iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 338 Artikel

Zwei chronologische Feeds

„Gefolgt“ und „Favoriten“: Instagram führt chronologische Ansichten ein

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Instagram, die Foto-Plattform des Facebook-Konzerns Meta führt mit den beiden neuen Feed-Optionen „Favoriten“ und „Gefolgt“ zwei neue Darstellungen für die Anzeige von Bildinhalten ein, die euch interessieren könnten.

Control Your Instagram Feed With Favorites And Following Header

Während nach der Auswahl von „Favoriten“ die neuesten Beiträge aus einer Auswahl von euch bestimmter Instagram-Konten angezeigt werden, versorgt euch die Option „Gefolgt“ mit den Bildern aller Konten denen ihre mit eurem Profil folgt. Sowohl die Ansicht „Favoriten“ als auch die Auswahl „Gefolgt“ setzen auf eine chronologische Anzeige von Inhalten, die nach Datum der Veröffentlichung sortiert werden.

Die neuen Darstellungen sollen es ermöglichen einen Bogen um die Empfehlungen und Algorithmen der Foto-Plattform zu schlagen und einen Fokus auf Accounts legen, deren Inhalte von euch als wichtig empfunden werden. Um zwischen den Ansichten hin und her zu schalten, reicht ein Tap auf den Instagram-Schriftzug oben links im Homebildschirm der Anwendung.

Instagram

Favoriten mit 50-Accounts-Deckel

Was die selbst zusammengestellten Lieblings-Accounts angeht, gestattet Instagram bis zu 50 Accounts als Favorit zu markieren. Diese können jederzeit geändert, neu festgelegt und entfernt werden. Andere Accounts werden dabei weder darüber informiert, dass ihr diese als Favorit markiert habt, noch über das Verschwinden entsprechender Markierungen. Im Standard-Feed sollen die Posts von Favoriten zudem weiter oben dargestellt werden und sind mit einem kleinen Stern-Symbol versehen.

Trotz der neuen Optionen wird sich an der Standard-Ansicht vorerst nichts ändern. Hier will Meta weiterhin auf gewichtete Inhalte und Empfehlungen setzen, die auf den Geschmack der einzelnen Instagram-Nutzer und Nutzerinnen hin abgestimmt und personalisiert werden.

23. Mrz 2022 um 18:48 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Sehr gut, als nächstes bitte Twitter. Dann kann ich mir mein Tweetbot Abo sparen.

  • Aber die Listendunktion bei Twitter schafft das doch ? Nutze ich sehr erfolgreich seit Jahren.

  • Gibt es offenbar nur in der App und nicht auf der Webseite. Schade.

  • Berlincityrocker

    Funktioniert das bei euch? Bei mir wird die switch funktion nicht angezeigt. Iphone 13 pro – neuestes instagram update installiert

  • Wie immer in einem Rollout… nicht alle gleichzeitig und dafür Server-freundlich nacheinander ;-)

  • Die Funktion ist dich nicht neu? Ich hatte das schon seit Januar.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37338 Artikel in den vergangenen 6069 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven