iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 474 Artikel
   

Gratis-WLAN für die Stuttgarter Innenstadt

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Stuttgarter Stadtmarketing wird Unitymedia KabelBW die Innenstadt der Schwabenmetropole vom Frühsommer an vier zentralen Hotspots mit kostenlosem WLAN versorgen.

500

(Bild: Google Maps/Earth – KabelBW)

Besucher und Einwohner der Stadt können sich dann rund um den Stuttgarter Schlossplatz sowie am Schillerplatz, am Marktplatz und an der Tourist-Information i-Punkt mit Sitz in der Königstraße 1a kostenlos einloggen. Dabei ist der Zugriff auf ein Informationsportal der Stadt frei und ohne weitere Anmeldeformalitäten möglich. Darüber hinaus lässt sich der Zugang auf freie Internetnutzung erweitern. Hierzu muss lediglich eine SMS-Anforderung verschickt werden, auf die man dann per Anwort-Nachricht ein für zwei Jahre gültiges Zugangspasswort erhält.

Für die Abdeckung der vier Bereiche werden mehrere Duzend Accesspoints mit einer Bandbreite von jeweils mindestens 150 Mbit/s installiert, pro Nutzer beträgt die maximale Surfgeschwindigkeit bis zu 10 Mbit/s. Die Betreiber weisen darauf hin, dass der freie Internetzugang anders als bei anderen öffentlichen WLAN-Angeboten verschlüsselt erfolgt und die Daten der auf das Internet zugreifenden Personen damit verlässlich abgesichert sind.

Mittwoch, 18. Mrz 2015, 8:01 Uhr — chris
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schwäbische Schnelligkeit, ein Widerspruch!

  • Stuttgart21-Befürworter

    Sehr gut, freue mich schon darauf…bin gespannt wie stabil die HotSpots sind, die der Telekom sind ja gerne mal überlastet…

  • macht euch mal ned in die Hose;) bei uns in schweinfurt gibt es das seit 2 Jahren fast über den lokalen Anbieter regieo-net.de (schadtwerke)

  • Auch das wird mich sicher nicht in dieses Moloch ziehen…

  • ich glaub es erst, wenn ich damit verbunden bin…das wird seit knapp 3 Jahren geplant ^^

  • Hat Langenfeld auch schon seit ein paar Monaten. Auch die Rathaus Galerie in Leverkusen hat nun WLan zur Verfügung gestellt

  • Für eine Zweitliga Stadt ist es schon was :D

      • Weil eine Mannschaft mit der Mercedes-Benz Arena als Stadion ja auch so unkommerziell ist.

      • JA! Neben Freiburg, Mainz, Schalke und Paderborn ist Stuttgart keine Kapitalgesellschaft sondern ein echter Verein!

      • Wähler redet aber schon ziemlich über die Ausgliederung. Und im Grunde geht es beim „Kommerz“ auch nicht ums Sponsoring, sondern so Geschichten wie 50+1… RB Leipzig etc.

      • Ja, leider.
        Genau das meinte ich eigentlich auch mit dem ersten Kommentar. RB, TSG…

  • Wenn der KabelBW Anschluss so gut läuft, wie der bei mir zu Hause, dann werden wenig Leute daran Freude haben.

  • Wenn die das kostenlos anbieten…wie schützen die sich gegen die Leute, die irgendwas illegales im Internet damit machen? Das hab ich mich schon immer gefragt! Klar wissen die Router durch MAC-Adresse / IP / IMEI usw von welchem Gerät das kam, aber was bringt ihnen das??

  • Bietet skytron, in Zusammenarbeit mit der Stadt Pforzheim, in der Pforzheimer Innenstadt seit 3 Jahren und auf der Wilferdinger Höhe seit 2 Jahren an. Warum wird Stuttgart jetzt gelobt?

  • Informiert euch über Freifunk! Das ist eine gute Sache, kostenlos und jeder kann mitmachen.. :)

    • Dank Störerhaltung, Urheberschutz und Co. würde ich so etwas nie und nimmer auf einem Privaten mir gehörenden Wlan schalten, das außerdem problemlos über den Netzanbieter mit zuzuordnen ist.
      Früher oder später stehen die grünen auf der Fußmatte oder man bekommt schöne Rechnungen zu geschickt …
      Nein danke.

  • Viel interessanter wäre doch freies und geschütztes w lan in den s Bahnen, vor allem der S1. ;)

  • Gibt’s in Karlsruhe seit etwa 1 Jahr.

  • Wäre ja schön wenn sowas mal in Berlin endlich auf die Reihe bekommen würde. Aber wird nun seit Jahren nur rumdiskutiert aber nicht passiert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19474 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven