iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Card2Phone bringt Zaubertricks auf das iPhone [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Update 27. November: Zufall? Zwei Tage nach unserer Berücksichtigung wird die zwei Jahre alte Card2Phone-App momentan zum kostenlosen Download im App Store angeboten.

Original-Artikel vom 25. November:Die universelle Card2Phone App steht nun schon seit Juni 2012 zum Download im App Store bereit – wir haben die Anwendung, die sich wohl am besten als Hilfsmittel, Bühne und Leinwand für kleine Party-Zaubertricks beschreiben lässt jedoch erst heute kennengelernt.

karten

Entwickelt von den dänischen Programmierer Kim Andersen und Jakob Halskov, wurde Card2Phone Anfang des Monats komplett neugestaltet und steht mittlerweile in Version 4.0 zum Download im App Store bereit.

Die Anwendung beinhaltet virtuelle Repräsentationen der Banknoten von über 45 Währungen, zeigt 30 unterschiedliche Spielkarten-Motive an und erklärt sich hervorragend im begleitenden Video der Macher:

(Direkt-Link)

Die mit der App möglichen Tricks werden in mehreren Erklär-Videos beschrieben und können auf Wunsch um 30 Alltagsobjekte (Feuerzeuge, Büroklammern, u.ä.) ergänzt werden, die sich über einen In-App-Kauf freischalten lassen.

Eine ungewöhnliche Applikation, die sich nur nach einer langen Trainingsphase einsetzen lässt, dann aber sowohl in der Kneipe als auch im Kreis der Familie funktionieren dürfte.

App Icon
Card2Phone - Magic
Jakob Halskov
4,99 €
60.24MB
Donnerstag, 27. Nov 2014, 9:50 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • und + 3,59 € für Pro per InApp…

      • Nur, weil andere Apps 0,89€ kosten, heißt es nicht, dass 4,50€ (+ 3,60€) zu teuer sind.

        Überlegt doch mal, was ihr euch alles im Alltag kauft. Ihr holt euch Getränke und Lebensmittel und teilweise Sachen, die ihr nicht mal braucht, für mehrere Euros.

        Dann meckert ihr über 5-8€ für eine App, die Unterhaltung bietet, auf die ihr immer zurückgreifen könnt.

        Mensch, Leute, kommt doch mal von eurer Geiz-Einstellung runter.

      • 700 EUR für ein Telefon ausgeben aber bei 4,49 anfangen zu jammern.

        Finde den Fehler.

      • Auf ein Gerät sparen, oder monatlich abzahlen (per Vertrag) … die übrigen 50€ des Verdienstes wollen richtig angelegt werden. Wo soll da ein Fehler liegen?

      • papa zählt….

  • Denknochmalnach

    Gab es schon gratis. Die App schlummert seit 2 Jahren auf mein iPhone.

  • ist vorgemerkt , aber auch nicht für den aktuellen Preis! Trotzdem danke

  • Habs mal kostenlos bekommen. Macht man 2-3 mal dann wirds langweilig

  • Übrigens wer interesse an sowas hat: „Card Now: Magic Business“ von Halskov
    https://appsto.re/de/ZwaWG.i

    Das selbe prinzip nur halt mit eigenen visitenkarten. Find ich persönlich interessanter.

  • Hab’s offenbar mal vor Jahren kostenlos geladen und kann’s nun, wie üblich, wieder umsonst downloaden. Nee, wat herrlisch! ;P

  • Kann man sich für Apps irgendwo einen Preisalarm einrichten?
    Also wenn eine App unter einen bestimmten Preis geht, ich eine Benachrichtigung erhalte…

  • Da musste man ja nicht mal lange warten. Aktuell kostenlos.
    Zumindest jetzt hätte ich mir in den Arsch gebissen, wenn ich direkt nach eurem Artikel gekauft hätte.

  • Gestern Abend für 4,49 Euro gekauft und mit EINEM enthaltenen Trick als für zu teuer befunden. Ein Zufall :-)?

    So oder so, geht heute zurück, sofern Apple kulant ist.

  • Albern ist diese App.
    Dreist ist es, dafür Geld zu verlangen.

    • special interest – hobby-zauberer wissen sowas zu schätzen. und wenn sich diese app inflationär verbreitet, dann ist der überraschungseffekt dahin. also richtig eingepreist.

  • Warte. Eine App die man eigentlich kaufen muss, die nun aber kostenlos ist, damit man dann per In-App die App doch kaufen kann? In-App-ception… so oder so ähnlich

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven