iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 080 Artikel

Das unterschiedliche Format macht viel aus

Bildschirmvergleich: iPhone XS Max vs. iPad mini

Artikel auf Mastodon teilen.
17 Kommentare 17

Ist das iPhone XS Max ein vollwertiger Ersatz für ein iPad mini? Als Apple im März das neue iPad mini vorgestellt hat, kritisierten nicht wenige Nutzer den ihrer Meinung nach zu geringen Größenunterschied zwischen dem 7,9 Zoll großen Bildschirm des neuen iPad mini und dem 6,5 Zoll großen Bildschirm des iPhone XS Max. Natürlich ist dieser Vergleich schon aufgrund der Tatsache, dass sich die beiden Geräte von ihrem Leistungsumfang her deutlich unterscheiden, weit hergeholt. Dennoch ist hier ein ausführlicher Vergleich interessant. Wie das unten eingebettete Video zeigt, sind die Bildschirme der beiden Geräte trotz ähnlicher Größe für komplett unterschiedliche Anwendungsbereiche ausgelegt.

Apple hat sich die Seitenverhältnisse wohl überlegt. Während sich das iPhone mit seinem Bildschirm im breiten 16:9-Format noch gut für die Hosentasche und auch die kompakte Handhabung unterwegs eignet, sieht der im Verhältnis 4:3 gehaltene Bildschirm des iPad grundsätzlich die beidhändige Nutzung vor – im Hoch- wie im Querformat. Dadurch eignet sich das Gerät deutlich besser für Anwendungen wie das Lesen von E-Books oder Magazinen.

Auch bei der Verwendung von Apps mit Scroll-Spalten und natürlich insbesondere bei den Splitscreen-Funktionen zeigt sich deutlich, dass das weniger gedrungenere Bildschirmformat und die zusätzlich zur Verfügung stehende Fläche Vorzüge mit sich bringen, die das kleine iPad zum angenehmeren „Sofa-Gerät“ machen.

Wenngleich sich vermutlich niemand beide Geräte zusammen kauft, für den Einsatz als Ergänzung zu einem iPhone mit kleinerem Bildschirmformat bietet das iPad mini durchaus schlagkräftige Argumente. Günstig ist der Spaß allerdings nicht. In der kleinsten Version kostet das iPad mini bei Apple 449 Euro, das „Standard-iPad“ ist dagegen schon für 349 Euro bzw. „auf der Straße“ meist sogar schon unter 300 Euro zu haben.

Via iDownloadblog

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
22. Mai 2019 um 10:12 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Der vorige iPad mini Preis war mMn angemessen. Nun ist auch bei diesem Produkt die Preisgestaltung eher lächerlich.

  • prettymofonamedjakob

    Die Leute scheinen auch nicht zu verstehen, dass die Diagonale eines Rechtecks und der Flächeninhalt nur mittelbar zusammenhängen. Anscheinend haben einige in Mathe damals nicht richtig aufgepasst.

  • Ich habe mir das iPad mini direkt gekauft und bin voll zufrieden. Der Grund war, dass mir das alte Air zu groß wurde. Natürlich hätte ich ein vollflächiges Display wie beim Pro toll gefunden, aber ich finde es vollkommen ok so und mit Touch ID. Perfekte Größe und absolut super in der Leistung. Als iPhone nutze ich das XR, dies wäre aber genauso wie das XS Max kein Ersatz für das iPad mini. Jeder muss selbst entscheiden was für ihn/sie die richtige Größe ist. Der Preis ist zwar hoch, aber in Anbetracht der Leistungsdaten ok.

    • Ich bin vom mini 2 aufs aktuelle umgestiegen und bin begeistert. Helleres Display, superschneller Prozessor, gewohnter Formfaktor. Perfekt!
      iPhone ist ein 8, größer möchte ich nicht haben, außerdem mag ich FaceID nicht.
      Ich möchte ein handliches Smartphone und ein ebenso handliches Tablet. Für mich die ideale Kombination.

  • Das iPhone XS Max hat kein Display im 16:9 Format, sondern ist in 19,5:9.

  • Für mich ist das iPad Mini eines der besten Produkte von Apple. Ich hatte mir nach dem iPad Mini 2 ein iPad Pro gekauft. Damit konnte ich nicht mehr anfangen, als mit dem iPad Mini. Deshalb habe ich das wieder verkauft und mir das Mini 4 zugelegt.
    Professionell arbeiten kann ich mit einem iPad nicht. Auf dem Sofa ist das iPad Mini dem iPad Pro total überlegen. Auch jetzt im Urlaub. Für geschäftliche Sachen habe ich eh immer noch einen Laptop dabei. Wenn ich ein großes Tablet möchte, nehme ich da einfach das Display ab. Aber für gewöhnlich reicht mir das iPad Mini. Zeitung lesen, Urlaubsfotos sortieren, Tagesausflug planen, alles perfekt.

  • Wie diese Leute in den Videos immer zeigen müssen, dass sie „total beliebt“ sind mit ihren vielen E-Mails im Eingang
    – nicht
    Kopfschüttel

    • Ähm bei vielen Social Media Plattformen bekommt man für jeden Kommentar den ein Nutzer schreibt eine E-Mail…

      • Und wer das nicht ausschaltet, hat den Sinn dieser Einstellungen nicht verstanden. :D Wozu gibt es Push-Nachrichten bzw. die Benachrichtigung in der jeweiligen App? Schön den Posteingang vollmüllen lassen von dem Sch****. *kopfschüttel*

  • Vielleicht bietet Apple mit der nächsten Generation des iPhone eine Pencil-Bedienung auch für das iPhone Max an. Das wäre dann ein tatsächlicher Mehrwert á la Galaxy Note.

  • Ich habe mir letztes Jahr ein Pixel 3 gekauft und werde mir ein iPad Mini als „daily driver“ kaufen.

    Pixel für Fotos, Cloud, Telefonie etc
    Und das iPad für eBooks, PDFs, allgemein Internet und iMessage.

    Ich bin mir nur nicht sicher ob mir das neue iPad nicht schon etwas zu alt ist. Also es ist ja gerade erst raus gekommen aber das alte Design und die Pencil 1 Unterstützung schreien ja förmlich nach einem modernen Nachfolger.

    Trotzdem gefällt ich die Vorstellung. Großes Display, tippen geht auf dem iPad Mini besser als aufm schmalen Handy und insgesamt kostet alles zusammen weniger als ein iPhone X(s).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37080 Artikel in den vergangenen 6025 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven