iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Exklusiv für iOS 8: QuicKeyboard, Clips und View Source

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Seit Ausgabe der letzten großen iOS-Aktualisierung machen wir regelmäßig auf neue Applikation aufmerksam, die euch erstmals mit Funktionen versorgen, die unter iOS 7 so noch nicht möglich gewesen wären. Zu den zahlreichen Tastaturen, Widgets und Systemerweiterungen die wir bislang vorgestellt haben, gesellen sich heute QuicKeyboard, Clips und View Source 2 hinzu.

Bei Clips handelt es sich um einen Manager für die Zwischenablage von iPhone und iPad. Mit Clips könnt ihr Texte, Bilder und Weblinks kopieren, kurz auf die Seite legen und bei Bedarf jederzeit wieder in anderen Anwendungen einfügen. Die Synchronisation der so verwalteten Zwischenablage erfordert einen kostenpflichtigen In-App-Kauf, die Anwendung selbst kann kostenlos ausprobiert und genutzt werden.

App Icon
Clips - Copy and pa
Clean Shaven Apps P
Gratis
21.25MB

QuicKeyboard

QuicKeyboard, kurzfristig kostenlos erhältlich, ergänzt das iPhone-Keyboard um eine Schlagworttastatur, die häufig benutzten Hashtags in einer gesonderten Ablage versammelt.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

dope

View Source

View Source haben wir bereits in Version 1.0 vorgestellt. Jetzt ist Ausgabe 2.0 erhältlich und ergänzt die Quellcode-Anzeige, auf die ihr direkt innerhalb von Safari zugreifen können, um einen Asset-Browser, eine DOM-Anzeige und einen Info-Bereich der Seitengröße, Zeichensatz und Cookies darstellt.

App Icon
View Source HTM
Paul Hudson
0,99 €
10.53MB
Montag, 13. Okt 2014, 15:45 Uhr — Nicolas
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt es schon eine Tastatur, die SwipeSelection ersetzt?

  • Quickeyboard sagt „You must enable „Allow Full Access“ to enable communication…“. Nein danke.

  • Welche Swype-Tastatur OHNE Vollzugriff ist denn empfehlenswert?

    Danke!

    • Es gibt offenbar bisher keine die nicht Vollzugriff verlangt.

      • Das ist ja geil! Da entwickle ich eine Tastatur, die kein Full Access braucht und ich bin automatisch die beste Tastatur (weil Einzige ohne Full Access).

    • swype braucht keinen. Zumindest nicht, wenn ihr nicht die „geführte Bedienung“ (=kindersicherung) an habt. Steht so auch ausdrücklich in der App drinnen. Funktioniert bei mir ohne vollzugriff super :) hoffe das hilft.

  • 2 Fragen:
    1.) Wie kann ich meine gespeicherten „Clips“ löschen?
    2.) Was ist an vollem Zugriff so schlimn (nicht ironisch gemeint, ich kapiers grad wirklich nicht)
    Merci ;)

    • „Vollzugriff“ heißt in diesem Fall, dass alles Geschriebene auch an den Server des Herstellers geschickt werden darf. Manchen ist schon dabei mulmig (Privatsphäre). Heikel wird es bei Kredikartennummern o. Ä., Passwörter werden bei expliziten Passwortfeldern angeblich nicht übertragen, aber bei Apps wie 1Password wär ich mir nicht so sicher, ob das als Passwort erkannt wird.

      Es gehört jedenfalls schon eine gehörige Portion Vertrauen zum Hersteller dazu, alles, was man schreibt, diesem anzuvertrauen (von in der Nähe platzierten Geheimdiensten wollen wir jetzt mal gar nicht reden).

      • Ok, das ist in der Tat ein bisschen heikel! Danke für die Erklärung!

      • Mann muss aber anmerken, dass nur Informationen übertragen werden können, die auch mit dieser Tastatur geschrieben werden. Wer also nur Copy&Paste mit Clips macht und nicht die Tastatur verwendet (mMn. eh eine der schlimmsten Tastaturen die ich je gesehen habe) brauch sich darum wohl keine Gedanken machen. Wer natürlich die Tastatur verwenden will (jedem das seine) sollte da halt dann nicht unbedingt seine Online-Banking Passwörter schreiben oder ähnliches.

        Falls ich mich irre kann man mich gerne belehren!

    •  EDoubleDWhy

      Na wenn du Handwerker im Haus hast, verlässt du doch auch nicht das Haus, oder? Will sagen, die haben Einblick auf alles. Private Dokumente, die Unterwäsche-Schublade deiner Frau, alles eben

      • Die haben nur Einblick über das was Du mit dieser Tastatur machst. Wenn Du also ein Passwort eingeben musst, nimmst Du die ios Tastatur und nicht swype

      •  EDoubleDWhy

        Schon klar

    • Die Fragen solltest Du besser im Forum stellen

  • Clips nutze ich seit ein paar Tagen und kann ich uneingeschränkt empfehlen.

    ViewSource wird ständig weiterentwickelt, der Entwickler reagiert auf Feedback und implementiert immer mehr Funktionen.

    Kommentar zum Vollzugriff: Wer’s noch immer nicht kapiert hat, findet auch bei iFun einige Links zum Thema. Wer sich dem Vollzugriff verschließt, soll halt einfach auf die jeweilige App verzichten. Ich bin es leid! ;P

  • Ich will gar nicht wissen wieviele Leute WhatsApp, Facebook, Google-Apps & Co. nutzen – die ebenso restlos alles(!) mitlesen, dabei alles Mögliche kommunizieren, aber bei Drittanwendertastaturen aufschreien…

    Man kann noch immer für alle privaten Inhalte auf die Standard-iOS-Tastatur zugreifen und muss nicht alles mittels Third-Party-Keyboard mitteilen. Dann muss ich mir auch keine Sorgen um meine Daten machen. Natürlich wäre es im Endeffekt trotzdem schön, wenn es auch ohne Vollzugriff gehen würde (und bei einigen ist das ja auch der Fall).

    • Suicide27Survivor(iPhone)

      Mittlerweile geht aber bei fast allen nix mehr ohne Vollzugriff.

      • Da hast Du absolut Recht! Man muß die Keyboards halt bewusst nutzen und ich gebe zu, nicht jeder beschäftigt sich so viel mit Technik wie wir hier, insofern wäre es für alle Ottonormalverbraucher und Laien definitiv besser, wenn es keinen Vollzugriff gäbe.

  • Ich habe Clips geladen und wollte dann die Vollversion kaufen. Wenn ich aber dann mein Apple ID-Passwort eingebe, heißt es, es sei falsch! Das stimmt aber nicht. Gelöscht…

  • Synchronisiert Clips bei Euch zwischen iPhone und iPad? Bei mir nicht…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven