iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 466 Artikel
   

Für die guten Vorsätze: Fitness-App Runtastic Pro geschenkt

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Auch diesen Jahresbeginn bietet die Fitness-App Runtastic Pro ihre Unterstützung an wenn es darum geht, die guten Vorsätze einzuhalten. Die normalerweise 4,99 Euro teure App lässt sich am heutigen Sonntag kostenlos laden.

runtastic-500

Lasst euch von dem Läufer im App-Symbol nicht täuschen, die Pro-Variante der Runtastic-App bietet euch die Möglichkeit, zwischen unzähligen verschiedenen Aktivitäten zu wählen, neben Laufen ist hier natürlich auch „normales“ Radfahren sowie Mountainbike- oder Rennradfahren mit dabei.

Die App nörgelt beim Start weil sie gerne eine Anmeldung im Runtastic-Netzwerk hätte. Damit lassen lassen sich dann verschiedene Community-Funktionen nutzen sowie ein persönliches Profil pflegen. Ganz klein gedruckt findet sich aber auch eine Möglichkeit, diese Anmeldung zu überspringen, ebenso sind die angebotenen In-App-Käufe wie Trainingspläne oder spezielle Herausforderungen für die Nutzung der App nicht zwingend erforderlich.

runtastic-700

Runtastic Pro lässt sich 48 MB groß im App Store für iOS laden. Achtet auf den dort angezeigten Preis, laut Anbieter läuft die Gratisaktion ausschließlich am heutigen 11. Januar. (Danke Ivan)

App Icon
Runtastic PRO GPS L
runtastic
4,99 €
124.47MB
Sonntag, 11. Jan 2015, 14:32 Uhr — chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ich bin irgendwie nie mit der App warm geworden. Mich hat der Social-Kram genervt und das ständige Abo/Iap/superduper Extra Kram ist mir auch auf den Senkel gegangen.
    Ich benutze „Sports Tracker“ und bin eigentlich ganz zufrieden, weil er nicht ganz so aufdringlich ist, tut was er soll und imho bei hellem Licht/Schnee besser abzulesen ist.

    • Twittelatoruser

      Runtastic ist vom Axel Springer Verlag (Bild, Computerbild …).

      • Ja, und?

      • Äh, Satan persönlich leitet den Axel Springer Verlag!?

      • @ Twittelatoruser: Liest Du auch viel lieber die feministischen und antifasc*** Zeitungen?
        Man kann an Verlagen unterschiedlichster Coleur so einiges kritisieren, allerdings sollte man unter diesem Beitrag mal auf die App eingehen!!
        Zum Beispiel für Interessenten, welche diese App noch nicht haben und Interesse hieran zeigen.
        Z.B. Erfahrungen positiver wie negativer Art schildern, damit man einen Eindruck gewinnt, ob es sich lohnt, bei dieser Aktion mitzumachen!
        Das ist von Nutzen und kein dumpfer Eintrag, dass diese App von einem „ach so bösen Verlag“ stamme.

      • Twittelatoruser

        Wer an Datenschutz interessiert ist, für den ist der Registrieruwang unmöglich, da Profildaten von diesem Verlag gesammelt werden.
        .
        Aber klar, wer nichts zu verbergen hat, kann es natürlich nutzen. Warum sehe ich niemanden nackt durch die Straßen laufen (im Sommer natürlich)?

      • Fakeprofil mit Vorname, Nachname, Abfall-Email und gut.
        Man kann es übertreiben und Verfolgungswahn nennen

      • Twittelatoruser

        @NRW: ProNRW? Klar, das ist wohl deine Gesinnung. Schon einmal daran gedacht, dass es egoistisch ist nicht darauf hinzuweisen, wenn jemand etwas an Datenschutz interessiert ist und/oder den Verlag nicht mag? Nein, besser man ist egoistisch und teilt es anderen nicht mit, die es noch nicht wissen. „Scheiß auf die Gemeinschaft“ denkst du.

  • Liebes ifun-Team,
    sonntags kann ich (und wahrscheinlich auch viele andere da draußen) auf eure News verzichten. Gönnt euch auch mal ein Päuschen, um den Akku aufzuladen und euch in der neuen Woche mit neuer Kraft auf die Apple-Welt zu „stürzen“.
    :-)
    Mfg

    • Dann können aber Aps, die es nur am Sonntag kostenlos gibt, nicht kostenlos geladen werden! Wie heute Runtastic Pro.
      Danke euch liebes ifun.de Team! Danke das ihr uns auch Sonntags up to date haltet!

  • Einmal installiert und registriert und man wird die nie los. App gelöscht, Konto gelöscht, aber trotzdem erhalte ich den Newsletter, den ich schon zigmal abbestellt habe. Half nur noch ein manuelles Setzen auf die Blacklist.

    • Interessant. Ich bin dort angemeldet, habe die App installiert, habe den Newsletterhaken deaktiviert und bekomme keinen Newsletter.
      Hast du mal dem Support geschrieben?

  • Eine der besten Apps für Läufer.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19466 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven