iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 116 Artikel
Rauchmelder, Steckdose, Thermostat

Frühlings-Angebote: Zum Abschluss mit fast allen Eve HomeKit-Produkten

19 Kommentare 19

Zum heutigen Finale der sogenannten Frühlings-Angebote-Woche hat der Münchner HomeKit-Anbieter Eve Systems fast seine fast seine gesamte Produktpalette reduziert – lediglich die erst am vergangenen Dienstag in den Markt eingeführte HomeKit-Mehrfachsteckdose Eve Energy Strip ist nicht gelistet.

Eve Motion Homekit Bewegungssensor

Neben den Tagesangeboten, die mit Nachlässen von teilweise über 30 Prozent gelistet sind, stehen die HomeKit-Sensoren „Eve Door & Window“ und der Luftqualitätsmonitor „Eve Room“ im Laufe des Tages in den Blitzangeboten bereit.

Eve-Tagesangebote

Eve-Blitzangebote

Montag, 15. Apr 2019, 7:58 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Funktionieren die Geräte im Zusammenspiel mit dem Room Locator der hier schon mal vorgestellt / beworben wurde?

    • Room Locator können nur über die Devices app des Herstellers LinkDesk in homekit eingebunden werden. Die Room Locator selbst sind keine homekit Geräte, werden in anderen Apps dann aber als zB „Bei Ankunft: iBeacon-Position“ angezeigt (können dort aber nicht verändert werden).
      Prinzipiell kann man mit den Room Locator alle homekit-Geräte steuern.
      Funktioniert bei mir in der Wohnung allerdings ehrlichgesagt nicht immer so zuverlässig (ich habe vier Stück im Einsatz, allerdings mehr als Backup-Option).

      • Danke :(

        Hab auch 5 – 3 verschiedene Zimmer, Briefkasten & Auto.
        Dadurch versuche ich zu realisieren, dass meine Wohnung weiß ob ich zu Hause bin.

        Also bspw Montag bis Freitag 06-09:00 Uhr + Briefkasten = abwesend

        Super wäre natürlich noch 23:00-07:00 Uhr + Badezimmer = Licht an oder so

      • Also ich habe dem Ganzen mehr Funktionalität gegeben indem ich mir Homebridge auf einem Raspberry Pi eingerichtet habe.
        So kann ich dann auch einen bestimmten“Status“ über Dummy Switches zwischenspeichern und Delay Timer verwenden.
        Ziemlich umständlich, aber dadurch kann ich zB umsetzen, dass der Bewegungsmelder das Licht nicht ausschaltet wenn ich mich noch im Zimmer befinde und sowas.

      • Ist interessant aber für mich zu viel Bastelei. Danke aber :)

  • Super, danke für den Hinweis. Habe gerade die Eve Rauchmelder bestellt.

  • Schade dass der Eve Motion nicht dabei ist :(

  • Die Preise sind zum Teil schon wieder angehoben.
    Lars

  • Da bin ich ja echt verlockt den Rauchmelder zu holen. Eigentlich wollte ich ja den NestProtect, aber zu dem Preis müsste man ja eigentlich zuschlagen. Kann jemand etwas zu den beiden im Vergleich sagen?

  • Bringt es irgendwelche Vorteile ein Raumthermostat Homekit fähig zu haben?

    Die Temperatur regelt man doch sowieso innerhalb der Herstellerapp um die Automationen im Homekit nicht zu unübersichtlich werden zu lassen.

    • Ne geht dann auch übers iPhone direkt + kannst es automatisieren.

      Also bspw Fenster auf zum Lüften = Heizung aus

    • Du kannst dann auch die Geräte über die Home-App steuern oder Siri befehle geben.

    • Also bei den Eve thermo kann man ohne homekit nur einen Zeitplan erstellen und ich glaube zusammen mit den Tür- und Fensterkontakten gibt es eine direkte Kommunikation.
      Wenn man zB auch An- und Anwesenheit berücksichtigen möchte, läuft das über homekit.

    • Sehr cool ist das Zusammenspiel mit anderen HomeKit fähigen Geräten.
      Ich habe verschiedene Szenen über die Home App eingestellt.
      Z.B. wenn ich mich der Wohnung näher als 100m nähere, geht mein Wohnzimmer an:
      Steckdosenleiste mit Apple TV und Fernsehen, Licht auf 40% gedimmt und Thermostat auf 21 Grad.
      So komme ich in die Wohnung und kann sofort ab auf’s Sofa.
      Schön ist auch die Einstellung, wenn ich ins Bett gehe und sage Hey Siri, Wohnzimmer aus.
      Dann dreht die Heizung auf 18 Grad runter und Licht & Strom geht aus.
      Das schöne an der Home App ist ja nun mal, dass sich Szenen mit allen verschiedenen Herstellern einrichten lässt. Das kannst du mit den wenigsten eigenständigen Herstellerapps.

  • Hat jemand die Eve Aqua in Benutzung? Taugt die was?

  • Wann sollen die Blitzangebote denn starten?
    Außerdem fehlt der Eve Button.

  • Anfangs war ich sehr begeistert von den Produkten. Nach über 2 Jahren in der Benutzung ist es für mich nur noch reiner Elektroschrott.
    Die eve Energy reagiert alle 2-3 Monate nicht mehr auf die Befehle und lässt sich wieder über Eve App noch Home App ein- und ausschalten. Also hinter den Schrank klettern, Stecker reseten und neu einrichten. Das ganze geht dann weitere 2-3 Monate gut.

    Der eve Room (ohne Display) hat nun nach knapp 2 Jahren auch den Geist aufgegeben.
    Nicht nur, dass er regelmäßig falsche Messwerte liefert und alle 4 Wochen resetet werden muss, jetzt hat er komplett versagt. Batterien gewechselt, Reset gemacht, neuste Firmware… nur noch Luftqualität wird korrekt angezeigt. Feuchtigkeit ist bei 6% und Temperatur bei -64,5 Grad.

    Einzig allein das Thermostat ist einigermaßen zu gebrauchen.
    Aber das ist in einem Raum wo ich nur 4-5 Mal im Jahr die Heizung einschalte.

    Kann die Produkte für den täglichen Gebrauch daher wirklich nur bedingt empfehlen.
    Habe mit allen 3 eve Energy Probleme.

  • Hallo
    So ist die Welt
    Ich kann alles uneingeschränkt empfehlen!
    Ja es hakt mal und mal ist es auch träge, aber meiner Erfahrung ist nicht gleich rum ändern sondern mal warten das fängst sich meist immer.
    Ist halt Bluetooth das weiß man aber vorher!
    Support und Blog ist top, das ist auch sehr wichtig!
    Gruß Jörg

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26116 Artikel in den vergangenen 4435 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven