iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 541 Artikel
"3D-Optik im Retro-Stil"

Fußball-Spiel: „Charrua Soccer“ erweitert Apple Arcade

6 Kommentare 6

Apple hat den Freitag nicht nur zur Freigabe neuer Serien-Inhalte für Apple TV+ auserkoren, stets zum Wochenende wächst auch das Repertoire des Spiele-Abos Apple Arcade.

Charrua Soccer Key Art

Heute neu mit dabei: „Charrua Soccer“. Der Fußballtitel will den Kampfgeist des uruguayischen Fußballs einfangen und ist Weiterentwicklung des unserer Meinung nach ästhetischeren „Pixel Cup Soccer„. Ein Spiel das ursprünglich 2010 als Teil der „One Laptop per Child“-Initiative gestartet wurde.

Das unabhängige uruguayische Spiele-Studio BATOVI Games kommentiert:

Wir freuen uns sehr über den Start unseres Spiels „Charrua Soccer“ auf Apple Arcade, da dies eine Gelegenheit für Entwickler wie uns darstellt, Kreativität zu sein, ohne sich um Monetarisierungsmodelle oder Werbung kümmern zu müssen. […] Wir haben das Spiel gemacht, von dem wir immer geträumt haben, und wir haben bereits eine riesige Menge an Ideen, die Teil zukünftiger Updates sein werden.

Die Macher führen folgende Funktionen von „Charrua Soccer“ an:

  • Spiele im Einzelspielermodus (Spieler vs. Computer), im Zweispielermodus (Spieler vs. Spieler) oder im Party-Modus (bei Wettbewerben).
  • 3D-Optik im Retro-Stil, die an alte Spiele erinnert
  • Lustige Animationen (Overhead-Kick, Skorpion-Kick, Scheren-Kick, Kopfsprung usw.).
  • KI mit sehr unterschiedlichen Spielstilen

Gameplay-Video: „Charrua Soccer“

Freitag, 07. Feb 2020, 17:54 Uhr — Nicolas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mich würde brennend interessieren, wer Arcade überhaupt noch abonniert hat. Vielleicht ne Umfrage starten?

    • Ich bin raus. Aus meiner Sicht ist nur B Ware im Arcade. Dafür lohnt es nicht.

    • Du sprichst mir gerade absolut aus der Seele. Genau das habe ich bei diesem Artikel auch sofort fragen wollen. Ich lese deinen Kommentar und denke nur „Genau, genau meine Frage!“
      Ich finde die Idee an sich nicht schlecht, aber bei vielen Projekten von Apple fehlt ganz einfach der Content. Apple Arcade ist ja nicht schlecht, aber ich persönlich habe doch einen eigenen Geschmack und der wird da zu wenig getroffen. Was machen die Netflix Eigenproduktionen zu interessant? Sie treffen oft quasi kleinere Gruppen von Fans, aber Weltweit damit dann auch sehr viele Menschen. Etwas was neu ist. Sendungen die in den USA, wo viel produziert wird, scheiterten, waren im Ausland durchaus sehr beliebt. Netflix braucht den lokalen Markt nicht um zu sehen was Erfolg hat, sie sehen es weltweit. Und man kann nicht einfach Apple Arcade anbieten und glauben es hält Abonnenten. In den meisten Fällen interessieren nur wenige Spiele und dann war’s das. Neues ist kaum interessant. Apple hätte hier eher in Richtung PS+ Abo gehen sollen. Dieses habe ich auch nur wegen der Games, online spiele ich eigentlich nicht mehr. Neue teuere Games kaufen, will ich aber auch kaum noch, wo man reichlich Geld aufwenden muss, nachträglich, um den gesamten Content zu haben. Statt aber überhaupt nicht mehr zu spielen, habe ich jeden Monat neue Inhalte und kann, solange ich das Abo habe, diese nutzen.

      • Meine Güte, ist deine Botschaft schwer zu verstehen! OK: Du findest Arcade nicht gut! Oder?

      • Typisch hier, jegliche Kritik wird sofort als unnütz abgetan. Er hat doch nicht geschrieben das er es nicht mag sondern das die Idee gut ist aber das angebotene schlecht. Und das sehe ich auch so. Die meisten Spiele dort kann man in irgendeiner Form auch gratis bekommen und für richtige Games bieten solche Sachen wie Xbox Gamepass oder ps+ einfach mehr

  • Bin auch seit Wochen raus allerdings kann ich noch alle Arcade Spiele spielen, neue runterladen natürlich nicht. Keine Ahnung was da los ist

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28541 Artikel in den vergangenen 4798 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven