iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Cloud-Speicher Wuala: Am 15. November werden eure Daten gelöscht

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Bereits gestern informierte der Cloud-Speicher-Anbieter WUALA über die bevorstehende Einstellung seines Angebotes, inzwischen werden auch die Termine der geplanten Datenlöschung kommuniziert: So gibt die LaCie-Tocher an, eure Daten zum 15. November komplett zu löschen und fordert aktuell zur privaten Sicherung des kostenpflichtigen Cloud-Speichers auf.

cloud

Bild: Stickermule

Schon jetzt nimmt das an der ETH Zürich entwickelte Angebot keine Vertragsverlängerungen mehr entgegen und unterbindet den Erwerb von zusätzlichem Speicherplatz.

Die von LaCie (die Firma ist mittlerweile im Besitz des amerikanischen Festplattenherstellers Seagate) offerierte Cloud-Speicher-Lösung bot Client-Applikationen für Windows, Mac OS X, Linux, Android und iOS an und wechselte erst im Juni des vergangenen Jahres auf ein komplett kostenpflichtiges Premium-Angebot.

Nun stellt Wuala den Betrieb komplett ein:

Laden Sie den Inhalt Ihres Wuala-Kontos herunter und sichern Sie ihn auf ihrem PC, Mac, einer externen Festplatte oder bei einem anderen Cloud-Speicheranbieter. Nach dem 15. November 2015 haben Sie keinen Zugriff auf Ihre Inhalte mehr, die dann gelöscht werden. Nutzen Sie die Zeit, um die in ihrem Wuala-Konto gespeicherten Inhalte herunterzuladen und zu sichern. Kunden, die ein aktives Prepaid-Jahresabonnement haben, erhalten eine Rückerstattung der nicht genutzten Abonnementsgebühr.

Kunden, die jetzt auf der Suche nach einer alternativen Cloud-Speicher-Lösung sind, werden von Wuala an Tresorit verwiesen. Wuala-Kunden erhalten hier einen Rabatt von 25% bis 75%.

black

Dienstag, 18. Aug 2015, 9:29 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • … oder an die NSA verschachert ;-)

  • schön wars mit wuala. schade. es wird schwer ein genau so vertrauenswürdigen ersatz zu finden….

    • Ernst gemeinte Frage: warum findest Du diesen Anbieter vertrauenswürdiger als andere? Was machte er besser?

      • Server nur in der Schweiz. Komplette Verschlüsselung der Daten. Keine Möglichkeit von Wuala ein vergessenes PW wieder herzustellen oder neu zu generieren.

    • Bei mir wurden auf WUALA sämtliche MP3 Dateien vom Betreiber gelöscht. Vertrauenswürdig ist anders. Am Schluss blieben nur noch die leeren Verzeichnisse übrig.

  • Eine Schande, was Seagate/LaCie aus dem einst besten Cloud-Anbieter gemacht hat! Das hat sich der Gründer und Entwickler beim Verkauf wohl deutlich anders vorgestellt. Schade!

  • Meine Stimme geht zu Securesafe.com (Speicherung in einem Militärbunker in den Schweizer Bergen!!!).
    Habt ihr Lieben einen besseren Vorschlag?

    • Und in den Bunker kommen die Behörden nicht rein oder was?

    • Als ob ich es gewusst hätte….

      Mein Wuala wäre zwar noch bis April 2016 gelaufen, aber vor ein paar Wochen habe ich mich entschieden, mir einen anderen Anbieter zu suchen. Nach längerem Recherchieren habe ich mich für LiveDrive entschieden.

      Dort bin ich jetzt seit 6 Wochen und zufrieden. Klar wäre es komfortabler, wenn der Support auf Deutsch und nicht auf Englisch wäre, aber dafür ist der Top. Schnelle Antwort und die mit funktionierender Lösung. Server sind in der EU, was für mich eben auch ein Kriterium ist. Und preislich äußerst attraktiv

  • hahah securesafe… nicht mal 1TB im Angebot… SpiderOak falls ihr auch nur mal sicher gehen wollt. Kein anderer bietet Zero Knowledge an!

    • … Zero Knowledge ist auch bei Tresorit ein Modewort. Von wegen „Keiner…“!

      • Wieso Modewort? Danke das ich eines besseren belehrt wurde…hatte schon mal vor einigen wochen geschaut. Jedoch ist SpiderOak mit 5TB immer noch an der Grenze was gerne hätte. Naja, jedenfalls bieten die 5 TB für einen ok Preis an

  • 5TB?
    Ladet ihr eure ganze Pornosammlung hoch?
    Was bitte sammelt man, damit man 5TB benötigt?

  • Hm – habe mir gerade nochmals überlegt, weshalb Seagate/LaCie diesen Weg beschreitet, der sicher nicht nur positive Reaktionen auslösen wird (zumal noch viele LaCie-Produkte mit einem WUALA-Speicher-Promocode verkauft werden).

    Evtl. ist WUALA ja wirklich so sicher, dass es die Amis nur auf diesem Weg loswerden…? Dann fragt sich, was das Verschiebe-Progrämmchen zu Tresorit wert ist. Ist natürlich ein leichtes, dort die Daten abzufangen und… ?!

  • War ja auch nicht mehr zeitgemäß. Zum Beispiel konnte man die Daten auf dem iPhone oder WLAN nur lesen aber nicht neue Daten erstellen oder synchronisieren. Habe mich schon vor zwei Jahren von dem Wuala verabschiedet.

  • Securesafe ist eine ebenbürtige Alternative.
    Deutschsprachig
    Datenzentrum in der Schweiz
    Preise wie Wuala
    Lokale Verschlüsselung
    :-)

  • Hatte mich vor kurzem gegen eine Verlängerung entschieden gehabt. Der auf Java basierte Client ist leider der letzte Schrott. Die Synchronisation ist sehr langsam und fehleranfällig. Hatte oft das Problem dass meine lokalen Daten mit der älteren Versionen aus der Cloud überschrieben worden waren. Auch ist das Resourcenfressende Java nicht zeitgemäß. Meine Anfrage bezüglich eines nativen Mac Clients wurde schon vor fast 2 Jahren mit einem „wir sind dabei…“ Beantwortet. Bin zu Dropbox in Kombination mit Boxcryptor zurück gekehrt. Beste Synchronisation, besonders bei sehr vielen kleinen Dateien (Programmcode), leider aktuell unschlagbar. Der Preis für 1 TB ist auch ok. Sichere dort unter anderem VirtualBox Images, keine Lust mehr auf angeschlossene usb Festplatten.

  • wie wärs mit Stackfield.com als Alternative aus Deutschland?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven