iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Fürs Auge: Die Apple Watch Sport mit den Armbändern der Apple Watch

Artikel auf Google Plus teilen.
47 Kommentare 47

Unter den 38 Modellen der Apple Watch, die sich in Apples offizieller Galerie begutachten lassen, finden sich 10 Sport-Modelle mit fünf unterschiedlichen Armbändern.

sport

Hier könnt ihr euch sowohl das silberne als auch das spacegraue Modell aus 7000er Aluminium in Kombination mit den fünf unterschiedlichen Fluorelastomer-Arbändern anschauen und auf Wunsch in einer 360°-Ansicht begutachten. Doch wie harmonieren die „preiswerten“ Modelle der Apple Watch Sport-Kollektion mit den teuren Leder- bzw. Gliederarmbändern der Apple Watch?

Eine Frage des persönlichen Geschmacks und eine mögliche Produkt-Auswahl, die euch immerhin 200€ sparen könnte. Vorausgesetzt ihr wollt mit den etwas weniger wertigen Hardware-Eigenschaften der Sport-Edition vorlieb nehmen.

ifun.de berichtete:

Hier können wir euch das folgende Schaubild empfehlen. Die Tabelle zeigt die beiden Apple Watch Sport-Modelle mit den Armbändern der Apple Watch und vermittelt einen ersten Eindruck der möglichen Kombinationen.

Laut Apples Schulungsunterlagen lassen sich die Bänder und die Uhren frei miteinander kombinieren: „Bands work with all collections but may not match the finish of the watch or be optimal for use with that specific collection.

watch-small

Dienstag, 31. Mrz 2015, 10:22 Uhr — Nicolas
47 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gähn…
    Die Fluorelastomer- Bänder sind schon echt schick.

  • Da bin ich mal gespannt, ob ich das schwarze Band auch mit der silberfarbenen Sport-Variante bekomme.

    • Genau das hätte ich auch vor. Sonst wird sie wohl eher apple like weiß werden.

    • Ich nehme an, man kann nur die 5 verschiedenen Farbkombinationen der Sport kaufen, die auf der Apple-Seite genannt werden. Aber klar kannst du diese Kombination bekommen. Nur legst du dafür weitere 59€ für das schwarze Band oben drauf. Ist bei meiner Wunschkonfiguration (schwarze Sport mit weißem Sportarmband) leider auch so.

      • Gibt es nicht so wie so 2 Armbänder zur Apple Watch Sport im Lieferumfang? Müssen dies zwangsweise die gleichen sein? Wenn nicht, wäre das natürlich eine ziemlich gute Sache :)

      • @Fokko:

        So wie ich das verstehe, sind da nur 2 unterschiedliche Längen dabei – Dürfte aber wohl nur die gleiche Farbe sein…?!

      • Guck mal, da könnt Ihr Euch direkt connecten, die Dinger austauschen und habt jeder 59€ gespart

  • Das es bei der Sport ein anderes Glas ist das ist bekannt. Aber ich dachte beide haben Keramik. Wer kann da was sagen?

  • Hab bei Amazon schon ein Armband für die Apple Uhr für 19€ gesehen.
    Eben kein Orginal.
    Schönen Tag noch.

    • Interessant fänd ich ob der Anschluss an die Apple Watch irgendwie patentiert ist. Wenn ein vernünftiger Hersteller legal auch Armbänder für die Apple Watch herstellen darf wären die Möglichkeiten noch weitaus größer.

  • Aber das dunkle Gliederarmband gibt es doch gar nicht einzeln zu kaufen. Zumindest ist es bei Apple nicht gelistet…

    • Genau, und da nur dieses eine Model Space Black als Farbe hat (auch die Uhr selber), wird es das Armband nicht einzeln geben. Da das die Helle Edelstahl Version mit dem Dunklen Edelstahl Armband bescheiden aussehen würde.

  • es wird zum Kauf von Apple nur die auf der Apple Website erhältlichen Kombinationen geben. Man wird nicht mixen können wie man möchte!
    Das schwarze Gliederarmband wird es leider auch nicht zum Nachkaufen geben – hier ist nur das helle Band auf der Website verfügbar…

    • Dafür sind doch andere Händler da.

    • Ist das inzwischen schon absolut sicher? Ich habe letztens nämlich von jemandem gelesen, der vom Support des Apple Store erfahren haben will, dass man die vorgeschlagenen Uhren noch frei um-konfigurieren könne wie auch die MacBooks. Habe das jedoch nie nachgeprüft, es kann auch sein, dass derjenige einfach gelogen oder der Support sich geirrt hat. Jedenfalls habe ich daher noch nicht die Hoffnung auf eine schwarze Stahluhr mit Kunststoffarmband aufgegeben.

  • Ich werde mir die 42mm Sport Space Black holen und dann den Adapter der Kickstarterkampagne „Click“ und damit lässt sich dann jedes erdenkliche Uhrenarmband mit der Apple Watch nutzen

  • Wenn die Watch Sport das gleiche Aluminiumgehäuse wie die iPhones besitzt, ist die Uhr Schrott.
    Die sieht dann nach 2 Wochen Benutzung aus wie Sau…

    • dev-null@mailbox.org

      DU hattest wohl ein schwarzes iPhone 5, oder? Die Probleme sind längst beseitigt was das angeht, es sei denn man Buddelt mit seinem iPhone im Wattenmeer.

    • So ein unqualifizierter Kommentar…

    • Das fürchte ich allerdings auch, Edelstahl ist mir zu teuer. Werde also zumindest nicht Early Adopten dieses mal und auf Berichte von Nutzern warten.

    • ich hatte ein schwarzes iPhone 5 und habe jetzt ein 5S in Gold… Und die Dinger sind Kratzer und Mackenanfällig das ist einfach so… Und um eine Uhr sieht eine Schutzhülle ja wohl bescheuert aus ..

    • Ich hab das 6er (spacegrey) nun knapp ein halbes Jahr und nutze es ohne Hülle. Selbst bei genauer Betrachtung sieht man keine Kratzer, Abrieb oder ähnliches.

      Vielleicht sollte man sich mindestens aktuelle Hardware anschauen bevor man die Qualität eines Produkts beurteilen möchte, welches noch nicht mal auf dem Markt ist.

      • Sign. Habe nach einem halben Jahr iPhone 6 in space grey OHNE Hülle auch keinerlei sichtbare Spuren am Aluminium. Dabei ist es mir sogar schon ein paar mal hingefallen.

  • ich finde, dass die kunststoffarmbänder der sport watch am besten stehen. die anderen wirken auf mich unstimmig.
    da hat das designteam schon tolle kombinationen gestaltet.

  • Ich wollte mir auch erst eine Apple Watch holen. Nur nach dem ganzen gehype habe ich auf die erste Version jetzt kein Bock mehr. Es vergeht kein Tag wo man was von der Uhr liest.
    Sie ist jetzt, vor derEinführung, schon langweilig. Apple hätte sie wohl nach der Vorstellung SOFORT rausbringen müssen und nicht vorher lange drumrum reden sollen.

    • Also wolltest Du sie nur haben, weil sie neu und cool ist?

      • so ist es !

      • Bist ja ganz schön armselig.

      • besser armselig, wie dummen Müll schreiben

      • wieso ist es armselig, etwas haben zu wollen, was neu und cool ist?

        Das macht doch Produkte erst spannend: sind sie neu, muss man sie entdecken und sie sind interessant. sind sie cool, gibt das einem ein gutes Gefühl.

        jeder will doch für sein Geld das bestmögliche produkt und kein langweiliges Ding, was hässlich und blöd (aus welchen Gründen auch immer) ist.

  • Ich finde ja, dass die Lederarmbänder auf dem Schaubild mit Aluminium (in silber) genau so gut harmonieren wie mit Edelstahl. Das schwarze Lederband passt auch zu space grey. Und ggfs. passt sogar das Milanaise-Armband zum Aluminium (silber), aber das würde ich mir erst mal im Apple-Store anschauen. Hier kann man wirklich Geld sparen.

  • Ich wollte erst auch die Sport Watch nehmen, habe mich dann aber doch für die Edelstahluhr entschieden. Ausschlaggebender Punkt war, dass man auf der Website lesen kann, dass die meisten Uhren ein laminiertes Glas haben, und da ist klar, dass die Apple Watch Sport das nicht hat. Bedeutet, dass man irgendwann Staub zwischen Glas und Display hat, und das sieht bei ausgeschaltetem Display, und z.B. Sonnenlicht echt bescheiden aus. Außerdem bin ich mir sicher, mit Saphirglas die bessere Wahl getroffen zu haben. Will die Sport-Version niemandem schlecht reden, aber ihr ärgert euch später mal, wenn sich Staub angesammelt hat, oder das Display Kratzer aufweist. Feine Kratzer muss man nicht unbedingt gleich sehen, aber bei direktem Lichteinfall sieht man das dann schon.

    • Noch eine Frage. Kann mir mal jemand erklären, warum es für die 38mm Uhren keine Leder Loop Bänder gibt? Grund fällt mir dafür keiner ein.

    • Das Thema gabs schon mal. Ende der Geschichte war, das ebenso auch gemeint sein kann, das die meißten Uhren ein Glas aus Saphir besitzen. Laminiert sind alle. Sind natürlich alles nur Vermutungen imom. Falls wirklich nur die Edelstahluhr laminiert ist, hast du recht.
      Zum Loop Armband:
      Das Loop Band ist wahrscheinlich irgendwie für Männer gedacht. Das Monderne Lederarmband gibt es im Gegenzug nur in 38mm.

      • Könnte auch sein, wir werden sehen. Männer sollen keine Uhren mit 38mm tragen? Habe sogar noch eine mechanische Uhr mit 36mm Durchmesser. ;-) Wenn ich mir die Videos bei Youtube so anschaue, sieht die 42mm schon recht groß aus, da ich aber nicht so dicke Handgelenke habe, nehme ich die 38mm. Egal, werde auch mit dem schwarzen Sportarmband gut leben können. ;-)

      • Habe auch recht schnale Handgelenke. 15cm Umfang.
        Werde aber beide Größen testen. Optisch wäre die 38mm bestimmt besser, aber in dem Bereich macht das Größere Display viel aus.

      • Habe schon mit einem Dummy getestet, passt. ;-)

  • Mal sehen wie sich die Apple Quatsch :) verkauft …..

  • Hallo Apple. Bitte wieder auf Arbeitsgeräte konzentrieren. Wenn ich mit meiner Uhr arbeite komme ich entweder in die Irrenanstalt oder ich werde gefeuert. Danke für Euer Verständnis.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven