iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 922 Artikel
Zunächst nur für Android-Nutzer

Hatch Cloud Gaming: Vodafone startet 5G-Spiele-Abo

9 Kommentare 9

Auch Vodafone startet sein eigenes Spiele-Streaming-Angebot. Während die Telekom bei Magenta Gaming auf eine Festnetz-Anbindung setzt, peilt Vodafone insbesondere auch die mobile Nutzung an. Das Unternehmen bewirbt das Angebot Hatch Cloud Gaming als den „ersten Spieledienst für 5G„.

Vodafone Hatch Cloud Gaming

Als Partner hat sich Vodafone den finnischen Anbieter Hatch ins Boot geholt. Die Tochtergesellschaft der Angry-Birds-Macher Rovio zeichnet maßgeblich für den Aufbau und das Angebot der Spiele-Plattform verantwortlich.

Dies ist ein weiterer Meilenstein für Hatch als Unternehmen, nachdem die App zusammen mit Vodafone bereits in Großbritannien und anderen Regionen Europas gestartet ist. Die Partnerschaft mit einem globalen Betreiber wie Vodafone, führend in der Verbreitung der 5G-Technologie, ist für Hatch von besonderer Bedeutung.
-Juhani Honkala, Hatch Entertainment

Gemeinsam mit Vodafone will Hatch das Spielerlebnis auf dem Smartphone „revolutionieren“, zunächst allerdings nur auf Android-Endgeräten. Über eine eventuelle Erweiterung auf iOS will man bei Hatch noch nicht sprechen, dies mag auch mit dem Mangel an mit 5G kompatiblen Endgeräten zusammenhängen. Vodafone und Hatch sehen 5G als optimale Voraussetzung für ein problemloses Streaming auch von grafikintensiven Spielen in hoher Qualität, die App kann allerdings auch im LTE-Netz sowie im heimischen WLAN – hier auch über Smart TVs – genutzt werden.

Vodafone-Kunden können das Angebot drei Monate lang kostenlos nutzen. Im Anschluss kostet der „Hatch Cloud Gaming“ monatlich 6,99 Euro und ist jederzeit kündbar. Über die bereits im Google Play Store verfügbare App stehen mehr als 100 Spiele bereit. Ergänzend bietet Hatch die Möglichkeit, sich mit Freunden zu verbinden, Live-Ranglisten anzuzeigen und an Live-Turnieren teilzunehmen. Zudem steht eine spezielle Auswahl mit kindgerechten Inhalten bereit.

Das aktuell über Hatch Cloud Gaming verfügbare Spielesortiment umfasst einige bekannte Titel, darunter Angry Birds, Rayman Fiesta Run, Hitman Go, Bad Piggies, Doodle God, Beholder, Crashlands, In Between, Love You to Bits, Age of Zombies, Badland, First Strike, Mini Metro, Leo’s Fortune, Monument Valley, Threes!, Space Marshals und Evoland.

Mittwoch, 21. Aug 2019, 8:57 Uhr — chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Einige von den Spielen könnte man in den 3 Monaten relativ locker durchspielen. ;)

  • Für welches dieser „Daddelspiele“ reicht jetzt bitte die Rechenpower aktueller Smartphones nicht aus?
    Wären das jetzt Konsolenspiele könnte ich das Cloudgaming ja nachvollziehen.

    • Man versucht dringend eine hohe Auslastung in den Netzen zu erzeugen. Es gibt ja gar keine Anwendungen für die Bandbreiten über 100 MBit. Deshalb muss man künstlich welche erzeugen…

      • Es geht doch eher darum neue Geschäftsfelder zu erschließen um in Zukunft Geld zu verdienen. Bei einer hohen Auslastung im Netz würden neue Investition für die Erweiterung fällig (und damit lässt sich kein Geld verdienen).

  • Das neue Steckenpferd von allen oder? Spiele Abos… Für mich als Berufstätien, der mit den Auto pendelt (da der ÖPNV einfach viel zu langsam ist und dazu nicht wirklich zuverlässig) sehe ich keinen wirklichen Grund so ein Spiele Abo ab zuschließen. Daheim habe ich dann besseres zu tun als mich mit den Smartphone wo hinzusetzten und zu spielen. Da steht eine Konsole und ein PC, mit denen das Spielen viel besser funktioniert.

  • Einfach das Video von Markus Brownlee auf YouTube ansehen, dann weiß man dass das was die da vorhaben in Deutschland wahrscheinlich erst in zehn Jahren oder später möglich ist, er hat alle Tests gemacht und nur in Sichtweite zu einem Sendemast funktioniert der Hyper Speed

  • Sry, aber das ist doch von Beginn an ein Flop und keine Konkurrenz zu XBox oder Google..
    Und dann gibt’s ja noch Apple… wird bestimmt laufen, aber auch nur weil’s von Apple kommt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26922 Artikel in den vergangenen 4561 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven