iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 119 Artikel
Testlauf in Brasilien

Die Sims Mobile: EA kündigt Start der iOS-Version an

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

EA bietet einen ersten Vorgeschmack auf Sims Mobile. Das Spiel ist von heute an im Rahmen eines sogenannten Soft-Launches in Brasilien erhältlich und soll in absehbarer Zeit auch über den deutschen App Store zu laden sein.

Die neue App ist EA zufolge von der „Die Sims 4 Legacy Challenge“ inspiriert. Spieler erschaffen Sims und bauen über mehrere Generationen hinweg eine erfolgreiche Familie auf, indem sie Erbstücke freischalten und sammeln. Mithilfe dieser Erbstücke lassen sich verschiedene Vorteile im Spiel freischalten, mit deren Hilfe die Spielfiguren ihre Lebensziele schneller erreichen.

Die Sims Mobile Iphone

In Die Sims Mobile interagieren die Spieler auf völlig neue Weise mit ihren realen Freunden. Mit den Sims anderer Spieler veranstalten und besuchen ihre Sims Partys, bauen Beziehungen wie beste Freunde, Erzfeinde, Seelenverwandte und mehr auf und erleben im Spiel gemeinsam besondere Momente. Vom Erschaffen der Sims über die Entwicklung ihrer Geschichten und das Sammeln wertvoller Belohnungen bis hin zu gemeinsamen Erfahrungen mit Freunden – die Möglichkeiten, Schicksal zu spielen, sind endlos.

Sims Mobile wird als kostenloser Download für iOS und Android erscheinen. Ausführliches Feedback auch zu dem zugrundeliegenden Preismodell dürfte nach dem Soft-Launch in Brasilien rasch einlaufen, im Moment präsentiert sich das Spiel in Brasilien mit einem Bewertungsschritt von 4,5 Sternen. Mit ein Grund für die zunächst eingeschränkte Freigabe des Spiels ist es, dass gerade In-App-Preismodelle im Verlauf dieser Testphasen noch dem Nutzer-Feedback entsprechen angepasst werden können.

Donnerstag, 11. Mai 2017, 16:35 Uhr — chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein Screenshot und man sieht schon zwei InGameWährungen. Nope!

  • Tja, leider wird’s mit Sicherheit InApp Kauf verseucht sein. Alles was von EA kommt langweilt mich deshalb nur noch.

  • Ein Sims als Einmalkauf wäre toll, aber das wird wohl ein Traum bleiben.

    • Ja, das wäre einfach spitze, würde auch addonpakete kaufen…
      Aber diese inapp-Kauf Geschichte nervt total…
      Manche Spiele sind ohne diese einfach teilweise unspielbar…

  • Sims für iOS gibt’s doch schon seit Jahren?!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21119 Artikel in den vergangenen 3642 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven