iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 408 Artikel
   

Droid & iPhone nach dem Video-Vergleich – Jetzt die Kamera

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Nachdem Palm mit dem hauseigenen Pre nicht so richtig aus dem Knick kommt, dürfte Motorola mit dem Droid-Smartphone momentan wohl den stärksten iPhone-Konkurrenten im Angebot haben. Mit ein Grund, warum wir euch am Montag auf den Video-Vergleich der beiden Geräte aufmerksam gemacht haben und vor gut einer Woche noch mal auf die Feature-Zusammenfassung beider Devices verwiesen haben. Flickr-Nutzer andyi liefert uns nun eine Hand voll Schnappschüsse zum Vergleich der in beiden Geräten integrierten Kamera-Module. Hier zu begutachten, scheinen die 5 Megapixel des Droid nicht unbedingt bessere Bilder die die 3.0 Megapixel des iPhones zu liefern. Die abschließende Bewertung liegt natürlich bei euch.

fotovergleich.jpg

Donnerstag, 05. Nov 2009, 10:56 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Expertenmeinung

    Immer diese (gerechtfertigten) Vergleiche. iPhone ist iPhone – es wird doch niemand ein neues Gerät kaufen, weil es 2 Sekunden schneller startet oder einen Minitick bessere Bilder macht, oder?

    • Da stimme ich zu!
      Zudem ist doch das Killer-Feature des iPhones zum einem das Betriebssystem, welches Navigieren durch das Grerät zum Kinderspiel werden lässt. Eine Anleitung brauch hier niemand, alle Funktionen erklären sich von selbst. Im Vergleich dazu die kleinen, fummeligen Bildschirme anderer Smartphones mit den noch kleineren Icons kommen bei weitem nicht an das iPhone herran.
      Zum anderen natürlich der App-Store, welche im Unfang und in der klaren Übersicht den anderen sogenannten „Appstores“ bei weitem voraus ist.
      Dazu kommt das klare Design des Applephones, welches durch ein klares, minimalistisches, aber nicht billig wirkendes Design besticht.
      Andere Handys wirken dagegen wie Steine von der Baustelle.
      Und zu guter letzt natürlich die Marke Apple und die dazugehörigen Fans. Ich weiß nicht, ob das Palm Pre oder auch Droid ein ähnliches Forum wie dieses hier aufweisen können/jemals aufweisen werden, ich weiß nicht, ob das Droid groß auf einer perfekt initierten Keynote von einem Mann,der nur ansatzweise an Steve heranreichen kann,vorgestellt wurde, ich weiß nicht, ob es auch „Pre-Roumors“ gibt, ich tippe eher auf NEIN!!

      Apple über alles, nie wieder ein anderes Handy, ihr könnt einpacken *bier*

    • Stimme Tobi zu100%zu!!! Iphone ist das beste was es atmo auf dem markt gibt, da reicht immo kein palm oder motorroller ran!

  • Werden eure Twittermeldungen eigentlich automatisch generiert? Ich habe gerade (wie schon öfters) nur ein Wort pro Tweet (in diesem Fall Droid) bekommen, ohne Link, ohne weitere Info.

  • „Nachdem Palm mit dem hauseigenen Pre nicht so richtig aus dem Knick kommt“
    Man hättte es nicht passender formulieren können, Nicolas!!

  • Steht gar nicht da was von der Bildkette iPhone und was Droid ist ;) nicht jeder will ja dem Link folgen wo er es vllt rauskriegt :)
    also sowas wie iPhone(r.) und Driod(l.) etc. ^^

    • alexander kowalksi

      um die bilder beurteilen zu können macht es aber sinn dem link zu folgen. in der miniansicht würden selbst bilder mit ner 5dm2 mies aussehen.

      diesen qualitätsvergelich gewinnt für mich klar das droid. ob es nun an der kamera liegt oder nicht, das farbprofil des droid erzeugt für mich klar brilliantere farben, die bilder sind auch wesentlich schärfer. und das ein vorhandener led blitz besser ist als keiner ist ja auch klar ;)

      ein vorteil des iphones ist aber natürlich dieser tap-focus.

      • Das alle festgestellt haben das beim iPhone die Photos brilliantere Farben haben ist dir schon klar oder? Droid macht alles ich zitiere: „grau grau grau“..

      • alexander kowalksi

        Ja, ich schreibe allerdings „für mich…“. Gerade bei solchen Vergleichen verlieren ja viele ihre Objektivität. Man schaue sich nur das „street“ Bild an, da sehen die Farben vielleicht auf den ersten Blick beim iPhone strahlender aus, aber ich finde ein „graues“ Bild mit einem „guten“ Weißabgleich wie es das Droid produziert wesentlich angenehmer als das des iPhones welches wirklich einen miesen Kontrast hat, wenn es auch schön bunt ist, der Himmel aber in einem Einheitsweiß getaucht ist.

      • Heißt es aber nicht gerade deswegen brilliante Farben? Weil die Farben getreuer leuchten? x3 also du meinst du findest die Farben besser :) mir gings nur um das „brilliant“ ich beziehe dazu keine Stellung da mir Kamera egal ist *latte*

      • alexander kowalksi

        Naja, brillant ist vielleicht unglücklich gewählt, denn die Farben des iPhones sind wirklich brillant, also glänzend bzw. strahlend. Sogar sehr brillant, _über_strahlt! ;)

        Aber Apple (und leider viel zu viele Hersteller) wirbt ja bekanntlich auch mit Glossy Displays und deren brillanten Farbdarstellungen. ;)

        Und da dir die Kamera egal ist liest du den Beitrag sammt Kommentaren`? *cokt*

      • Ja weil mich die Entwicklung Technik rundherum interessiert :) und weil ich gerne neue Dinge dazulerne ;) außerdem bin ich in meinem Bekanntenkreis derjenige der von anderen ständig gefragt wird wegen Technik und blakeks x3 ich weiss zwar nur im 50% der fälle detailiert bescheid aber 99,99% der Fälle weiss ich wenigstens ein bisschen was bzw. weiss ich wo man sich informieren kann, weil ich halt neugierig bin *latte*

  • Das Droid soll in europa übrigens milestone heissen. Die habens anscheinend immer noch nicht verstanden…

    • Was hat wer, warum nicht verstanden?

      • Ich denke er meint:
        der Nutzer identifiziert sich mit dem Begriff iPhone.
        Ein Gerät unter verschiedenen Namen herauszubringen, ala HTC, schafft kein Vetrauen und läßt es bliebiig austauschbar erscheinen.

        Es ist einfach ein android phone das mal so mal heißt und in einem halben Jahr keiner mehr kennt. Dann kommt droid2 und milestone 3.

        das iPhone ist ein Begriff, eine eigene Geräteklasse.

  • Also bei dieser Fotoserie finde ich die Farben die die iPhone Kamera macht schöner. Nur das eine Bild mit dem Lichtschwert macht etwas neidisch. Wir wollen auch eine Blitz-LED haben. :(

    Aber ansonsten finde ich unsere Bilder doch schöner und gerade der Auto-Fokus ist doch ziemlich angenehm in den meisten Situationen. Hab schon viele schöne Bilder geschossen mit dem iPhone und kann mich nur über versuchte Nachtaufnahmen beschweren.

    Irgendwie aber eine Ironie des Schicksals. Wenn es so weitergeht sind bald unsere Handy Kameras besser als unsere Digitalkameras. ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20408 Artikel in den vergangenen 3527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven