iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 469 Artikel
Mac App

Controls+ orientiert sich am iOS 7-Kontrollzentrum

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Die Mac Anwendung Controls+ (Mac App Store-Link) legt eine Handvoll Schnellzugriffe, mit denen sich iTunes, euer Rechner-Monitor und ein in der Anwendung integrierter Timer bedienen lassen, in der Menu-Leiste eures Macs ab und orientiert sich dabei nicht nur in Sachen Funktionalität und Aufbau, sondern auch optisch an dem mit iOS 7 eingeführten Kontrollzentrum.

control-1

Die 0,89€ teure Mac-Anwendung kann die Bildschirmhelligkeit von MacBook und iMac steuern, in laufende iTunes-Wiedergabelisten eingreifen, eine Stoppuhr starten und einen Timer stellen.

Der iOS 7 Look – ihr erinnert euch an das „OS X Ivericks„-Konzept der Designer der Stu Crew – wirkt dabei leider noch etwas fehl am Platz und harmoniert nur bedingt mit der noch aktuellen OS X-Version Mountain Lion.

Persönlich ist uns der Funktionsumfang der momentan um 80% vergünstigten Applikation etwas zu reduziert, um als produktives Extra empfohlen werden zu können. Die Tatsache, dass einzelne Entwickler den iOS 7-Look nun schon vor Apple auf den Mac bringen wollen, ist uns jedoch einen Hinweis wert.

control3

control2

Mittwoch, 16. Okt 2013, 18:57 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr schöne Idee … Leider alles andere als ausgereift .. :-(

  • Erkenne den Sinn nicht Helligkeit iTunes und Lautstärke kann man doch über die Tasten einfacher bedienen und sein Wallpaper ändert man nun auch nicht wie die Unterhose. Einzig der Timer ist ganz nett aber den gibt’s auch im iPhone und da sogar dank Siri auf Zuruf

  • Wünsche mir wirklich das Apple das nicht tut. Den iOS 7 Look einfach auf den Mac zu holen. Ich mag das Grau… und falls Apple sich doch dazu entscheiden sollte (gott bewahre) dann bitte nicht so unausgereift wie iOS 7 (ich mag es, aber es befindet sich halt noch auf dem Niveau von iOS 2 und nicht 6)

  • Apropos control center – bei steht jeden Tag, dass für 6 Uhr der Wecker gestellt ist, obwohl das nicht stimmt. Stelle ich den Wecker auf 6:15 Uhr, dann steht da zwei mal, dass der Wecker gestellt ist – für 6:15 Uhr und weiter unten wieder: für 6 Uhr. Ich bekomme das nicht weg :( hat nich jemand so ein komisches Verhalten beobachtet?

    • Ja steht bei mir auch , obwohl der Wecker nicht gestellt ist.
      Io7 sollte das wohl eig. ( so wie orte und Fahrzeit dorthin)Machen funzt aber nicht – wohl auch ein Fehler leider

  • Hätte ich bloß diesen iOS 7-Dreck nicht drauf gemacht!!!
    Mein iPad stürzt ständig ab, andauernd funktionieren irgendwelche Apps nicht.. Ich könnte kotzen.
    Danke für nichts, Apple!

    • Du hast es auch noch nicht verstanden, oder?
      Meine 2 iPads sind nicht einmal abgestürzt obwohl ich sehr viele Sachen benutze.
      2. weil Apps nicht funktionieren, kann Apple nichts dafür. Die Entwickler hatten lange zeit sich vorzubereiten ihre Apps auf das iOS anzupassen.

  • Mein iPad läuft wie ne 1, keine einzige App stürzt ab. I am smiling. Danke Apple!

  • Schön und gut, aber was hat das auf einem iPhone Blog zu suchen?
    Danke trotzdem

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19469 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven