iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 450 Artikel
   

Doppelter iPhone-Start: 2014 mit mehrmonatigem Abstand

Artikel auf Google Plus teilen.
62 Kommentare 62

Der Bericht der asiatischen DigiTimes, Apple würde das iPhone 6 vorerst nur als 4,7″-Modell auf den Markt bringen und die Version mit dem noch größeren 5,5″-Bildschirm erst mit mehrmonatigem Abstand lancieren, lässt sich auf zwei unterschiedliche Arten deuten.

modelle

Rendering: macrumors

Zum einen könnte Apple – sollten uns in diesem Jahr wirklich zwei unterschiedlich große Geräte erreichen – aus dem gleichzeitigen Launch von iPhone 5s und iPhone 5c gelernt haben. Im vergangenen Jahr freuten sich potentielle Kunden weder über die Wahlmöglichkeit, noch über die Wartezeiten, die bei der Bestellung eines iPhone 5s eingeplant werden mussten.

Zum anderen könnten die gleichen Quellen, denen wir das Aufkommen der Gerüchte zum doppelten iPhone-Start zu verdanken haben, jedoch auch einfach nur die über Wochen hinweg geschürten Erwartungen zurückdrehen. Ein Rückzieher, der eigenen Glaubwürdigkeit wegen.

Gerade die DigiTimes, die noch vor einem halben Jahr ihre sprichwörtliche Hand ins Feuer gelegt hätte um ihren Lesern den gleichzeitigen Start zweier iPhone-Modelle im September 2014 zu garantieren, rudert mit dem Verweis auf die obligatorischen „Zulieferer-Quellen“ jetzt als erstes zurück.

Apple selbst wird das iPhone 6 wohl Mitte September präsentieren und soll nach Angaben des Wall Street Journals die Vorproduktion von rund 70 Millionen Einheiten beauftragt haben.

Donnerstag, 24. Jul 2014, 10:23 Uhr — Nicolas
62 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich glaube einfach das es keine 5,5 Zoll Version geben wird.

    • Ne 4,7″ Version reicht auch locker…
      Hauptsache das Teil bekommt n größeren Akku, der länger hält bei hoher Benutzung…

      • Sobald ein Gerät größer ist, ist auch der Akku größer
        Luft bauen die nicht mehr ein. Und die eingesetzte Technik wird nicht mehr Platz wegnehmen wie vorher.

      • Dafür verbraucht der größere Display die gewonnene Energie…

      • Das Display braucht mehr, aber nicht so viel mehr. Deshalb halten die ipad Akkus deutlich länger durch.

    • Richtig so wird es auch sein , und außerdem kommt ein starkes Handy nach Deutschland wobei eigentlich schön warm anziehen kann mit einem top Preis .

  • Für alle die auf das 5″ hoffen wäre das natürlich enttäuschend. Mir reichen aber 4,7″ mehr als aus. Das wäre für mich die perfekte Größe. Alles darüber ist mir defenitiv zu groß und unhandlich.

  • Wenn es so ist dann wird das wohl nen marktwirtschaftlichen Grund haben.
    Im September ein neues Gerät, dann vielleicht im Dezember oder Januar das zweite. Nächstes Jahr September die S Version vom „kleinen“ und 3-4 Monate später die S Version vom großen.
    So sind se immer im Gespräch und das Gefühl das 3 Monate „alte“ gerät Ist nicht mehr upto Date kommt auch schneller auf…

    • Aber wann soll das vorgestellt werden? Ein extra Event z.B. im November nur für ein iPhone? Und wenn sie es mit dem 4,7 er präsentieren, dann warten alle auf das 5,5er. Also entweder zwei Modelle im September oder das iPhone 7 ist dann ein 5,5 Zoll device und kommt erst nächstes Jahr bzw. 2016.

      Vielleicht waren das einfach nur Prototypen und man hat sich für die nächsten zwei Jahre auf ein 4,7 Gerät geeinigt. Damit wäre der Sprung auch nicht so groß.

      • wenn es technisch identisch sein wird werden glaub ich nicht sehr viele auf das 5,5″ Gerät warten.

      • Sie könnten es Anfang 2015 vorstellen. Da soll laut WWDC auch das neue Photos App für den Mac rauskommen und das könnten sie dann mit evtl. iOS 8.1 und dem größeren iPhone präsentieren!

  • Hallo Apple,

    ich möchte bitte keinen größeren Screen, sondern nur eine bessere Kamera und niedrigeren Stromverbrauch bei gleicher Performance. Sonst wird es das erste mal seit 5 Jahren so sein, das ich kein neues iPhone kaufe, weil völliger Unsinn. Sonst hätte ich mir ein iPad Mini gekauft!

    Danke!

    • Ich habe ein iPad Mini… aber das nur am Rande erwähnt ;)
      Natürlich hast Du recht. Die Argumente der Befürworter eines größeren Displays, überzeugen mich auch nicht. Ich nutze das iPhone unterwegs zum Musik hören, Termine planen und ab und an zum surfen oder entspannten daddeln im Wartezimmer beim Arzt. Dazu benötige ich kein größeres Display. Wer unterwegs Filme gucken will oder alles größer braucht ist mit einem iPad bestens bedient.
      Ich kann mir aber gut vorstellen, dass Apple beide Seiten (die 4″- und 5″-Jünger) für sich gewinnen möchte und daher auch beide Gerätegrößen auf den Markt bringt.

    • und bitte zudem noch eine BESSERE (mobile) NETZWERKANBINDUNG, so dass nicht so oft wie bis jetzt, das UMTS/LTE weg ist und ewig GPRS angezeigt und „auf Schildkröte-Geschwindigkeit“ gesurft wird, während zugleich, an Geräten der Konkurrenz das richtige Netz (desselben Providers) angezeigt und verwendet wird!

      • Wie wäre, wenn du von E+ oder O2 weg gehst? Seit ich das D2-Netz nutze, habe ich keine Probleme.

      • @ Tobias
        Wie wäre es, wenn du eine Lösung des Problems bringen würdest, und keine Werbung? EPlus/O2 ist der größte Mobilfunkanbieter in D!
        Und mit deinem vodafone hab ich nicht mal annährend so gutes Netz wie mir e-Plus

    • Schmarrn, nur weil du keins willst, sollen die anderen auch keins bekommen ? Vielen Ältere Menschen ist das Iphone einfach zu klein, weil die Augen nicht mehr so richtig mitspielen.
      Und ich finde die Größenauswahl endlich konkurrenzfähig, du kannst doch gerne bei deinem 5er bleiben ich hätte gerne ein 4,7er.

    • Apple schießt sich mit größeren Displays als es das 5/s hat selbs ins Knie..
      Ich hab selber recht kleine, weibliche Hände und komme beim 5s, gerade noch auf den obersten Rand, ohne die Hand verkrüppeln zu müssen.. Wenn meine Hand schon nicht mehr reicht, wird es bei den meisten Damen und der jüngeren Generation ebenso sein.

      Man darf außerdem nicht vergessen das es nicht MOBILtelefon heißt, weil es die größe eines Ziegelsteins haben soll, sondern weil es eben MOBIL sein soll. Ein MOBILtelefon ist einhändig bedienbar! Oder wie verwendet ihr den Ziegelstein (4,7″ und größer) einhändig, während ihr in der anderen Hand ein Kind, Einkaufstüten oder sonstiges tragt?

      Für alles was ein größeres Display braucht, organisiert man sich ein iPad Mini.
      Noch ein Stück größer? iPad Air!

      Auch wenn ich seit dem ersten iPhone Apple treu blieb, wird das 5s wohl oder übel das letzte iPhone sein, das ich kaufe. Außer die Gerüchte sind alle falsch und Apple ist doch intelligenter.. Ich seh nur ungern dass iPhones zu Schrott wie es das Samsung Mega ist verkommt…

      • Wenn du dein Kind oder den Einkauf trägst, dann bleibt das blöde Smartphone halt mal in der Tasche … man man man. Wo ist dein Problem? Man kann auch ein Samsung Galaxy S5 noch gut mit einer Hand bedienen und beim iPhone kannst du für SMS, zum telefonieren etc. Siri verwenden, was auch bei einem größeren Gerät noch perfekt mit einer Hand funktioniert.

      • Sehr dürftige Argumentation. „Wenn es nicht nutzbar ist dann benutze es eben nicht“. Dann sollte man aber die Frage stellen dürfen, warum? Und das ist einfach die Größe. Ich bediene mein Handy fast ausschliesslich einhändig. Im Zug wenn ich mich mit der anderen Hand festhalte oder wenn ich einfach irgendwas trage. Ich benutze das Handy meistens mobil und nicht zu hause. Und unterwegs hab ich selten beide Hände frei.
        Ich hab immer noch das 4S und werde es, so lange es noch genug Leistung hat, auch behalten.

    • Hallo Timo,
      Wir nehmen deinen Wusch sehr ernst. Daher werden wir – extra weil du es so wünscht – kein iPhone mit größerem Display rausbringen.
      Gruß Tim Cook

    • nö unterschreibe ich nicht – ich will ein 5.5er

  • Also die Maße der 5er Reihe sind absolut an der Grenze.
    Länger darf es auf keinen Fall werden, in der Breite könnte ich noch max. 1cm verschmerzen, aber dass haut ja dann mit dem Bildverhältnis net hin.

    4,7 Zoll schickt eigentlich. Der Platz in meiner Jeans wird auch net mehr :D

    • Stimmt!
      Das 5er ist schon Obergrenze!
      Es muss einfach noch handlich bleiben und in die Hosentasche passen.

      Vielleicht kommt bald die „iJeans“ mit speziellen Hosentaschen, damit die künftigen iPhones noch hineinpassen ;-)

      • Gar nicht so abwegig, es haben schon 2 große Jeanshersteller zugegeben, dass die neuen Jeanstaschen tatsächlich größer werden, nur um die ganzen Riesen Smartphones besser unterbringen zu können.

  • Ich muss sagen das iPhone 5 wird mir leider langsam zu klein. Mein Bruder hat ein Sony Z1 und ich find die Grösse von dem gut. Auch in der Hose kein Problem… Beim Arbeiten hab ich das Handy eh nie dabei…

    Also ich würde mich über ein grösseres iPhone freuen. Versteh aber die Leute die es nicht wollen, nicht jeder Hat die gleiche Bedürfnisse.

  • Dabei sagt man doch so schön.
    „Auf die Größe kommt es nicht an!“

    :D

  • Von dem vermeintlichen 4,7 Zoll Modell sind doch schon unzählige Teile aufgetaucht. Wenn ich mich nicht irre, ist von dem 5,5 Zoll eigentlich noch nichts aufgetaucht, oder?

    Das heißt für mich, dass das 5,5 Zoll Modell deutlich später oder gar nicht kommt.

    • Sehe ich auch so.
      Tippe aber eher auf gar nicht.
      Wobei mich seit dem 5C nicht wundern würde wenn Apple tatsächlich zwei Größen anbieten würde.

      Aber ob es schlau ist, die Geräte getrennt zu veröffentlichen?
      Viele könnten auf den Kauf vom 6er erst mal verzichten um sich das mit 5,5″ anschauen zu können, bevor sie entscheiden.

      • Für viele hier (mich eingeschlossen) sind 5,5″ einfach ein no-go. Würde nie auf die Idee kommen dafür länger zu warten. Und wenn beide Geräte in etwa die gleiche Hardware haben, dann gibts da auch keinen Konflikt: den Leute, die bisher solche phablets benutzen fällt der Unstieg zu Apple leichter (man will sich ja nicht verkleinern) und die iPhone-Jünger mit ihren zarten Händchen und kleinen Jeanstaschen werden sich mit dem 4,7″ Formfaktorm anfreunden müssen

  • Ich tippe nach wie vor darauf, dass die 5.5″ Version ein „iPad Air Nano“ wird :P

  • Verflucht, es sieht doch tatsächlich danach aus, dass zukünftige Topmodelle bei Apple (Nachfolger vom 5S) so einen verflucht großen Bildschirm haben. Mir ist das iPhone 5 schon fast zu groß. Das iPhone 3 war eigentlich perfekt – so groß, dass man es gereicht hat und das Gehäuse angenehm in der Hosentasche. Das 5er ist schon unangenehm wenn man mal kniend arbeiten muss.
    Ich tippe darauf, dass das 5c weiterhin erhältlich sein wird oder ein Nachfolger ebenfalls ein 4 Zoll Gerät wird. Wer das Topgerät will muss einen größeren Bildschirm akzeptieren – oder ins Android Lager wechseln. Ich stehe 7 Jahre nach meinem ersten iPhone tatsächlich kurz davor, vor allem wenn das neue iPhone wieder nicht wasserfest ist.

    • Mach den Versuch, Du kommst zurück. Ganz sicher!!! Zudem, das bissl an Größe wird man verkraften und wann und wo brauche ich denn ein wasserfestes iPhone?!? Und das wie oft?! Ein bis zwei mal im Jahr…

      • Man braucht es nicht um damit zu tauchen. Aber es ist einfach nicht kaputt wenn es mal ins Wasser fällt.

      • Blödsinn, dein Post. Ich habe vor einem halben jahr zum samsung s5 gewechselt und will NIE mehr zum Iphone zurück. Gibt unter Android einfach zu viele Vorteile. Wie du siehst, gibt es auch Wechsler, die nicht zurück wollen :P

  • Wie wäre es einfach, wenn es nur die Displaygrößen 4″ und 4,7″ geben wird? Dann sind dich alle zufrieden. Die die jetzt nach nen 5,5″ Bildschirm schreien werden 2 Jahre später sowieso ein 6″ Bildschirm haben wollen….

    • Na dann doch lieber ein 4″ und ein 5,5″ Gerät. 4,7″ ist in meinen Augen unnötiger Zwischenschritt. Zu groß damit es nicht doch ab und an stört und zu klein um groß zu sein.

  • Wie wäre es einfach, wenn es nur die Displaygrößen 4″ und 4,7″ geben wird? Dann sind dich alle zufrieden. Die die jetzt nach nen 5,5″ Bildschirm schreien werden 2 Jahre später sowieso ein 6″ Bildschirm haben wollen….

  • Und täglich grüßt das Murmeltier…

  • Mir reicht die Größe vom 5S vollkommen und sollte es wirklich größer werden dann weiss ich noch nicht ob ich dann nicht einfach weiterhin beim 5S bleibe.
    Ich hoffe immer noch das es auch ein gerät vergleichbar zum 5S geben wird und dann meinet wegen noch 1 oder 2 geräte mit Größerem Display wenn es die leute den wirklich haben wollen.

  • Die verkauften Stückzahlen anderer Hersteller setzen Apple unter Zugzwang. Wenn ich Ei Handy nur zum telefonieren nutzen, dann reicht fast jede alte Krücke. Ein Smartphones ist aber mehr als nur telefonieren und dazu, nämlich für alles Andere ist ein größerer Bildschirm sinnvoll. Also wird (muß) Apple ein Handy mit größerem Bildschirm bringen. Eins in der jetzigen Zollgröße und eins ca. 5Zoll.

  • Ich finde die Entwicklung bzw. die Argumentation vieler Apple User faszinierend.
    Bevor das 5 c kam, hieß es immer ah diese minderwertigen Plastikbomber, als das 5c dann kam.
    War es auf einmal ein Handschmeichler, hochwertiges Polycarbonat etc.
    Wie oft hat man auch dieses „argument“ der Einhandbedinung gehört?
    Was macht Apple?
    Bringt 4,7 und 5,5 Zoll Displays-)
    Und was liest man überwiegend, Perfekte Größe etc.
    Wiederholte male setzt dieser Mechanismus des Schönredens ein, welcher mangels Auswahl bzw. mangelnder Vielfalt ja Auch irgendwie logisch ist
    Aber kommen sich einige nicht irgendwie blöd vor?
    Die zb. trotz gern genutzten Plastikbomber und Einhandargumentation dann trotzdem zum 4,7er oder gar 5,5er iPhone greifen-)

    • Eigentlich macht die Mehrzahl hier Arimmung gegen die großen Geräte..,

    • „Die zb. trotz gern genutzten Plastikbomber und Einhandargumentation dann trotzdem zum 4,7er oder gar 5,5er iPhone greifen-)“
      Ja weil man keine Wahl hat wenn man ein iPhone möchte, aus welchem Grund auch immer.

      Und das 5c liegt einfach wesentlich besser in der Hand als das 5s. Würde es das c mit der Ausstattung des s geben, würde ich mir das kaufen… So bleibe ich beim 4s … das einen Bumper hat und zwar nur aus dem Grund weil es so scheiss kantig ist.

    • Danke, du sprichst mir aus der Seele. Die große Horde der Lemminge…

  • Wie lange ist den in der Regel der Zeitraum zwischen „vorstellung“ (mitte Sept.) und dem Tag an dem man es dann wirklich kaufen kann?

  • Endlich mal ein Foto auf dem 4″ und 4,7″ nebeneinander zu sehen sind!

  • Warum sollte Apple nicht das 6C pimpen? Das 6S erscheint klassisch, das 6C in 5,5er Größe. Das erste bedient mehr den Businessmarkt, das letztere den Konsummarkt. Damit wären beide Modelle begehrt…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19450 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven