iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 342 Artikel
Für Kalender-Muffel

Birthdays-App erinnert an Geburtstage

43 Kommentare 43

Wir haben gerade mal die noch junge Birthdays-App von Daniel Doyle ausprobiert. Ein kleiner 1-Euro-Download, der sich ausschließlich um Geburtstage kümmert. Diese müssen von Hand eingetragen werden – eine Übernahme aus den Kontakten bietet die Applikation leider (noch) nicht an – und werden anschließend untereinander gelistet.

Birthdays App 3

Birthdays sortiert die eingetragenen Geburtstage dabei anhand der noch verbleibenden Tage bis zum jeweiligen Geburtstag und zeigt sowohl das relative Datum (noch 6 Tage) als auch den konkreten Termin (18. Juni) sowie das erreichte Alter an.

Beim Eintragen neuer Geburtstage lässt sich die Tageszeit festlegen, zu der euch die Birthdays-App mit einer Push-Nachricht auf den Ehrentag aufmerksam machen soll.

Die App hat iPhone-Anwender im Visier, die weder ihren Kalender noch die Kontakt-Anwendung zuverlässig nutzen und einen gesonderten Ort für die ihnen wichtigen Ehrentage benötigen. Wir gehören nicht dazu, haben unser Feedback aber dennoch an den Entwickler weitergeleitet.

Schön wären ein Massen-Import, ein Dunkelmodus der unabhängig von den System-Einstellungen arbeitet und eine fix konfigurierbare Benachrichtigungszeit. Dazu noch ein Widget mit den nächsten Geburtstagen und schon könnte sich der Mini-Download auch in unseren iPhone-Alltag einreihen.

Laden im App Store
‎Birthdays with Alerts
‎Birthdays with Alerts
Entwickler: Daniel Doyle
Preis: 1,09 €
Laden
Freitag, 12. Jun 2020, 16:40 Uhr — Nicolas
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich nutze hip sehr gerne. Kostet im Jahr um die 6€, aus der App heraus kann ich Karten, Bilder und Grüße heraus per Messenger oder Facebook senden. Das ist es mir auch wert.

  • Für was braucht man einen Dunkelmodus der unabhängig vom System arbeitet?

    • War auch bei unserer App stark nachgefragt. Weil es viele Nutzer gibt, denen in ausgewählten Apps die dunkle Ästhetik besser gefällt, die ihre Mails aber dennoch gerne mit schwarzer Schrift auf weißem Hintergrund lesen und nicht gleich das ganze System umstellen wollen, um eine App etwas dunkler angezeigt zu bekommen.

  • Schön wäre es ja, wenn die App den Geburtstagskindern auf dem vorher festgelegten Wege vorgefertigte Texte die man selber modifizieren kann zum Geburtstag schicken würde.

    • Also ich würde schon gern (wenn schon per Text) „persönlich“ eine Gratulation bekommen, statt dass mir ein Bot (Template) schreibt.

      Davon abgesehen, liebe Leute: alle Smartphones haben eine so genannte Telefonfunktion! ;)

      Nichts für ungut.

      Schönes Wochenende! =]

  • Ööhh… Ich bekomme seit Jahren jeden morgen eine Nachricht wer Geburtstag hat und das mit Boardmitteln: Kalender App.

  • Occasions+ kann ich empfehlen.
    Nicht ganz so hübsch, aber funktionell.
    Vorgefertigte Texte, Import von Kontakten, verschiedene Erinnerungszeiten und nicht nur Geburtstage, auch Jahrestage o.ä. sind möglich.
    Erinnert mich zuverlässig seit Jahren.

    • Kann ich zu 100 % bestätigen, würde nie was anderes nehmen. Funktioniert einfach zu gut! Was aber die hier vorgestellte App echt sympathisch macht: die Namen auf dem Bild sind die Charaktere von The Office :-)

    • Genau die nutze ich auch. Vor allem kann man auch mehrere Erinnerungen einstellen, so dass man schon vorher bescheid bekommt und am Tag des Geburtstag nochmal.

  • Ich hab dafür ein Frauchen, die denkt dran, schreibt die Leute an und grüßt lieb von mir. ;)

  • Nach welchen Kriterien werden hier eigentlich Kommentare gelöscht?
    Nur weil ich vorschlage dass man der Community erklären sollte wie man eine Kalender-App richtig nutzen kann, anstatt eine 1,09 EUR „teure“ App zu empfehlen, welche nicht mal eine Export / Backup-Funktion bietet um die 100 händisch eingetragenen Geburtstage zu sichern?

    • Californiasun86

      Ich denke wir sind hier alle erwachsen genug um uns ein eigenes Urteil zu bilden. Was ist an so einen Hinweis das es eine neue Geburtstags App gibt. Und 1,09€ du meine Güte ….

      • Du vielleicht mit deinen zarten 33 Jahren… aber danke für deine Rückmeldung, obwohl du auch einiges kritisierst.

    • Wie nutzt man die Kalender App richtig? Mir geh tierisch auf den Sack, dass die iOs Kalender App mir nur einer Erinnerung schickt. Ich hatte gerne eine oder zwei VOR dem Geburtstag und eine oder zwei AM Geburtstag. Was kann iOS? Genau, eine einzige!

  • Habe leider mit Geburtstagen und IOS so meine Probleme. iPhone ist mit Kalender und Kontakte mit Exchange 2019 im Sync.
    Leider sind viele Geburtstage um einen. Tag verschoben. Einige Stimmen. Sind eventuell im IOS Geburtstagkalender um eine Tag verschoben, wobei dann das Datum richtig im Kontakt eingetragen ist.
    Extrem nervig und teilweise peinlich. Wenigstens stimmt der Monat immer.
    Hat ansonsten jemand ähnliche Probleme?

    • Diese Probleme habe ich mit Microsoft schon gefühlt 10 Jahre.
      Gibt noch weiter tolle Sachen:
      Keine Kommentare in Kontakten werden übernommen.
      Oft werden Änderungen an Kontakten nicht übernommen.

    • Das Problem hatte ich auch und es war mir immer total peinlich am falschen Tag gratuliert zu haben. Dies betraf natürlich nur die beruflichen Kontakte, bei denen ich mir das richtige Datum nicht gemerkt hatte.
      Es war auch immer genau ein Tag, Geburtsjahr und Monat waren immer korrekt. Konnte die Ursache jedoch nicht lokalisieren. Daher bin ich zu Occasions+ gewechselt, habe alle Kontakte mit den richtigen Geburts-/Jahrestagen gefüttert und bin seitdem sehr zufrieden. Zudem kann ich die Erinnerungszeiten individuell festlegen, sollen Karten, Blumen, oder Geschenke den „Jubilar“ im In- & Ausland noch rechtzeitig erreichen wird jeweils rechtzeitig (x Tage/x Wochen) vorher erinnert.

  • Also ich mag ja die Schlichtheit dieser App. Jedoch ist sie geradezu dazu prädestiniert auf der Apple Watch zu leben. Ich hoffe da kommt noch was + neue Einträge per Watch

  • Ich habe miCal und MiCal erinnert mich an Geburtstagen um 12Uhr. Das ist ne gute Zeit um zu gratulieren :)

  • Ich nutze BirthdaysPro, sogar mit deutschen Menüs.

  • Cardhop (Kontakt App von Fantastical) kann dies auch. Ebenso einstellbare Erinnerungen.

  • Sorry, aber schlechteste App Empfehlung ever!

    Kostenpflichtig, Amerikanisches Datumsformat, durch interne Apps obsolet…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28342 Artikel in den vergangenen 4770 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven