iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 465 Artikel
   

Goals: Google Kalender will beim Erreichen persönlicher Ziele helfen

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Mehr Sport, weniger Essen, häufiger Vokabeln lernen. Die meisten iPhone-Anwender dürften über selbstgesteckte Ziele verfügen – Googles Kalender will euch nun dabei unter die Arme greifen, diese auch zu erreichen.

goal

Unter der Überschrift „Finde Zeit für deine Ziele“ hat Google dazu nun das Goals-Feature eingeführt. Eine Überraschung zum 10. Geburtstag des Google Kalender und eine Funktion, die euch das automatisierte Planen wiederkehrender Termine ermöglicht.

Legt einfach ein Ziel fest, etwa „häufiger zum Fitness-Studio“, und informiert den Google-Kalender darüber wie oft und zu welchen Zeiten ihr gerne erinnert werden würdet.

Google versucht euch anschließend so gut es geht „am Ball“ zu halten. Verdrängen neue Termine (ein Essen mit dem Chef) euer Fitness-Ziel vom Freitag-Abend, terminiert der Google Kalender die verpasste Fitness-Einlage einfach neu und verlagert diese zum Beispiel auf den kommenden Mittwoch. Google verspricht, dass sich die neue Funktion mit häufiger Nutzung der Kalender-App automatisch optimiert und euch langfristig besser kennenlernen wird.

App Icon
Google Kalender Pl
Google Inc
Gratis
133.64MB

Mittwoch, 13. Apr 2016, 12:48 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • überraschuuuung, wir haben euch 5 jahre analysiert und jetzt sagen wir euch wie ihr zu leben habt ;-P

  • Trotz Update der App, habe ich diese Funktion leider nicht in meinem Kalender. Ist das noch nicht ausgerollt, oder muss man da irgendwo was einstellen?

  • omg. die Werbung ist sooooooo gut! xD

  • Ich finde den Ansatz grundsätzlich interessant. Früher – zum Beispiel bei TimeSystem – hat man die Aufgaben regelmässig auf die Tagesplanung übertragen und damit etwas aus der zeitlichen Beliebigkeit geholt.

    Skedpal – aktuell Beta – macht das ähnlich und plant die ToDos in die persönlich definierten Zeitslots in den Kalender.

    Aktuelles Manko für mich: Ich will mich frei entscheiden können, welches mein führender Kalender ist. Aktuell iCloud. Dort müssen die Slots und die Terminkollisionen gelöst werden.

    Der Google-Kalender ist deshalb für mich keine Lösung, und Skedpal unterstützt wiederum iCloud bisher nicht …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19465 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven