iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 541 Artikel
   

Firmware-Update enthält Hinweise auf möglichen Kamera-Blitz in der 4. iPhone-Generation

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Die Vorstellung des iPhone OS 4.0 liegt hinter uns, wir warten auf die Bereitstellung des offiziellen Video-Mitschnitts (hier ein Viddler-Link zur Überbrückung) und kehren zurück zum Tages-Programm. Oder besser: Zur möglichen Integration eines Kamera-Blitzes in die nächste iPhone-Generation.

So scheint die aktuell freigegebene Vorabversion, des für diesen Sommer erwarteten iPhone Software-Updates, eindeutige Hinweise auf Programmierschnittstellen zu enthalten, die zukünftig wohl der Kommunikation mit einem, im Gerät verbauten Blitz dienen werden.

Unter anderem die Funktionen AVCaptureDevice.hasFlash, AVCaptureDevice.flashMode, und AVCaptureDevice.hasTorch deuten relativ eindeutig auf den geplanten Blitz-Support hin, und passen zu den Januar-Gerüchten über Apples Suche nach einem Zulieferer für LED Blitz-Module.

Das neue Kamera-Framework wird iPhone-Entwicklern zukünftig mehr Spielraum beim Ansteuern des Foto-Moduls geben, und eine direkte Einflussnahme auf Weiß-Abgleich, Zoom und Co. ermöglichen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Apr 2010 um 23:50 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Schlaft ihr auch mal oder wie ist gibt es Schichten is ja wahnsinn wie aktuell das immer is

  • Die einzige Frage die ich mir stelle ist wann kann ich die 4. Generation endlich kaufen!?

    • dito!
      vom mir aus koennen die den blitz auch weglassen und dafuer einen groeßeren akku verbauen.
      man darf gespannt sein was die 4.0 beta noch alles zu tage bringt.

      • sehe ich genauso.. vorallem so groß wird das flashlicht nicht sein… das würde kaum ein unterschied machen…

    • Ein austauschbarer Akku soll verbaut werden, das lässt sich aus einem patentantrag von Apple ableiten, indem auch ein mobiltelefon abgebildet sein soll!

      Ach ja evtl gibt’s das 4g schon im april zu kaufen, wegen des wachsenden Druckes durch das android!

      Gibt’s auchn Bericht bei t-online drüber!!

  • Das Video von der Keynote ist verfügbar. Lädt gerade über iTunes.

  • Wird auch höchste Zeit! Wenn HTC sowas schon hinbekommt, sollte das doch wohl kein Problem sein!

  • Wirklich unglaublich was hier für Arbeit geleistet wird! Hut ab!

    Hauptsache das Ding hat eine Alu-Rückseite! Blitz ist von mir aus nicht zwingend…

    Ist halt schwierig einen Blitz in der Rückseite eines iPhones mit Apples minimalistischem
    Desgin überein zu bringen.

  • oder halt den blitz hinter dem apple logo verstecken ;) das könnte ja sowieso mal leuchten, wie letztes jahr schon gemutmaßt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37541 Artikel in den vergangenen 6108 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven