iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 573 Artikel

Mit App und erweiterter MagSafe-Anzeige

Endlich Innovation: ISDT PB25DW lädt iPhone und Watch

Artikel auf Mastodon teilen.
30 Kommentare 30

Der Anbieter ISDT ist vor allem im Modellbau und bei Hobbyisten als Lieferant von Akku-Ladegeräten bekannt und besitzt hier einen sehr guten Ruf. Auch wir haben uns eines der Mignon Ladegeräte von ISDT bereits ausführlich angeschaut.

N8 Mac Isdt

Solide verarbeitet, mit USB-C-Anschluss, Info-Display, Touch-Bedienelementen, begleitender Mac-Anwendung und intelligenter Ladearchitektur, versorgt der N8 Smart Charger bis zu acht AAA- und AA-Zellen mit frischer Energie, zeigt Ladekurven an, kann regenerieren und auf die Eigenarten unterschiedlicher Akku-Typen wie etwa NiMH, Eneloop, Li-Ion, NiCd und LiFePO4 eingehen.

Seit kurzem ist ISDT auch mit mehreren iPhone-Accessoires am Markt vertreten und sorgt endlich mal wieder für eine Portion Innovation im Bereich der MagSafe- und Apple-Watch-Ladegeräte.

Wir haben uns die neuen Produkte des Anbieters in den vergangenen Wochen ausführlich angeschaut und wollen heute mit einem Blick auf die ISDT-Powerbank PB25DW starten.

Iphone Watch Isdt

ISDT-Powerbank PB25DW

Das handliche Gerät (7,4 cm x 6,6 cm x 2,8 cm) verfügt über eine Kapazität von 7.000 mAh und bietet zwei magnetische Ladeplätze, die sowohl die Ladung der Apple Watch als auch die Stromversorgung des iPhones zulassen.

Für das iPhone wird eine MagSafe-Auflage angeboten, für die Apple Watch eine magnetische Lademulde auf der anderen Seite. Eine Besonderheit ist dabei unter anderem die begleitende iPhone-Applikation, die sich per Bluetooth mit dem Ladegerät verbindet und hier Informationen zum tragbaren Akku preisgibt, wie etwa die bereits durchlaufenden Ladezyklen, als auch die Konfiguration mehrerer Grundeinstellungen ermöglicht.

Isdt Link App

Mit begleitender iPhone-App

In der Anwendung lässt sich etwa konfigurieren, ob der Akku Signaltöne ausgibt, die beim Anschluss kurz über den aktuellen Ladestand informieren, ob der Zusatzakku selbst nur bis 80 Prozent seiner maximalen Kapazität aufgeladen werden soll, um so so langlebig wie möglich zu arbeiten, oder auch, ob eine reduzierte Ladung abgegeben werden soll, um die Hitzeentwicklung so gering wie möglich zu halten.

App Konfiguration Isdt

Der Akku selbst lässt sich magnetisch auf der iPhone-Rückseite platzieren und dient hier gleichzeitig auch als Ständer für das Gerät, zudem kann der Stromspender auch per Kabel mit dem iPhone verbunden werden. Gleichzeitig ist die Ladung der Apple Watch möglich, die ebenfalls magnetisch auf dem Akku haftet.

Zudem lässt sich die ISDT-Powerbank PB25DW selbst mit Strom versorgen, während diese das iPhone auflädt und bietet sich im Urlaub und auf Reisen so als alleiniges Ladegerät für iPhone und Apple Watch an. Hier muss dann nur noch ein USB-C-Kabel und ein Netzteil mitgeführt werden.

Erweiterte MagSafe-Anzeige

Ein weiteres Highlight ist die Anzeige der aktuellen Kapazität beim Aufbau der MagSafe-Verbindung mit dem iPhone. Ein Feature, das wir so noch bei keinem kombinierten Dual-Ladegerät von Drittanbietern gesehen haben. Die PB25DW blendet bei der magnetischen Verbindung mit dem iPhone nicht nur den aktuellen Ladestand des iPhones, sondern auch ihren eigenen auf dem Touchscreen des Apple-Smartphones ein.

Magsafe Anzeige

Zudem verfügt die PB25DW über einen unsichtbaren, berührungsempfindliche Taster, der die Kapazität LEDs mit einem Handgriff aktiviert.

Die ISDT-Powerbank PB25DW kann ein iPhone 14 Pro 1,5x und die Apple Watch Ultra 6x voll aufladen und wird für 39,99 Euro zum Kauf angeboten.

Produkthinweis
ISDT Wireless Magnetic Power Bank,7000 mAh Intelligent Tragbar Power Bank für iPhone/iWatch,18W-36W PD... 39,99 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Jan 2024 um 13:00 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wieso Mac Anwendung und nicht iPhone? Habe doch seit zehn Jahren keinen PC mehr, nur noch ein iPhone und ein Galaxy Tablet.

  • Sieht super aus und ist eine super Idee, aber gleichzeitig können iPhone und Apple Watch nicht geladen werden – zumindest wenn man ein Armband hat, dass rundum geschlossen ist.

  • Liest sich erst mal sehr schön und hört sich auch super praktisch an aber leider wird anscheinend weder beim iPhone noch bei der Apple Watch Schnellladen unterstützt.
    Dann doch lieber für unterwegs das ESR Reiseset inkl. Tasche welches ihr auch schon wärmstens für Reisen etc. empfohlen habt: ESR 3 in 1 Ladestation für Unterwegs, Kompatibel mit MagSafe Ladegerät, Made for Apple Watch-Zertifiziert, Faltbare kabelloses schnelle Ladegerät für iPhone 15/14/13/12, AirPods Pro/3/2, Schwarz https://amzn.to/48XBkPN

    Antworten moderated
  • Das nennt ihr Innovation? Aha. Eine Powerbank mit zwei Seiten. Ich weiß, ihr seid mit ISDT in Liebe verfallen, aber das ist zwar nett, aber keine Innovation.

  • Leuchtet, oder blinkt da irgendwas beim Laden? Leider für mich ein „noGo“, da ich das hasse, wenn ich es auf dem Nachttisch liegen habe. Ansonsten….würde ich es kaufen.

  • Ist leider ziemlich klobig, um es während der Benutzung am Iphone zu verwenden. Stört das hier keinen?

    • Selbst schon ausprobiert? Ich gebe zu, es schaut klobig aus, allerdings ist es ja auch abhängig davon, wie groß deine Hand ist / wie du das Smartphone dann hältst / du lieber ein anderes MagSafe-Akku verwendest / dein Smartphone gar nicht nutzen kannst, weil es leer ist.

  • Ich habe mir diese Powerbank schon vor längerer Zeit bei Amazon gekauft. Allerdings von der Marke Limeta. Sieht gleich aus – kostet das Gleiche.

    Ich denke das ist ein Asia Merch …

    Antworten moderated
  • Ich habe mir das Ding vor Weihnachten geleistet und es ist tatsächlich ziemlich klobig. Mein Hintergedanke beim Kauf war, eine perfekte Ladestation für den Urlaub zu haben – unterwegs eine Powerbank und über Nacht die Geräte laden. Im Idealfall bedeutet das, ein Gerät weniger mitnehmen zu müssen. Der Haken ist allerdings, dass für das ISDT Dings noch ein Netzteil nötig ist. Falls ISDT hier mitliest (und bei der Frequenz, mit der ISDT hier postet gehe ich stark davon aus ;-) ): bitte genau dieses Powerbank-Gerät mit eingebautem Netzteil. Aber bitte nicht klobiger.

    Antworten moderated
  • Funktioniert das Limeta mit der ISDT App? Limeta scheint nur eine Marke von ISDT zu sein – die ISDT App erfährt aber regelmässige Updates im Gegensatz zur Limeta App. Ich mag nicht in x Monaten ohne App Support dastehen :-/

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37573 Artikel in den vergangenen 6113 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven