iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 629 Artikel

QR-Codes scannen und erstellen

Corona-Warn-App startet mit integrierter Check-In-Funktion

89 Kommentare 89

Die deutsche Corona-Warn-App steht jetzt in Version 2.0 zur Verfügung. Das Update integriert allem voran eine Check-In-Funktion zur Eventregistrierung. Zudem werden Fehlerbehebungen und Verbesserungen mit ausgeliefert.

Corona Warn App Check In Funktion

Mit der in die Menüleiste der App integrierten neuen Check-In-Optionen haben Nutzer der App die Möglichkeit, Besuche bei Veranstaltungen, in Geschäften oder an sonstigen öffentlichen Orten durch das Fotografieren eines QR-Codes zu dokumentieren. Die damit verbundenen Daten werden 16 Tage auf dem iPhone gespeichert und anschließend automatisch gelöscht.

Um die Funktion zu verwenden, müssen sich Nutzer der Corona-App per Tastendruck mit den Bedingungen der erweiterten Funktion einverstanden erklären. Dazu zählt die Einwilligung zur lokalen Speicherung der Daten auf dem iPhone ebenso wie das Einverständnis zum anonymisierten Abgleich der Daten. Auf dieser Basis können andere Teilnehmer einer Veranstaltung gewarnt werden, wenn ein positiv auf COVID-19 getesteter Besucher seinen Check-In gemeinsam mit dem erhaltenen Diagnoseschlüssel über die App teilt.

Corona Warn App Check In

Veranstalter beziehungsweise Betreiber von öffentlich zugänglichen Orten können die für den Check-In benötigten QR-Code selbst über die Corona-Warn-App erstellen. Je nach Typ der Veranstaltung werden hier feste Zeiten vorgegeben, oder aber die Möglichkeit zum Check-Out durch den Nutzer geboten. Letzteres kann einfach über die Liste der gespeicherten Check-Ins innerhalb der App erfolgen.

Die mit öffentlichen Mitteln finanzierte Corona-Warn-App ergänzt damit eine Funktion, die man sich schon deutlich früher gewünscht hätte. Offenbar hat es jedoch den Druck privater Anbieter gebraucht, um die hinter der App stehenden Entwickler von der durchaus sinnvollen Erweiterung zu überzeugen.

Laden im App Store
‎Corona-Warn-App
‎Corona-Warn-App
Entwickler: Robert Koch-Institut
Preis: Kostenlos
Laden
21. Apr 2021 um 09:40 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    89 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    89 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30629 Artikel in den vergangenen 5132 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven