iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 495 Artikel
   

Fotos zeigen iPhone-7-Case mit vier Lautsprecheröffnungen

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Mit der Veröffentlichung von mehreren Fotos heizt die französische Webseite Nowherelse die Gerüchteküche um das iPhone 7 an. Kommt das Gerät wie das iPad Pro mit vier Lautsprechern? Die neuen Bilder stammen offenbar aus einem Werbefilm eines italienischen Zubehörherstellers.

iPhone 7 Case

Zu sehen ist allem Anschein nach ein Austausch-Gehäuse für ein iPhone mit 4,7-Zoll-Bildschirm. Wie bereits bei vergangenen Veröffentlichungen fehlt auch hier der klassische Miniklinke-Ohrhöreranschluss und die Aussparung für die Kameralinse ist größer als bei den aktuellen Modellen nötig. Im Großen und Ganzen unterscheidet sich die Gesamtform aber nicht sonderlich von den aktuellen iPhone-Modellen, für Diskussionsstoff sorgen vor allem aber die Lautsprecheröffnungen an allen vier Ecken der Hülle.

Zwei zusätzliche Lautsprecher im iPhone 7 wären durchaus eine Überraschung. Apple würde durch den Wegfall der Ohrhörerbuchse zwar Platz im Inneren des Geräts einsparen, müsste allerdings sicher weitere Bauteile minimieren, um hierfür ausreichend Platz zu schaffen. Im Bereich der Kameraöffnung wäre zudem eine etwas aufwändigere Konstruktion erforderlich, da der Lautsprecher nicht direkt im Eck platziert werden kann. Eine entsprechende Umleitung der Schallwellen durch einen Kunststoffkanal sollte aber kein Problem sein,

iPhone 7 Case

Montag, 23. Mai 2016, 8:04 Uhr — chris
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bin ich der einzige der erkennt, dass das ein Fake ist?
    Schaut euch mal die Unterseite (beim Lightning-Anschluss) an.
    Der Lichteinfall, die Reflektionen und der Schatten passen nicht zusammen. Da kann jemand nicht photoshoppen…

  • Ich denke das ist ein Fake, denn die Lautsprecher sind meiner Meinung nach viel zu nah an der Kamera, das hätte so doch gar keinen Platz, es sei denn, dass diese Lautsprecher etwas kleiner sind als die restlichen drei

  • Wer kommt auf so einen Blödsinn? 4 Lautsprecher aber kein 3.5″ KH-Anschluß – echt daneben!

    • Ja, 4 Lautsprecher in dem kleinen Gehäuse und dafür den KKH-Ausgang weggelassen und zusätzlich wertvollen Platz für den Akku vergeudet wäre echt vollkommen schwachsinnig.

      Also bei Apples derzeitigen Entscheidungen durchaus realistisch

  • Irgendwer von den Zubehörherstellern scheint somit falsch zu liegen…

      • Von wem stammt denn sonst das Foto?

      • Klär mich auf. Wieso sollte einen Zubehörhersteller das Innenleben vom iPhone interessieren?

      • Das soll ein Gehäuse eines iPhones sein in dem die Hardware verbaut ist. Kein Cover.

      • @ Jabuka:
        Innenleben nicht, aber die vier Lautsprecher.

      • @ blah blah: Das ist schon klar. Aber normalerweise machen sich Zubehörhersteller ein „Dummy“-Gerät mit allen Öffnungen und Kanten, welchen dann z. B. komplett aus Metall gegossen ist. Ist auch einfacher drum herum zu modellieren.

        Hier auf dem Bild sieht man zwar den (ich vermute mal) Designer von der Hülle.
        http://p3.pstatp.com/large/6d0.....3724a7b81a

        Bin aber tzd der Meinung das ein Zubehörhersteller nicht so einen Aufwand für das Gehäuse betreibt, bei dem es gar nicht weiß ob es auch wirklich so kommt.

        Weil … hier ist schon der nächste Bild vom „iPhone 7“!
        http://www.nowhereelse.fr/wp-c.....Render.jpg

      • Was ist besser die Cases zu testen, als eine originale Geräte-Rückwand?

    • Also man muss zwei Dinge feststellen. KEIN Kopfhöreranschluss und dafür 4 Lautsprecher – das schließt sich ja nicht aus.
      Allerdings soll hier der Anschein eines Gehäuses für das iPhone 7 (auch wenn ich immer noch überzeugt bin, dass Apple es nicht iPhone 7 nennen wird!) erweckt werden. Es handelt sich nicht um eine Schutzhülle!

      Ich denke aber auch, dass es Fake ist.

  • Ich hoffe wirklich, dass das diesjährige iPhone nicht nur ein kleines Update wird. Habe das 6s aufgelassenen in der Hoffnung dass das 7ner wieder super wird. Allerdings ist nächstes Jahr ja 10 Jahre iPhone. Das macht mir ein bisschen Sorgen

  • Wäre zwar cool wenn es so kommen würde, vor allem ohne die hässlichen Antennen, aber ich denke hier handelt es sich um einen Fake.

  • Einen Stereoeffekt zu erzielen, ist ob der baulichen Nähe der beiden Kanäle schwierig bis unmöglich. Durch psychoakustische Zauberei kann eine Wirkung erzielt werden. Die Frage ist, wie groß das Interesse an einer Musikwiedergabe direkt vom Gerät ist. Ich schätze 3-5% der Besitzer spielen regelmäßig Musik über die eingebauten Lautsprecher ab. Und ob es sich dafür lohnt, einen solchen Entwicklungsaufwand zu betreiben? Der freigewordene Platz könnte auch gut mit Energiezellen aufgefüllt werden…

  • Was sollten 4 Lautsprecher für einen Sinn ergeben?
    Hört doch niemand ernsthaft Musik über die Lautsprecher eines Smartphones (von Kindern auf der Straße abgesehen).
    Und für den Klingelton reicht einer.

    Ich halte es auch für einen Fake.

  • wieso hat die Hülle ebenfalls die Antennenstreifen (erstes Bild)?

  • Seit wann gibt es denn Austauschhüllen? Habe ich ja noch nie gehört…

  • Würde mir sehr gefallen. Aber ich denke sich dass es ein Fake ist.

  • Welchen Sinn machen vier Lautsprecher in einem Smartphone?

    • heute Morgen auf der Fahrt ins Büro, saß in der S-Bahn ein kleines Kind, das sich auf ihrem Smartphone – in voller Lautstärke – einen Kinderfilm angeschaut hat. Da hatten alle Fahrgäste was davon :-) Hierfür braucht es vier Lautsprecher zum Beispiel…

  • Photoshop in Zeiten von 500 Euro 3D Druckern fällt quasi weg. Dieses Foto können wir wohl unter „nice try“ ablegen…

  • Ist doch eh kein Foto, ist nett gerendert.

  • Man könnte ja den Akku verkleinern um zusätzlichen Platz zu schaffen…

  • Vergleicht es mal mit eurem 6s: Das ganze scheint auch deutlich dünner zu sein als bisher. Man vergleiche mal die Abstände der Lautsprecher zur Gehäusekannte.

  • Ich finde es immer lustig, wie sich Leute Monate vorher über ungelegte Eier aufregen können.

    Wenn es da ist, ist es da und dann kann man darüber nachdenken, ob es einem gefällt.

    Jetzt fehlen nur noch die wunderbaren Renderings von den üblichen Designern hier, die ihre wunderbarer Fähigkeit des REnderns produzieren wollen.

  • Soweit ich weiß hat mein iPhone nur einen Lautsprecher, wodurch es nicht 2, sondern 3 zusätzliche Lautsprecher wären, oder? :)

  • Dachte es gibt ne Doppelkamera und nicht 4 Lautsprecher…

    ^^

  • Dachte damit kann man Filterkaffee machen

  • Kein Power Button. Wo soll der sein ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19495 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven