iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 918 Artikel
Neuer Modus "Verschieden Verkehrsmittel"

Google Maps: ÖPNV-Navigation inklusive Fahrradstrecken möglich

15 Kommentare 15

Google Maps bietet jetzt die Möglichkeit, bei der Routenführung mit öffentlichen Verkehrsmitteln auch Teilstrecken mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Abhängig von eurem Standort und dem von euch in Googles Karten-App eingegebenen Zielort werden bei der Navigation mit öffentlichen Verkehrsmitteln nun teilweise auch Strecken mit „verschiedenen Verkehrsmitteln“ angezeigt. In Deutschland dürfte hier in erster Linie die Fahrt zur oder von der Haltestelle weg mit dem Fahrrad aufgeführt sein, in anderen Ländern integriert Google auch Fahrdienste wie Uber oder Lyft.

Google Maps Verschiedene Verkehrsmittel

Google will die Funktion in den nächsten Wochen für alle Android- und iOS-Nutzer bereitstellen, der erweiterte Navigationsmodus erscheint jedoch bereits jetzt bei vielen Nutzern. Ihr müsst dazu wie gewohnt einen Zielort in Google Maps angeben und die Navigation dorthin mithilfe von öffentlichen Verkehrsmitteln berechnen lassen. Sofern es passt, bekommt ihr zusätzlich zur bisherigen, aus Fußweg und ÖPNV kombinierten Anzeige nun auch Streckenvorschläge angezeigt, die eine An- oder Abfahrt mit dem Fahrrad einbeziehen.

Laden im App Store
‎Google Maps - Transit & Essen
‎Google Maps - Transit & Essen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 28. Aug 2019, 12:48 Uhr — chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Apple Karten haben noch nicht mal normal Fahrrad Route. Traurig.

  • Meeeeegaaaaa! Das ist mal ein Killer-Feature

  • Ich habe gelesen man könne sich in Maps auch Scooter orten lassen. Bekomme ich nicht hin, oder was muss ich machen?

  • Fehlen nur noch die ÖPNV-Daten *augenverdreh*, Busse gibts nämlich bei uns lt Google keine…

  • Bin grad in Italien und habe das neue AR Wegweisersystem ausprobieren können. Funktioniert erstklassig. Unten die Satelitenkarte, oben Reales Bild mit den Wegweisern. Das ist so grandios. Ich liebe es. Steht zwar noch groß oben rechts schräg BETA dran, aber das macht so Spaß. Und gleich Infos zu den Läden, Gebäuden durch Google Lens. Wahnsinn was heute möglich ist

  • Ich frage mich ja immer noch warum man nicht Auto und ÖPNV kombinieren kann….
    Bsp: mit ÖPNV den ich ja nutzen will brauche ich bis Köln 2 Stunden, weil ich 1,5 Stunden Umwege fahren muss oder zu Fuß gehen soll. Mit dem Auto bis zu einer passenden Haltestelle wäre ich in 10 Minuten da und würde dann gerne die verbleibenden 15 Minuten mit der Stadtbahn weiterfahren. Alle Werte kann Google berechnen/anzeigen, aber nicht kombinieren…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26918 Artikel in den vergangenen 4560 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven