iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 483 Artikel
   

Bessere Benachrichtigungen in iOS 8: Welche Wünsche habt ihr für 2014?

Artikel auf Google Plus teilen.
155 Kommentare 155

Sam Beckett wünscht sich interaktive Benachrichtigungen in einem der kommenden iOS-Updates. Eine Möglichkeit SMS-Nachrichten und WahtsApp-Chats direkt zu beantworten. Das Video unten visualisiert seine (nicht ganz neue) Idee.

Welche Wünsche habt ihr für 2014? Abgesehen von der obligatorisch guten Gesundheit, einer finanziellen Lage, an der es nur wenig auszusetzen gibt und gute Freunden. Welche iOS-Funktionen, Hardware-Neuerungen oder Web-Dienste aus Cupertino würden eine noch klaffende Lücke in euren Alltag schließen? Was fehlt unserer App? Welche App fehlt überhaupt. Was fehlt euch im App Store? Was fehlt dem Apple TV? Was sollte sich im Web ändern? Was brennt euch auf der Zunge.

Egal, ob ihr gerade auf dem Weg zur Party seid, bereits mitten in den Silvestervorbereitungen steckt oder schon mit dem Trinken angefangen hat. Wenn ihr 10 Sekunden Zeit für einen Kommentar habt: Her damit!

(Direkt-Link)

Dienstag, 31. Dez 2013, 17:33 Uhr — Nicolas
155 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Vielleicht selbst einstellbare schnellzugriffe im kontrollzentrum und ich beneide Android Handys um die interschiedlich leuchtenden Benachrichtigungs-LED.

    Frohes Neues Jahr

  • Die Integration von CCToggles. Dann ist das iOS schon perfekt für mich. Mich persönlich nervt das ich immer erst in die Einstellungen muss um z.B VPN zu aktivieren. Durch CCToggles ist es nun perfekt. Wenn Apple das übernimmt wird der Jailbreak für mich komplett überflüssig.

    • Ich würde mir für iOS 8 die Funktion wünschen, die auch Auto Silent (jailbreak tweak) ausführt. Und zwar, dass sich das iPhone automatisch Stumm schaltet, sobald ich irgendwo angekommen bin, oder ein Termin im Kalender erreicht wurde. So würde sich das iPhone in der Uni, oder auf der Arbeit stumm schalten und wenn ich dann auf dem Weg nach Hause bin wieder laut. Für eure App wünsche ich mir eine Benachrichtigung, wenn jemand auf meinen Kommentar antwortet.

      • Absolut, nur ergänzt das in eurer App noch der Lesestatus zwischen iPhone und iPad synchronisiert wird

      • Genau das wünsch ich mir schon lang. Das hab es schon beim Nokia N95 und vielen anderen, und wird schmerzhaft vermisst. Wäre eine simple Software-Ergänzung, aber total praktisch.

      • Das mit Kommis und Lesestatus ist gut.

      • Ihr könnt Einem schon leid tun.
        Das simple umlegen des seitlichen Kippschalters ist noch zu viel verlangt – ganz im Gegensatz zur immer noch fehlenden Benachrichtigungs-LED eine Super-Hardwaretaste, die kaum ein anderes Gerät am Markt hat- nützlich und sauschnell zu bedienen.

  • Ich wünsch mir das Apple einsichtiger wird, wenn nach einem Update das iPhone zu heiß wird und es dann die Netzwerkkarte zerschießt. Ist meinem Sohn passiert. Apple lehnt jegliche Schuld von sich. Ergebnis: Mein Sohn, der bisher überzeugter Apple Fan war kauft sich nun nichts mehr von Apple.

    • Und wo genau ist die „Netzwerkkarte“ im iPhone eingesteckt?

      Vielleicht kann man sie ja einfach austauschen ;-)

    • iPhones werden aber auch nicht einfach so zu heiß, die schalten sich (oder als erstes bestimmte Funktionen) automatisch ab, wenn das passiert. Bedeutet im Umkehrschluss, dass da vermutlich auch ne kleine App mit nem braunen Button namens Cydia drauf war. Dann wiederum hat Apple jedes Recht, die Reparatur abzulehnen

      • Ich kenne zwar den Fall nicht. Aber man kann auch mal Pech haben und z.B. der Temperaturfühler ist kaput und z.B. sticky.

  • Gefällt mir sehr gut, aber… (Die 10
    Sekunden sind leider um. Guten Rutsch euch allen :) )

  • iCloud Sync fehlt eurer App noch!
    Dann kann man endlich parallel noch ein zweites Gerät bzw. ich mein iPad benutzen, um die News zu lesen. Artikel auf Gerät 1 lesen + löschen = Artikel auf Gerät zwei gelöscht. Das gleiche natürlich mit gelesen und als Favorit markiert. Dann hätte ich keine Kritik mehr für eure App :-)

    Weiter so!

  • Finde die Idee von Herrn Beckett gut. Sowas gibt es allerdings bei Android. Wer weiß ob Apple das also übernimmt. Aber ansich ist die Idee klasse und ich würde sie gern haben und nutzen

  • Die Idee find ich zwar gut, nur müsste das noch etwas angepasst werden finde ich.. in etwa so, dass man auf den ersten Blick erkennen kann, dass man sich nur in diesem „Schnellantwort-system“ befindet und nicht in der richtigen App, zum Beispiel durch leichte transparenz zum darunter liegenden Hintergrund wie im Benachrichtigungscenter oder einem Button „zur App“ oder so.
    Je mehr Möglichkeiten und Funktionen es gibt desto unübersichtlicher wird alles :D

  • Apple TV sollte eine AppStore bekommen und man sollte im Kontrollzentrum in iOS entscheiden sollen, was man mit den 5 Buttons ein- und ausschalten kann (z.B. Mobile Daten statt Bitte nicht Stören)

  • Ein PDF Printer in der originalen druckfunktion in ios. Will mich nicht den Gefahren die ein jailbreak mit sich bringt, aussetzten.
    Allen ein schönes 2014

  • Ich würde mir wünschen, dass Activator integriert wird. Zumindest dass man Tasten mit Funktionen belegen kann. ZB Lautstärketasten zum steuern der iPod App.

  • Ihr müsst die Einstellungen wie samsung haben eure sind kake

  • Wieder eine vernünftige Wetteranzeige in der Mitteilungszentralle

  • Mein Wunsch für 2014 und iOS 8 ist: PROFILING!!!
    Einer der Hauptgründe für einen Jailbrake!

      • Wenn ich mich nicht irre, dann sind damit solche Profile gemeint, die man von älteren Handys kennt. Zum Beispiel „Zuhause“, „Stumm“, „Laut“, „Büro“ welche dann jeweils je nach Einstellung Vibration, Ton, etc gleichzeitig aus-/einschalten können, ohne durch die verschiedenen Einstellungen gehen zu müssen.

      • Oder er meint Benutzeraccounts.

  • Ich wünsche mir vor und zurück Pfeile in der Tastatur und im Email Programm den Button alles löschen

  • Den alten Bildschirmschoner auf dem iPad wieder zurück und Klingeltöne einfacher zu erstellen.

  • die möglichkeit, im flugmodus einzelne apps für die verwendung von mobilen daten und/oder w-lan freizugeben…selbstverständlich ohne vorab eine vielzahl von individuellen konfigurationen des online-zugangs aller anderen apps vornehmen zu müssen
    => zb: ich möchte meine erreichbarkeit/sichtbarkeit über jegliche kanäle auf dem iphone temporär komplett ausschalten, jedoch trotzdem inhalte über soundcloud streamen…

    außerdem belastet mich schon sehr lange eine fehlende art der einschränkung, die zwar zufällig gerade im iOS 7 jailbreak aufgetaucht ist(den ich nicht nutze), jedoch durchaus auch im offiziellen rahmen sehr sinvoll wäre:
    schon das bloße öffnen einzelner apps durch schlichte abfrage des passcodes bzw. touch id zu gestatten
    => zb: die vorinstallierte foto-app kann zwar über die einschränkungen vor zugriff durch andere apps geschützt werden, wenn ich jedoch eins meiner iOS-geräte für internetrecherchen o.ä. aus der hand gebe,könnte schon eine kleine versehentliche berührung meine privaten fotos auf 9,7″ darstellen usw.

    • Dir ist schon bewusst, dass der Flugmodus mit deinem Wunsch seinen Sinn verliert?
      Aber ich weiß was du meinst. Würde wohl nur funktionieren, wenn du mobile Daten ausschaltest und dann Bsp Soundcloud über WLAN streamst. Über mobile Daten zu streamen aber sonst nix zu empfangen (Anrufe) geht nicht. Das ist so als würdest du den Stecker deines Fernsehers rausziehen und trotzdem noch wenigstens ne DVD darüber gucken wollen.
      ok ist noch etwas früh für Metaphern ;P frohes neues!

    • Nimm dich den geführten Zugriff, und ne simplen Browser…

  • Verschiedene Tastaturfarben wären schön

  • Wünsch mir ’ne Neuauflage von „Zurück in die Vergangenheit“. Mit den gleichen Schauspielern.

  • Würde gerne in der Remote App das Bild des Apple TV auf dem iPad/iphone sehen. Mein Problem: habe einen Beamer und muss den erst aufwendig einschalten wenn ich am Apple TV Musik abspielen will da ich ja das Apple TV nicht blind bedienen kann. Alternative momentan: Musik auf dem ipad abspielen und dann streamen. Nur blöd wenn man dann auf dem ipad Videos gucken will oder was anderes mit Sound/Video

  • Ich wünsche mir für 2014 besseren Bildauflösung bessere Kamera mehr Fehltag mehr Möglichkeiten Bezug zu ändern farbige Tastaturen einstellen Einstellungen einstellen können das wäre super besseren Empfang und die Möglichkeit Klingeltöne die man schon hat zu verwenden also die gekauften man sie nicht umwandeln muss iTunes das ändert man nicht immer kaufen muss Töne sondern dass man die nutzt die man auf dem Handy schon gekauft hat Musiktitel sehr schön Das würde ich mir wünschen bessere Qualität beim telefonieren

  • Übergänge zwischen Liedern.
    Wie in iTunes.

  • Ich wünsche mir mehr als einen Benutzer fürs iPad.

  • Besseren Datenempfang fürs Iphone. Hab ein 5.

  • Ich wünsche mir Kalender im lockscreen. So wie bei lockinfo. Oder intelliscreenx

  • 1. Startscreen mit Widgets, dass beim Eischalten die wichtigsten Info’s zu Wetter, Email und News zeigt – ja o.k. klingt nach Android
    2. Freien Zugriff auf das Dateisystem.
    3. ich möchte entscheiden, welche App, was, wohin speichert
    4. bessere Integration des AppleTV

  • Siri brauche ich ohne Knopfdruck, nur mit rufen. Wenn ich koche, schmutzige Hände habe und jetzt den lauten Mixer anschmeisse, dann möchte ich Siri rufen und sie bitten das Hörbuch, welches ich gerade über mein Ipag höre, auf Pause zu stellen.

  • IOS7 finde ich ganz klasse, allerdings hatte ich in den älteren Versionen nie Abstürze, jetzt auf dem Air ist es fast Alltag. Toll wäre das alte iBook-Design.

  • Ich wünsche mir im iTunes Store bei gekaufte Artikel auch Videos/Filme & Hörbücher zu finden!

  • – MultiUser Support am iPad
    – Profile nach Zeit/Ort die mir ermöglichen automatisch auf Stumm auf der Arbeit zu stellen
    – Überarbeitung des lockscreens mit vernünftigem Kalender, Wetter Widget und Freigabe von Widgets für AppStore Apps
    – AppStore am AppleTV für zum Beispiel SkyGo, RSS Reader, NAS Zugriff etc.
    – „iCloud Sync“ für AppStore Apps, bei der wie bei iMessages eine Benachrichtigung die am iPad gelesen wurde direkt auch so am iPhone verschwindet (Bsp: am iPhone gelesener Endstand eines Bundesliga Spiels sollte ebenso am iPad verschwinden anstatt es dort nochmal als gelesen zu markieren)
    – Festlegung von Standard-Apps für die vorinstallierten Apps und die nicht benötigten komplett ausblenden zu können
    – anpassbares Controlzentrum

  • IndianerScorpion

    Ich wünsche mir wieder richtige Farben bei/in den Apps.
    Ein frohes neues Jahr wünsche ich allen.

  • Endlich den jealbreak integrieren :-)

  • ach_du_grüne_neune

    Ich würde mich über ein größeres iPhone freuen.

    • Ich mich wieder über ein Kleineres! Fand es bis zum 4s perfekt – für mehr Bildschirm hab ich mein iPad!

      • dito, das vom 4er fand ich auch optimal. aber es wäre mir auch egal wenn es die jetzige gr. behält. das hin und her der gr. wäre eine zumutung.

  • Ich wünsche mit in iOS 8 bezüglich Messages viel kleinere Banner. In Cydia gibt es dafür einen Tweak den ich früher benutzt habe. Die interaktiven Nachrichten wärem auch sehr praktisch da man damit nicht jedesmal in die jeweilige App wechseln muss wenn man zum Beispiel gerade ein Spiel spielt oder im Netz surft.

  • Ich wünsche mir für iOS8 das iOS6 Design zurück.
    Die Möglichkeit down zu graden würde schon reichen.

  • Endlich eine vernünftige Wecker Funktion !!! Oder öffnen der Weckerschnittstelle wie beim Android damit man auch andere Wecker fernünftig nutzen kann. Der IOS Wecker geht mal gar nicht. Da war mal wieder friss oder kauf dir ein Android zu Gange Strategie am Werk.

  • Ich wünsche mir, dass Apps sich für bestimmte Siri Befehle anmelden können sollen. So könnte z.B. die DB App bei der Frage „wie komme ich mit der Bahn von hier nach Berlin“ entsprechend anspringen..

  • Meine Idee Neuerung für IOS 8

    1. Anzeige von anklopfen
    Jedes Telefon zeigt einem an wenn es bei jemanden anklopft außer beim iPhone ?!?!?
    2. Sync Einstellung bei iMessage.
    Nutze mehrere Apple Produkte darunter auch MacBook was ich i.d.r. Nur freitags und samstags beruflich nutze. Und mich nervt es immer dass iMessage immer alles nachlädt was man unter der Woche über geschrieben hat.

    Was auch toll wäre ist wenn man am MacBook eine Nachricht bzw gesprächsverlauf löscht, dass es auch von anderen Geräten gelöscht wird.

    Die Vorschläge die ihr gemacht habt finde ich auch toll :-)
    Zb wurde auch ein Video veröffentlicht dass man mittels eines jailbreak das Notifikation Center individuell verändern kann, dass find ich echt klasse.

    Auch noch ein Punkt.

    AirDrop auch zum iMac bzw MacBook!
    Finde es echt toll, dass man Internet Seiten oder Fotos etc per AirDrop an andere iphones schicken kann, warum aber nicht an OSX ?

    • Anklopfen funktioniert meines Wissens.
      Zusammen mit 2 Auswahlbutton (halten und annehmen bzw ignorieren) ist das doch perfekt. Oder?

      • Ja geht. Muss man aber erst in den Einstellungen unter „Telefon“ aktivieren.

      • Das stimmt nicht, bzw habt ihr mich falsch verstanden.

        Wenn ich ein Gespräch aufbaue und es klopft beim gegenüber an, wird es beim iPhone NICHT angezeigt

    • Dein eigener OSX Rechner?
      Dann hast du den Fotostream (ja gut äh, die Auflösung halt – das sollte man echt nachbessern und nicht beschränken) und iCloud Tabs.

  • Ein Premium-AppStore, bei dem sich das Vorbeischauen wirklich lohnt! Also ohne diese ganzen Shit-Apps…

  • Eine Gruppe in Kontakten zu Sperren(wie nicht Stören)

  • Anzeige von Ganztagesereignissen in der Mitteilungszentrale

  • Anzeige eines verpassten Anrufes unter MacOS / Windows / Linux

  • …dass man Siri UND Sprachsteuerung abschalten kann. Mein iPhone hat sich nur all zu oft schon selbständig gemacht!!!! (Mein einziges Argument, mir den neuen Jailbreak näher anzuschauen!)

  • Ich wünsche mir das Apple Produkte endlich etwas günstiger werden.

  • Ein Safari-Browser auf dem iPad der weniger oft abstürzt!

  • Ich wünsche mir eine bessere Steuerung der Lautstärke.
    Also eine getrennte Regelung von Klingel-, Benachrichtigungs- und Audiolautstärke

  • – Widgets

    – Feineres Tuning für die Autokorrektur (tippen um Vorschlag anzunehmen, statt abzulehnen)

    – Den iOS6-Anrufdialog inkl. der Möglichkeit abzulehnen oder das klingeln Stummzuschalten ohne irgendwelche Tasten auswendig zu kennen

    – Die Möglichkeit, alle Programme im Hintergrund gleichzeitig zu schließen

  • Ich würde mir eine überarbeitung der Nicht-stören-funktion wünschen, so dass man z. b. einstellen kann, welche App trotzdem benachrichtigungen schicken kann

  • Eine Benachrichtigungsfunktion für Anrufe und Mitteilungen ohne immer kurz den Bildschirm öffnen zu müssen (wie z.B. das LED Blinken beim Blackberry) wäre klasse.

  • Beim email löschen nicht jede einzelne Nachricht anwählen zu müssen. Bei Android kann mann alle emails auf einmal löschen.

  • Das ich entlich meine Mails nicht nur nach dem Betreff sortieren muß.

  • Ich hätte gern für die Musik App die Funktion „Alle Titel hinzufügen“ zurück.

  • – einen Safari-browser für Apple TV
    – allgemein mehr Apps für Apple TV
    – bei Ankunft zu Hause automatische Synchronisation mit time capsule (Sicherung Fotos etc.)
    Hm, da fällt mir bestimmt noch sehr viel mehr ein…

  • Auf jeden Fall auch einen besseren Akku für’s iPhone!

  • wegklicken mit option: nochmal erinnern in x min/std

  • …andere Farb- und Kontrast-Einstellungen für’s iPhone…

  • Ein AppStore der die AppleTV- und Controller- Funktion Symboliesiert und eine AppleTV zur kleinen Konsole Zelebriert wird, FACETIME UND besser kanäle anbietet. Und endlich mal die übertragung von Accounts auf einer neuen/anderen Mail-adresse ermöglicht. Und eine Rückerstatung für Apps und die möglichkeit Upgrade ohne das die App neu in AppStore gestellt wird es sind viele kleine dinge die großes aus machen andenen Apple Arbeiten muss um wieder so wie früher zu sein und sich von der Konkurrenz abzuheben.

    • Du kannst übrigens aber Apps zurückgeben und bekommst das Geld problemlos erstattet. Einfach auf der Rwchnung auf Problem melden klicken. Dauert meist keine 2 Stunden…

  • Anzeige von Ganztagesereignissen in der Mitteillungszentrale

  • …einen besseren Kalender, wie zum Beispiel „calenders 5″…

  • Was iOS einfach fehlt, ist ein modifizierbares Share Menü wie bei Android.
    Also das ich aus der standard Fotoalbum App ein Foto via Whatsapp versenden kann.
    Oder das man eine Datei die ich in Whatsapp geschickt bekommen habe, danach mit z.B. Goodreader öffnen kann. Außerdem das ändern von Standard apps wie den Webbrowser. Wobei ich das share menü wichtiger finde.

  • Und was ich extrem Traurig finde ist das Apples Kontaktbuch nicht erkennt ob die Nummer/Mail ein iDevice benutzt und somit die zugehörigen Funktionen ein- bzw. Ausblendet! Das ist ja bestimmt möglich, und auch nicht Kompliziert man müsste bestimmt nur ein Willigen das, das Gerät auf Apples Server das Kontrollieren darf.

    • Tut es doch… Keine Ahnung von iOS?

      • Naja, einmal für FaceTime angemeldet, zieht’s das dauerhaft an, auch wenn der Gegenüber kein Apple Produkt mehr nutzt. Da gehört ne vernünftige Lösung her. Am besten mit Wahl ob FaceTime auf iPhone, iPad oder individuelle OSX Rechner.

        Widgets bitte nicht mehr, das haben wir zum Glück überstanden.

        Aber iOS Mail hätte nen Update verdient. So dass Accounts auf das Sammelpostfach aufgeschalten bzw ausgeklammert werden können.

        Multi-User wäre unter iOS auch nett.

  • Update-Benachrichtigungen für einzelne Apps gezielt abschalten können – DAS wäre mal was nützliches.

  • Ich wünsche eine verbesserte Version der app

    real life

    für alle ca. 7,2×10^9 aktiven Mitspieler in diesem MMORPG. Apple könnte ja mal die eine oder ander Milliarde $$$ in eine Verbesserung des UI bei den hardcore grinders in PRC investieren.

    Ich glaube, der Urheber dieser app wird keine Einwände erheben …

  • Frohes neues Jahr! So hab ausgeschlafen, hier meine lange Wunschliste:
    1. Der Stummschalter am iPhone sollte in den Einstellungen mehr Möglichkeiten erhalten
    z.B. statt nur stumm, Nicht-Stören-Modus, Ortungadienste aus, Ausrichtungssperre ein/aus…
    ganz wie man es wünscht
    2. Das sich die Mitteilungszentrale automatisch nach einem bestimmten Zeitplan leert.
    3. Bei ATV soll sich bitte endlich mal das Desing an iOS7 anpassen.
    4. Funktionen wie in den Staaten längst verfügbar wie gekaufte Filme und Serien direkt abrufbar zu machen am ATV.
    5. Bzw. Vielleicht so etwas wie iTunes Match für Filme und Serien, dann könnte ich meinen iMac komplett aus lassen. Der fungiert seit iPad nämlich nur noch als „Medien-Server“ (ich weis könnte mir auch ne DiskStation zulegen, aber das wäre ja dann wieder ein Gerät mehr.
    6. Eine eigene Zeichenapp für iOS (Ergänzung zu iWork) von Apple und passend dazu einen Stylus, der dann meiner Meinung nach gut zum Aussehen passen würde, SmartCase SmartCover…
    7. Dass man endlich die von Apple vorinstallierten Apps nach belieben ausblenden kann!!!

    So das war es mal fürs Erste :)

  • Es ist langsam an der Zeit,das es eine Möglichkeit gibt wo ich gekaufte Filme in eine Wolke ablegen kann. Und immer wenn ich sie sehen will lade ich sie mir auf mein iPad. Bei den Apps geht das doch auch. Und in den USA,Frankreich oder anderen Ländern IST dies schon seit jähren möglich. Warum in Deutschland nicht? Sind wir deutsche das nicht wert? Apple hätte ja schließlich auch was davon,denn es würden viel mehr Filme gekauft werden. Oder Apple bringt ein neues iPad mit einem Speicher von 500 GB heraus. Bin mal auf die Antwort gespannt. Ein gesundes neues Jahr . Ps ein Flash player wäre auch ganz toll.

    • Browser mit Flash: Puffin und Photon. Wobei mir der Photon etwas besser erscheint.
      Aber vorher schauen, ob das Konzept der Umleitung auf einen Fremdserver für Dich ok ist.

  • Keine abstürze mehr.. Ios7 ist das neue windows

  • Ich wünsche mir das in der Mailapp mehr Schriftoptionen möglich sind. Z.b.farbig schreiben ,markieren Schriftart uns so weiter. Die einzige Mailapp die das gut macht ist Mail+
    Sonst waren schon gute Wünsche von Euch dabei

  • Ein neuer Benachrichtigungston für eure App wäre mal knorcke der nervige Ton ist echt keine gehörschönheit ;)

  • Jailbreak♥️

    Definitiv SwipeSelect!! Super Cydia Tweak den es schon seit längerem gib. um an die richtige Textstelle zu kommen und nicht mit Apples unpraktischer Lupe hantieren zu müssen kann mach einfach auf der Tastatur oder wahlweise nur auf der Leertaste nach links oder rechts wischen/scrollen/swipen bis man die richtige Stelle hat!

  • Eine echt gute Tastatur !!

    Apple revolutionsmäßig !!

  • warum geht beim ersten Klick auf das Youtube-Video eigentlich ein Link zum Appstore zu einem Drecks-Spiel auf?

  • Ich wünsche mir gar nicht mehr viel nach meinem 5S mit iOS7… Nur ein Telefon, mit dem man telefonieren kann, und das nicht immer „Kein Netz“ anzeigt oder sich immer wieder aus dem WLAN abmeldet. Und ein bischen weniger bunt könnte es schon sein…
    Gutes neues Jahr!

  • Da ich inzwischen auch mit dem iPad und iphon unterwegs bin würde ich einen Synk zwischen Favoriten, gelesen und gelöscht begrüßen, aber ansonsten einfach nur herzlichen Glückwunsch und ein schönes Jahr 2014 an alle :)

  • Mir fehlt ein Atlant, der sowohl Maps, wie Fundamentale (Politische Lage, Bevölkerung, Sprache, Sozialprodukt etc.) enthält. Idealerweise stelle ich mir einen Mix aus einem Grundgerüst (Globus) und Edititablen Daten vor, um stets aktuell zu bleiben. Bei der Gelegenheit könnten auch alle möglichen u. öffentlich zugänglichen Contents (open Gov., Klima, Energie, Comodities etc.) in einen solchen Atlas eingebunden sein. Also ein Projekt das durch den Anwender erweitert u. gepflegt wird. Im Grunde gibt es das schon, verteilt auf zig Anwendungen, nur nicht in einer App. So wie ich mir das vorstelle ist das schon eine Menge Arbeit u. erfordert vieles an Recherche, exzellenter Programmierkenntnisse, wegen der vielen APIs, nebst Datenbanken und natürlich ein ansprechendes u. funktionelles Design.
    Alternativ könnte es aber auch vom Entwickler selbst aktuell gehalten werden, wobei dann jeweils nur die einzelnen Datensätze innerhalb der App ein Update erfahren. Der daraus resultierende Mehrwert, dürfte durchaus seinen Preis haben.

  • Mehr Einstellmöglichkeiten bei nicht Stören“, z.B. das man auswählen kann ob alles stumm geschaltet werden soll oder die Benarichtigungstöne aktiv bleiben sollen.
    Mehrere Zeiteinstellungen für nicht Stören.

  • Ich fände es toll wenn man sich den androids etwas anpassen würde. Kleine Symbole wenn Nachrichten eintreffen (auf Höhe der Uhr) eben auch verschieden farbenes Blinklicht…

    Und im Apple-Store fände ich es toll wenn man auch einzelne Lieder verschenken könnte und nicht nur ganze Alben!

  • 90% der hier beschriebenen Wünsche werden durch Cydia Tweaks abgedeckt (auch der im Artikel) ;)

    • Cydia hat halt den Nachteil, dass es
      – evtl. IOS Updates blockiert mit ggf. schönen Funktionen
      – man nimmer genau weiß, was die Jailbreak-Jungs oder die Tweaks mit dem Gerät anstellen oder ob man sich Lücken in’s sonst sichere iOS reißt
      – Cydia mit Werbung so vollgestopft ist, dass man auf manchen Seiten fast die Inhalte übersieht
      – es in Cydia keine Bewertungen gibt und man so eigentlich erst jeden Tweak googlen muss
      – der ganze Spaß das iPhone ggf. ziemlich bremst
      – keinen Kompatibilitäts-Check in Lydia

      • – die meisten (, bzw. die nützlichen Updates) sind dann auch bei alter iOs Version via Cydia verfügbar (, oder schon vor dem Update seitens Apple ;) )
        – das weiß man bei Updates von Apple auch nicht, Sicherheits Fixes über Cydia sind meist eher verfügbar, als ein offizielles Update
        – weiterscrollen ;)
        – das Problem versteh ich nicht. Es gibt genügend Quellen, aus denen man gute Apps/ Tweaks erfährt. Desweiteren gibt es in Cydia Bereiche: Featured, hervorgehobene Apps im Startscreen etc., etc.
        – dieser ist vorhanden

  • Das wären dein Telefongespräch nicht die benachritungstöne Stören . Dieses finde ich unmöglich das Appel dieses nicht auf die Reihe bekommt.

  • Ja, es gibt immer noch viel vom jailbreak zu übernehmen, an erster Stelle fällt mit auch Swipe Selection ein – und week in cal (Anzeige Kalenderwoche in nativer App). UND (bisher auch nicht als JB Tweak): manuell die Apps im ‚Open in…‘ Menü einstellen!! Welche, welche nicht, Reihenfolge! Mehrere Dateien selektieren und ‚öffnen in…‘

  • Ich würde mir Regler wünschen, die alle Animationseffekte bei Bedarf bis auf „0“ reduzieren. Ios6 lief sehr flüssig bei mir. So flüssig das ich immer über die Androiden lächeln konnte. Vor allen Dingen das meine Gekauften Artikel nie iTunes jederzeit und ohne betteln grundsätzlich wieder downloaden kann. Unabhängig davon, ob ich eine neuinstallation von iTunes mache oder eine neue Festplatte kaufe oder nicht.

  • Ich wünsche mir endlich eine gute Tastatur, bzw. Installierbare und lernende Tastaturen wie Swipe bei Android.
    Und natürlich mehr Einstellmöglichkeiten.

  • Für ifun/News hab ich ein verbesserungswusch:
    Wenn ich im ifun-News ein Thema lese und ein Bild od. rein link mir ansehe und danach das Thema weiterlesen will und deswegen auf den „zurück-Pfeil drücke, komme ich nicht nur einen Schritt zurück sondern ganz zum Anfang. Also muss ich die stelle wo ich mit lesen aufgehört habe neu suchen. Das regt mich tierisch auf und ich find das zum kotzen.
    Hier muss ifun nachbessern finde ich.

  • MusikTitel überblendung auf dem IPhone unter Einstellungen !

    Und nicht das man sich sone blöde App runterladen muss

  • Mir wäre die App bezogene individuelle Lautstärkeeinstelling sehr sympathisch. Mich nervt es kolossal den Wecker permanent neu Regeln zu müssen. Morgens IOS7 laut einstellen, abends für den Wecker leise stellen. – oder gibt es da bereits eine Lösung die ich nicht kenne??

  • Neben dem teils schon genannten: eine numerische Tastatur um Zahlen in Textfeldern schneller/ besser einzugeben!

  • Ich wünsche mir, dass Apple seiner Linie treu bleibt! Es funktioniert alles wie es soll!
    Wenn ich mir die diversen Android-Geräte anschaue, die zwar jede Menge Individualisierung zulassen, aber im Detail einfach überhaupt nicht durchdacht sind und nerven, bin ich froh, ein iOS-Gerät zu besitzen!
    Direkte Antworten bei Benachrichtigungen sind ganz nett, aber nicht wirklich notwendig!

  • wäre toll, endlich mal die Drucksteuerung auch auf PDF umsetzen können…

  • ….das iPhone im „gesperrten Zustand“ nicht ausschalten lassen.

    sonst bringt das „iPhone suchen“ nix wenn es gezockt wurde …

  • Mein Wunsch:
    Zeitlich begrenzbare Bluetooth- und Stummschaltfunktion. Das hatte ich bei einem Sony-Ericsson gehabt, beim ersten iPhone bereits vermisst und vermisse es noch heute.

  • Bilder in 16:9 machen zu können! Ich hasse die schwarzen balken wenn ich die Bilder über den Tv laufen lasse….

  • Kurz und knapp: Benutzerkonten fürs Ipad

  • Oh ja das wäre ja schick mit dem Reply in der Interaktion! Das sollen die in Cuppertino mal machen…ganz unobligatorisch!

  • All diese Wünsche und Vorschläge wünsche ich mir zum grössten Teil auch, dazu noch eigene Benachrichtigungseinstellung im Kalender. Nicht nur die vorgegebenen „15min vor“, „30min vor“, „1Std. vor“ dem Ereignis, sondern wie in OS X manuell eingeben zu können, Anhänge anzufügen, Karte für Zieladressen (oder sogar wegbeschreibung) und ebenfalls Anfahrtzeit/Rückfahrtzeit, möglich auch mit ÖV.

  • Ich hätte gerne ein Iphone, das mir die Namen der Anrufer aus meinen Kontaktnamen vorliest – Nokia kann das schon lange. Und toll wäre es, wenn generell die Nachrichten vorlesen werden könnte! Würde ich beim Autofahren etc. Sehr begrüßen! Und technisch war das schon mit Windows Mobile 5 möglich.

  • Dass man die „Nicht Stören“-Funktion wie den Wecker auch nach Wochentagen timen kann! Zurzeit kann man nur für alle Tage die gleiche Zeit einstellen. Das bringt für das Wochenende z. B. nichts.

  • Apples Kontaktbuch erkennt nicht ob *aktuell* die Nummer/Mail ein iDevice benutzt und somit die zugehörigen Funktionen ein- bzw. Ausblendet! einmal für FaceTime/iCloud/iMessages angemeldet, zieht’s das dauerhaft an, auch wenn der Gegenüber kein Apple Produkt mehr nutzt. Da gehört ne vernünftige Lösung her.

  • Ich wünsche mir, daß endlich auch Ganztagesereignisse in der Mitteilungszentrale angezeigt werden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19483 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven