iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 464 Artikel
   

Devices-App: HomeKit-Verwaltung mittels einfacher Symbole

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Die App-Neuerscheinung Devices setzt bei der Bedienung von HomeKit auf visuelle Elemente. Statt schlichter Texteinträge sollen klare Symbole für mehr Überblick und ein angenehmeres Interface sorgen.

500

Sämtliche vorhandenen HomeKit-Geräte lassen sich nach Ort oder Kategorie sortiert anzeigen, zudem stehen die zuletzt verwendeten Geräte in einer weiteren Übersicht bereit. Auf diesen Seiten seht ihr bereits anhand der kleinen Symbole, ob die Geräte gerade aktiv sind, bei Lampen ist auch Farbe und aktuelle Dimmstufe erkennbar.

Die Gerätesteuerung mittels der App erfolgt über einen separaten Bildschirm. Neben Ein/Aus durch Fingertipp aufs Symbol gibt es abhängig vom Gerätetyp weitere Bedienmöglichkeiten, bei Lampen beispielsweise das Dimmen über +/- Tasten oder die Farbeinstellung über vorgegebene Farbfelder.

700

Weitere Bildschirme erlauben das Gruppieren von Geräten oder die Anzeige und das Bearbeiten von Szenen. Zudem ermöglicht die App das Erstellen von Auslösern, also das aktivieren von Szenen zu einem vorgegebenen Zeitpunkt.

Devices ist ausschließlich für das iPhone optimiert und zum Preis von 2,99 Euro im App Store erhältlich. Das ist nicht ganz günstig aber geht noch in Ordnung, allerdings finden wir es schade, dass die App trotz deutscher Entwickler nur englischsprachig verfügbar ist.

App Icon
Devices
LinkDesk GmbH Co
Gratis
50.22MB
Freitag, 27. Nov 2015, 13:15 Uhr — chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • irgendwer schon erfahrungen damit gemacht?

    • hab die app mal geladen. sieht echt cool aus, man kann alle zustände der geräte leicht erkennen. Viel besser als die ganzen anderen apps die nur kleine buttons un slider haben.

  • Habe die App gerade mal geladen… Da ich aktuell kein ATV habe kann ich die Homekit Produkte normalerweise nur im Heimnetz steuern. Ich hab es mal von unterwegs probiert und vorher VPN eingeschaltet. Leider geht es nicht :( Offensichtlich kommt man um das ATV dann nicht herum…

  • Sehr einfach gehalten.Leider keine Bedingungen um Aktionen auszulösen. Home bleibt die beste App zu Steuerung. Zwar teurer aber mit Ortung besser zu handhaben.

  • Nur im deutschen store erhältlich? -.-

  • Kurze Anmerkung seitens der Entwickler: Es wird gerade an der Fertigstellung der Apple Watch App und neuen Trigger-Funktionen gearbeitet.

    Das nächste Update Version 1.1 enthält die deutsche Sprache.

  • Also ich hab die App auch schon geladen und bin ziemlich begeistert!! Super übersichtlich, dementsprechend leicht zu bedienen und alle wichtigen Funktionen sind enthalten!

  • Coole App, habe ich gerade ein Bridge mit 2 Geräte hinzugefügt. Ich mag diese Funktionalität womit man die Lichte durch Sliden steuern kann.

  • Gibt’s schon irgendwie einen kompatiblen Heizungsregler??

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19464 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven