iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 303 Artikel
   

Gartner: Frische Zahlen zum Smartphone-Markt

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Hier veröffentlicht, liefert uns das Analyse-Institut Gartner eine Hand voll aktueller Zahlen zum Wachstum des globalen Smartphone-Marktes. Im Anschluss, haben wir die aktuellen Verkaufszahlen, sowie die vier relevanten Fakten in Stichpunkte verpackt:

  • Apples, mittlerweile in zahlreichen Ländern angelaufener iPhone-Vertrieb und die Preisreduzierung des iPhone 3G’s haben sich deutlich positiv auf den Abverkauf des Gerätes ausgewirkt.
  • 5.4 Millionen Geräte wurden im 2. Quartal 2009 ausgeliefert – ein Wachstum von 51%
  • Apple hält damit weiterhin (seit 2008) den dritten Platz der Smartphone-Anbieter.
  • Im Vergleich: Nokia konnte nur 500.000 Geräte des „flagship smartphones“ N97 absetzen.

gartner2.jpg

„Worldwide mobile phone sales totalled 286.1 million units in the second quarter of 2009, a 6.1 per cent decrease from the second quarter of 2008, according to Gartner, Inc. Smartphone sales surpassed 40 million units, a 27 per cent increase from the same period last year, representing the fastest-growing segment of the mobile-devices market.“ – via AppleInsider

Mittwoch, 12. Aug 2009, 16:31 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • … und wir dürfen bei Gartner sogar das iPhone nebst dem Blackberry als Corporate Phone nutzen :D

  • Wow. Was könnte das Sterben von SonyEricsson und Motorola besser zusammenfassen als die Zusammenfassung unter „others“.

    (Samsung und LG dürften in der Liste nie drin gewesen sein).

      • Ja übeeeel! Besser als die anderen wie Samsung oder so! Nur Apple is besser!

      • Da merkt man, wer Sonyericcson gut findet….
        Ey, jo man aldaaa, mach dich logga, sonyyyyyericcson is ÜBEEEEEEEEEEEEEL GEIL EY JO MAN KRASS

    • wie weiter unten gesagt, haben sony ericsson und motorola kaum smartphones im angebot (oder überhaupt keine? ^^) von daher braucht man sich nicht zu wundern, dass die dort nicht auftauchen! :)
      und über samsung brauch mer gar nich erst zu reden! :>

  • ich bin gespannt darauf wie die zahlen sich entwickeln wenn andoid vollends auf dem markt ist.
    momentan findet übrigens eine pressekonfi von microsoft und nokia statt – evntl. auch fürs iphone interessant (office).
    ich glaube das apples wachstum sich langsam abschwächen wird, da dieser hochpreismarkt sicher bald gesättigt ist. und ab diesem zeitpunkt werden die anderen konkurenzfähigen hersteller aufholen/überholen.

    • Besonders in Deutschland durch das „Ende des vergünstigten Abverkaufs“ durch die T-Mobile…(was für eine unsinnige Begründung…wohl eher „Telegier“ oder „Tele-Abzock“
      Die neuen Tarif- und Zuzahlungspreise machen das iPhone nicht wirklich attraktiv für „Neusmartphoner“…

  • Haben Motorola und SonyEricsson überhaupt Smartphones in ihrer Produktpalette?
    Mir sind die nicht bekannt…

    • Ich kenne die Produktpalette der Beiden nicht wirklich, aber mir sind da nur „Spaßhandy’s“ und eine starke Käuferschicht-Ausrichtung auf Kids aufgefallen. Smartphones? Habe ich da keine wahrgenommen…

      • Sonyericsson hat aktuell zumindest das Xperia X1 im Angebot.
        Und dann gab es dort auch noch die P-Reihe (P800, P900, P910, P990).
        Bei Motorola wäre mir jetzt keines bekannt.

    • Ja haben die. Allerdings inzwischen nicht mehr wirklich relevant. Das war vor 2 Jahren aber noch anders. SE hatte extra UIQ als Symbian Spinoff für Smartphones (hatte mal ein M610, Schrott übrigens, spätestens im Vergleich zum iPhone. Vor allem verzeihe ich es SE NIE, dass die die OS-Updates für das Teil eingestellt haben, bevor die Bugs draußen waren. Von neuen Features (wie beim iPhone) ganz zu schweigen … Es gab aber auch das P1, das war ein richtiges Smartphone gegen die N9x von Sony positioniert.).

      Auch Motorola hat mal fett mit Windows Mobile und auch Linux rumgemacht. Aber nix davon richtig. Deshalb sind sie auch abgestürzt. Jetzt setzen die ausschlißelich auf Android. Auf jeden Fall richtig, auf nur ein OS zu setzen. Ob das die Wende bringt, ist aber auch nicht sicher …

  • @meinctutw: da wäre bei SE zum Beispiel die P-Serie die auf einer BS-eigenentwicklung basiert. Oder das aktuelle Xperia X1 auf WM 6.1. Motorola hatte auch einige smartphones mit WM auf dem Markt. Die sind aber eher in der USA bekannt. Das SE hier nicht extra gelistet wird hängt einfach mit der marktausrichtung zusammen. Die verkaufen eher im private Consumer Bereich. Für mich ist bei dieser Analyse Samsung die Überraschung, da sie sehr viele Smartphones bauen, auch schon lange vor dem 2G.

  • Nokia soll sterben.

    Symbian ist schon tot.

    Es ist like Dendy.

    Die Software, die OS und die Symbian Spiele.

    Alles wie in 1990, 8-bit Grafik…

    Absolut schrecklich, langsam und 1-2 Programme im Monat.

    Ich verflüche den Tag, an dem ich damals die N95 8GB wegen dem 3D Beschleuniger gekauft habe und gehofft habe , dass es benutzt wird. Keine Chance.

    Nokia sagte 2 Jahre danach – der 3D Beschleuniger war ein Fehler. Keine Software und keine Spiele benutzen ihn.

    Ich bin 23 Jahre alt. In den letzten 5 Jahren hatte ich 27 verschiedenen Handys: SE, Nokia, Samsung…

    Und seit einem halben Jahr habe ich das besste Handy der Welt – das iPhone 3G.

    Endlich bin ich ruhig und mit allem zufrieden. Danke Apple!

    *bier*

  • Schlaft ihr noch? Tomtom is draussen! Zumindest im holländischen itunesstore!

  • Mal was zum schmunzeln, arbeite bei AT&T in Deutschland und wir bekommen hier überhaupt keine Corporate phones, nur ne simple „calling card“ …..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21303 Artikel in den vergangenen 3671 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven