iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Griffin WatchStand: Das erste Kombi-Zubehör für Apple Watch und iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Griffin war schnell. Der Zubehörhersteller hat mit seinem WatchStand einen Kunststoffständer angekündigt, der zwar bescheiden aussieht, seinem Besitzer die allabendliche Logistik jedoch deutlich vereinfachen könnte. Apple Watch und iPhone lassen sich hier gleichzeitig zum Laden unterbringen.

watchstand

Die Apple Watch sitzt dabei leicht angewinkelt auf der Spitze einer kleinen Säule. Für die Magnetbefestigung ebenso wie die Ladestromversorgung ist das im Lieferumfang der Uhr enthaltene Ladekabel, das im Inneren der Halterung läuft, verantwortlich. Wem das Kabel zu lang ist, der kann es im Inneren der Säule bis zur gewünschten Länge aufrollen. Das zugehörige iPhone kann auf dem Sockel der Halterung abgestellt werden, für dessen Stromversorgung muss jedoch ein separates Kabel gezogen werden.

Der WatchStand ist mit dem Hintergedanke, sich hier als erster Zubehörhersteller zu platzieren, wohl eher ein Schnellschuss von Griffin. Grundsätzlich können wir aber davon ausgehen, dass wir in dieser Richtung noch eine Reihe weiterer Zubehör-Neuvorstellungen sehen werden. Der WatchStand soll zum Preis von 30 Dollar in den Handel kommen.

Dienstag, 10. Mrz 2015, 7:34 Uhr — chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und Griffin so: „Erster!!“ #troll

  • Für die Uhr ganz nett aber die iphoneablage im Bild finde ich sinnfrei^^

    • Naja ganz sinnfrei finde ich sie nicht. Du kannst es ja trotzdem mit einem ladekabel laden, es liegt nicht irgendwo auf dem Nachttisch herum und man kann so auch noch bequem videos anschauen oder eine Weckerapp laufen lassen. Finde ich dadurch schön aufgeräumt, aber nur meine Meinung :-)

      • Das stimmt schon, aber das hätte man schöner regeln können, so hat man das iphone ladekabel ja „hässlich“ neben einfach lang laufen, eine geregelte führung (beidseitig, für die persönliche vorliebe) hätte das schöner gestalltet und dann hätte es auch für mich nen sinn.
        Denn warum der uhr einen schönen ständer mit geführtem Ladekabel spendieren aber dann eine halbherzige Lösung fürs iPhone? (Deswegen Sinnbefreit, weils designmäßig nicht so toll ist)

    • Vor allem brauche ich zwingend ein 6plus für den Landscape-Modus.

    • Ich finde das Teil ganz schön hoch. Wohl was für Altbauwohnungen :-D

  • Sehr hübsch. Und dadurch das trotzdem 2 Strippen gezogen werden müssen auch überaus praktisch.

  • Ich finde das Teil ehrlich gesagt ziemlich anschaulich. Jetzt sollte das iPhone noch induktiv geladen werden können dann wäre es eine absolut feine Sache.

  • Mir fehlt beim Video die Handlung

  • Ich finde, in der heutigen Zeit sollte es kein Problem sein soetwas so zu bauen das zwei USB Ladestennen direkt integriert sind. Und nicht noch mehrere Kabel durch den Raum fliegen.

  • Cooles Phallus-Symbol für die Vitrine daheim.

  • Da gibt es sicher bald den GOLDSTÄNDER, für die exklusiveren Modelle…;-)

  • die Uhr und das Handy quer auf den Ladehalter legen, alles klar. Für hochkant reicht wohl der Platz nicht? Sieht so voll doof aus. Aber es werden schon noch bessere Alternativen kommen.

  • jetzt sollte man sich nurnoch überlegen, wie förderlich es ist, wenn man sich ne Induktionsspule auf den Nachttisch stellt, direkt neben der eigenen Birne? Ebenso ein eingeschaltetes Handy oder Ladegeräte. Nachweislich alles Quellen, die der Gesundheit nicht zuträglich sind. Induktion ist hier aber das größte Übel.

  • Michael Schoening

    Also Erster waren wir gestern am Yerba Center , wir haben schon vor Beginn der Veranstaltung der Presse draußen unser Kickstarter Projekt vorgestellt, eine komplette Linie von Ladestationen für die neue Apple Watch. Ob Standalone, mit iPhone oder sogar noch mit zusätzlichem iPad- Freitag der 13. auf Kickstarter

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven