iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 488 Artikel
   

Flappy Bird Nachfolger ‚Swing Copters‘ fliegt in den App Store

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Wir erinnern uns noch alle an die Geschichte von ‚Flappy Bird‘. Das Spiel sorgte kurze Zeit für große Aufmerksamkeit und ist dann von heute auf morgen aus dem App Store verschwunden. Als Grund gab der Entwickler damals an, der Hype um das Spiel habe seinem normalen Leben zu sehr geschadet (wir berichteten).

In der Folge wurde der App Store überschwemmt von Clones, deren Qualität in den meisten Fällen sehr zweifelhaft war – um es vorsichtig auszudrücken. Leider ist die Clone-Gefahr auch beim offiziellen Flappy-Bird-Nachfolger ‚Swing Copters‘ (AppStore Link) zu befürchten. Das Universal Game für iPad und iPhone ist seit heute kostenlos im App Store erhältlich. Wer die Werbebanner los werden will, wirft einmalig 89 Cent ein (per In-App-Kauf).

swing_copters_screenshots_700px

Der Vogel wurde diesmal durch einen Propellerkopf ausgetauscht. Diesen gilt es im Parkour so weit wie möglich nach oben zu befördern, ohne dabei jegliche Hindernisse zu berühren. Letztere sind diesmal teilweise beweglich, was die ganze Sache noch erschwert. Gesteuert wird wieder mit einem Fingerdruck.

Wir haben uns das Spiel gründlich angesehen und können eher keine Empfehlung aussprechen. Der Schwierigkeitsgrad liegt nochmal deutlich über dem des Vorgängers. Die Verzögerung nach einem Tap ist groß. Umso länger man die Richtung nicht ändert, desto stärker zieht es den Propellerkopf auf die jeweilige Seite. Die Steuerung ist also extrem gewöhnungsbedürftig. Wer viel Zeit totzuschlagen hat und Nerven aus Stahl mitbringt, kann sich das Spiel mal genauer ansehen. Uns war es auch nach einer Stunde nicht möglich, einen höheren Score als „7“ zu erreichen. Viel mehr Zeit wollen wir dem Spiel dann auch nicht gönnen und widmen uns in der freien Zeit lieber wieder den Rules.

(Direkt-Link, TouchArcade)
App Icon
Swing Copters
DOTGEARS COMPANY LI
Gratis
9.51MB

Donnerstag, 21. Aug 2014, 11:22 Uhr — Marco
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich glaube die Menschen wollen keine anspruchsvollen Spiele.
    Die rasten alle lieber bei so ner Scheiße aus, wo jemand mit 5 Minuten programmieren Geld ohne Ende verdient. Tschüss Intelligenz!

    • Endlich einer der genau der gleichen Meinung ist wie ich. Dachte ich wär der einzige der so denkt haha.

      • nein du bist nicht der einzigste :)

      • Ich will gerade deswegen keine anspruchsvollen Spiele, da ich einfach nicht die Zeit habe mich da ewig einzuspielen…

        Das hat oft nichts mit minderer Intelligenz zu tun…

        Programmiert doch einfach mal so ein Spiel in „5 Minuten“ und werdet auch reich oder seid ihr dafür zu dumm???

      • yOurselfish, was meinst Du denn mit anspruchsvoll? Ich habe manchmal das Gefühl, dass die Mehrheit der Spiele daraus besteht, dass man mit geladener Flinte herumläuft und irgendwelche Zombies oder Menschen abknallt. Klar sind solche Spiele technisch anspruchsvoll, wenn die Umgebung lebensecht dargestellt wird. Trotzdem kommt mir das Kotzen und ich spiele lieber die 5-Minuten-Varianten.

      • @Sportler:
        Wenn ich an all die Aufbaustrategieklassiker (AoE, Anno, C&C, um mal ein paar bekanntere zu nennen) denke – und dann heute mit Clash of Clans und dem ganzen Rotz konfrontiert werde …
        Wenn ich an all die Jump and Run Spiele denke und dann mit den ewig neuen Sidescrollern mit sammle Coins kaufe Upgrade Freemium Gedönz …
        Einfach ein Spiel mit Niveau, keins das von außen schon nach Verarsche an Spaß und Kunden riecht.
        @FloFlo: Nee programmieren ist nicht mein Ding. Vielleicht bin ich zu dumm, glaube ich aber nicht. ;)

    • ja genau so siehst aus das sind sind doch schon clone ich kann mir auch dir rom von nem 80-90 er jahre hit ziehen und mir so plump nen angeblich neues spiel basteln ,dafür muss man ja noch nicht mehr programmieren können gibt ja script samples überall !naja aber was wir auch nicht vergessen sollten die ersten programme die dem spass nützlich waren wie zb die ersten video games / pongs waren ja auch mit mehr verbunden als aufwändiger software (gut teils blöde aussage weil das damals halt die industrie und wissenschaft für endverbraucher nicht so war wie heute/stand) jedoch wollte darauf hinaus das man früher auch teils erst die spielwelt auf denn tv kleben musste und die digitale spielewelt eher ein neues gesellschaftsspiel seinen sollte was SPASS machen soll und das ist doch der PLOT im plot hab spass sonst ist es iwie auch nicht so wirklich ein spiel oder ;)

    • Tschüß Intelligenz! Find ich Klasse! :-)))

    • Lars Hirnregnen

      5 min programieren und dann Geld ohne Ende! Goil!!
      Endlich Ferrari, Nutten und Schampus ohne Ende! Supergoil!!

  • Brutal schwierig das game.
    Ohne die Hämmer wäre es bestimmt besser.

  • 1 Stern

    Mehr darf den Spiel keiner geben.

  • 1. Flugmodus gegen Werbung!
    2. war flappy noch witzig
    3. dieses Spiel is einfach nur schwer!

  • Swing Birds oder Flappy Copter…
    Beides Spiele, die ausgesprochen „komplex“ und „fordernd“ sind.
    Das Forderndste ist die Frage:
    Wieso sollte ich solch ein Spiel spielen…
    Komplette Zeitverschwendung…

  • Geniales Game! Hab gleich beim ersten Versuch 10 Score geschafft. Aber ich bin auch Pro-Gamer, daher wundert das auch nicht…

  • Das Spiel ist zu schwer und wenn man zu lange spielt, das dauernd getippe, dann macht man sein Smartphone damit kaputt.

      • Ich habe es rund 10x probiert und hab das ganze dann mit einem Highscore von 1 deinstalliert ;-) Ich glaube ich bräuchte auch mal eine Anleitung wie das ganze funktionieren soll. Egal wie und wo ich drücke, jedesmal landet das Vieh am rechten Bildschirmrand.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19488 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven