iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 338 Artikel
Interaktive Mail-Inhalte

Gmail für iOS unterstützt Googles „dynamische E-Mails“

20 Kommentare 20

Nachdem Google die Funktion „dynamische E-Mails“ im Sommer für den Desktop bereitgestellt hat, sollen jetzt auch Nutzer der Gmail-Apps auf iOS und Android über die damit verbundenen interaktiven E-Mail-Funktionen verfügen.

Dynamische Emails Google

Die Neuerung lässt sich kontrovers diskutieren. Google setzt hier auch auf seinen vielfach kritisierten AMP-Standard, etwa um in E-Mails eingebundene Webinhalte anzuzeigen. Beispielsweise könnte auf diese Weise der Status einer Online-Bestellung beim Öffnen der E-Mail stets auf aktuellem Stand angezeigt werden.

Dynamische E-Mails erlauben es auch, auf eingebundene Elemente zu reagieren um beispielsweise Kommentare abzusetzen, einem Einladungs-Link zu folgen oder Newsletter-Einstellungen zu verwalten.

Die neue Funktion wird von heute an als stilles Update in den Mobil-Versionen von Gmail bereitgestellt. Google zufolge kann es länger als zwei Wochen dauern, bis alle Nutzer über die Neuerung verfügen.

Laden im App Store
‎Gmail – E-Mail von Google
‎Gmail – E-Mail von Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Laden
Donnerstag, 21. Nov 2019, 19:15 Uhr — chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • die sollten lieber mal dark mode integrieren. der angebliche „roll-out“ klappt leider nicht.

  • Also ich hab auch schon den Darl Mode in der App.

  • Die App zeigt immer schön an dass noch eine Email ungelesen wartet, dabei stimmt das gar nicht. Die lügt.

  • Ich habe gestern mein Gmail-Konto und das zugehörige Business-Suite-Konto gekündigt. Es fühlt sich gut an. Gmail ist zwar ein sehr rundes, gut bedienbares Produkt, aber ich mag nicht mehr unnötig viel mit Google zu tun haben.

    Ich hatte schon immer als Hauptadresse eine nicht-Gmail-Adresse auf Gmail weitergeleitet, damit ich problemlos von Gmail wegwechseln kann. Als Google im Email-Editor zuletzt meine Sätze mit ganzen Formulierungen zuendeführen wollte, wurde es mir endgültig zu creepy.

    Apple Mail auf macOS lässt sich schön einrichten. Ich nutze den Spaltenmodus. Die Suche funktioniert auch gut.

  • Hallo, ich warte auch sehnsüchtig auf den dark mode, denn ich habe ihn auch nicht. Welche Version haben denn die User mit dark mode? Ich habe 6.0.191023 und da ist alles hell und es gibt die Design Option gar nicht in den Einstellungen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28338 Artikel in den vergangenen 4769 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven