iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 908 Artikel
   

Berliner Abgeordnetenhauswahl 2016: Wahl-O-Mat-App ist vorbereitet

Artikel auf Mastodon teilen.
5 Kommentare 5

Den Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung gibt es seit 2002. Seit 2011 wird das populäre Wahltool auch als App für iPhone und Android angeboten und je nach Jahreszeit an die bevorstehenden Urnengänge angepasst. Heute wurde das Mobilangebot für die anstehende Abgeordnetenhauswahl in Berlin vorbereitet.

wahl

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat alle Parteien zur Teilnahme am Wahl-O-Mat eingeladen und diese zur Beantwortung von 38 Thesen gebeten.
Inzwischen haben die Parteien die ihnen vorgelegten Thesen abgearbeitet und warten nun auf eure Meinung. Startet die Wahl-O-Mat App, beantwortet die Thesen und vergleicht eure Position anschließend mit denen der Parteien.

Finden Sie heraus, welche Parteien Ihren Positionen am nächsten stehen: Mit welchen Parteien haben Sie die meisten Übereinstimmungen bei 38 wichtigen Wahlkampfthemen?

Der Wahl-O-Mat richtet sich insbesondere an Politik-Neulinge, und Erst- und Jungwähler – eignet sich aber auch hervorragend als Diskussionsgrundlage für den nächsten Kneipenbesuch. In Berlin selbst wird übrigens am 18. September gewählt. Und: Auch Nicht-Berliner dürfen die heute im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellte Hauptstadt-Ausgabe einsetzen.Mit Dank an Ehssan!

App Icon
Wahl-O-Mat
Bundeszentrale fuer
Gratis
10.8MB

Berlin

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Aug 2016 um 16:26 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Kann bei der Verwaltungsmisere überhaupt eine Wahl in Berlin stattfinden?

  • schade: der Wahl-O-Mat für Mecklenburg-Vorpommern wurde von SPD und CDU verhindert!

    • Ich finde den Wahlomat eher gefährlich: verkürzt sehr stark.
      Wer wäre nicht für höhere Renten oder niedrigere Mieten? Leider verrät der Wahlomat aber nicht, wo das Geld dafür herkommt, beziehungsweise wer dann noch so dämlich ist und sich noch eine Wohnung kauft.

      • Das Teil soll auch nur Wiederspiegeln welche Ansichten welcher Parteien zu dir passen und nicht die Arbeit der Parteien abnehmen.

  • Was für eine sinnlose App. Alle Parteien im Abgeordnetenhaus stehen für die gleiche Politik. Sie koalieren nach der Wahl, was die Mathematik halt so hergibt um über 50% zu kommen. Ergo: Würden Wahlen etwas ändern, wären sie verboten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37908 Artikel in den vergangenen 6169 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven