iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 720 Artikel
Update für die Bahn-App

DB Navigator ermöglicht Ticket-Kauf mit PayPal

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Wer seine Zugfahrkarten im DB Navigator kauft, kann diese ab sofort auch per PayPal bezahlen. Mit dem Update der App auf Version 17.10.05 hat die Bahn diese Bezahlmöglichkeit ergänzt.

Db Navigator Paypal

Die neue Option gilt für Handy-Tickets und BahnCards, im Raum Stuttgart können neben Einzel- und Tageskarten zudem nun auch Wochen- und Monatskarten für den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) über den DB Navigator gebucht werden. Die Bahn will das Angebot an Zeitkarten für weitere Verkehrsverbünde kontinuierlich ausbauen. Alternativ zu zur neuen PayPal-Option können die Tickets im DB Navigator per Lastschrift, Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlt werden.

Neben der neuen Bezahlmöglichkeit listet die Bahn im Zusammenhang mit dem aktuellen Update der App folgende Verbesserungen:

  • Gebuchte Reiseverbindungen erscheinen automatisch in „Meine Reise“ und mit wenigen Klicks sind alle Verbindungsdetails inklusive Informationen in Echtzeit sichtbar.
  • Nutzer kommen auch schneller an das passende Nahverkehrs-Ticket: Wählen sie im Menüpunkt „Verbundtickets“ den gewünschten Verbund und „Über Reiseauskunft buchen“ aus, ist als Start die aktuelle Position jetzt vorausgefüllt.
  • Die Eingabe des Zielorts reicht, um die Verbindungsübersicht zu sehen und das Ticket zu buchen. 
Laden im App Store
DB Navigator
DB Navigator
Entwickler: Deutsche Bahn
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 25. Okt 2017, 8:36 Uhr — chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na Wahnsinn. Vielleicht kommt die Bahn noch im 21. Jahrhundert an. Achtung, die Bahn kommt (nicht)

  • Die Bahn ist was Innovationen angeht echt immer ein Vorreiter

    *ironie off*

  • Das wurde auch Zeit, ich musste zuletzt immer auf die Website zurückgreifen, wenn ich meine Tickets (mit PayPal) buchen wolllte. Dies wird das Buchen für Kunden ohne deutsches Konto sehr erleichtern!

  • Kann einer von euch in der DB App 10er Tickets buchen? Im Bus geht es nicht, am Automaten auch nicht. Dazu muss ich extra die VRR App bemühen. Wäre klasse wenn das irgendwie über die DB App möglich wäre. Die VRR App ist eine Katastrophe wenn man bestimmte Haltestellen suchen muss.

  • Chicken Charlie

    Willkommen in 2015, Deutsche Bahn

  • Vielleicht ist die Deutsche Bahn einfach schon weiter und bietet deshalb schon immer (?) Zahlungen per KrediKarte an. Ist halt nur im innovativen Deutschland nicht so verbreitet weil viele dieses umständliche PayPal nutzen :D

  • Wenn man keine Ahnung von einem Unternehmen hat und die Hintergründe nicht weiß, einfach mal Fresse halten oder sich selber bewerben um es mit zu verbessern ! Immer dieses Bahnbashing von Leuten die das System Bahn nicht kennen oder aber denken sie hätten es erfunden !

    • Chicken Charlie

      Ich bin vier Jahre lang jeden Tag mit der Bahn gependelt! Ich kenne das Bahnsystem sehr gut! Von den Preiserhöhungen die jedes Jahr kamen mit dem immer schlechter werdenden Service!! In 2017 endlich mal Paypal zu integrieren ist einfach nur peinlich und längst überfällig! Das die Kreditkarte angeboten wird ist zwar schön und gut, bringt aber nix wenn das auch noch extra Kosten mit sich bringt! Im Allgemeinen lässt dein überheblicher und respektloser Ton zu wünschen übrig!

  • Entfällt damit auch das Kreditkartenentgelt ab 50 Euro Umsatz?
    Also ist die Zahlung per PayPal dann sogar günstiger?

    • Offensichtlich nicht.
      Die Bahn nimmt halt wo sie kann.
      Wer für viel Geld kauft (>50€), der kann ruhig noch was drauflegen. Was für ein Saftladen. Andere Unternehmen spendieren einem zu Hauf Rabatte (zB. amazon, ab 30 € Versandkostenfrei, etc), wenn man nur mehr einkauft, aber bei der Bahn ist es andersherum…
      Schon bemerkenswert. Monopolist halt.

  • Bleibt nur dieses unglaublich innovative Zahlungsmittelentgelt…

  • Lasst euch nicht verarschen Leute: Hatte es jetzt schon mehrfach, dass Verbindungen in der App teurer zu buchen waren als über die Website … Neben PayPal scheinen auch „Innovationen“ wie Social Pricing bei der Bahn angekommen zu sein …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21720 Artikel in den vergangenen 3737 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven