochen und die Highlights der aktuellen Woche dargestellt werden. Neu ist hier auch der direkte Mediatheken-Zugriff.

Allerdings geht das Update mit einer Einschränkung einher: vorhandene Merklisten werden durch die Aktualisierung vom Gerät entfernt und müssen anschließend neu erstellt werden.

Laden im App Store
‎HD+
‎HD+
Entwickler: HD PLUS GmbH
Preis: Kostenlos+
Laden

22. Mai 2024 um 07:19 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wieso gibt es diese App nicht auf dem Apple TV? Madig…

  • Sky-Sender sind aber nicht dabei oder habe ich etwas übersehen?

  • Wer noch einen HDD-Receiver und außerdem ein iPad besitzt, dem kann ich „TV Primetime“ empfehlen. Ist zwar nicht kostenlos (ca. 20€/Jahr), bietet aber sehr ausführliche Beschreibungen der Inhalte und kann vor allem gängige HDD-Receiver (Enigma2, Kathrein, …) direkt aus dem Guide heraus programmieren.

    Die Mediatheken sind da ja leider nicht immer eine Alternative, weil viele Inhalte aus Copyright-Gründen fehlen, vor allem Spielfilme und Live-Sport. Der Ton ist meistens auch besser als in der Mediathek (das Bild nicht unbedingt…).

    Antworten moderated
    • TV Primetime war mal gut. Leider sind die Programmbeschreibungen seit einiger Zeit nicht mehr so gut, z. B. falsche oder fehlende Jahreszahlen. Ich bin leider nicht mehr bereit, mein Abo weiterzuführen oder werde mich nach einer Alternative umsehen.

    • Ich nutze auch schon seit Jahren „TV Primetime“. Meine einzige App, die mir ein Abo wert ist. In Verbindung mit der Dreambox (Enigma2) gibt es nichts Komfortableres. Die Ansicht ist wie eine klassische Fernsehzeitung und kann den Receiver kinderleicht und fernsteuern und Aufnahmen programmieren. Sogar meine Frau kommt damit bestens zurecht. ;)

  • Lohnt nicht! Die Sender von Sky fehlen. Ich empfehle daher “ Klack “ .

  • Eigentlich ist die Anzeige des TV-Programms eher Beiwerk, so wie es das bei waipu.tv oder Zattoo auch ist. HD+ ist primär „Live TV & Mediatheken-Inhalte“, also ein Konkurrent von diesen beiden anderen Diensten.

    Antworten moderated
  • TeeTassenTrüffel

    Die beste App, hilft bei diesem miesen TV-Programm auch nichts mehr…

    Antworten moderated
  • Ich habe so einige TV Programm Apps getestet und bin immer wieder zurück zu OnAir.
    Große Senderauswahl mit Sky, favorisierte Sendungen werden hervorgehoben, Push- Erinnerungen einfach o. mehrfach, Kalendereintrag, synchronisiert alles per Benutzerkonto, Links zu IMDB oder Wiki für weitere Sendungsinfos.
    Einzig: die App wurde vor einigen Jahren von Funke übernommen. Gefühlt wird sie seitdem etwas stiefmütterlich behandelt, Updates wurden seltener. Bspw. ist die Funktion, wann eine Sendung wiederholt wird, verschwunden. Ich habe die Befürchtung, die App wird eingestellt, aber noch kommen immer mal wieder (Fehler-) Updates.

    Antworten moderated
    • Jaja, die Alibi-Updates um die hohen Entwicklungskosten für das monatliche Abo zu rechtfertigen, wie die arme Funke Mediengruppe ja auch von was leben muss….
      App war mal echt top, aber befürchte auch das einfach nur noch ein bisschen gemolken wird ohne weiteren Aufwand zu haben

      • Der Gag ist, ich habe/hatte OnAir im Abo. Das Abo ist aber weg & ich kann die App weiterhin ohne Werbung nutzen.
        Dachte lange, dass sei ein Fehler, aber Updates änderten nichts daran.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37741 Artikel in den vergangenen 6140 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven