iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Aufschnitt und Brot per WhatsApp: Neue Chat- und Einkaufsfunktionen

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Facebooks Kurznachrichtendienst WhatsApp lässt sich seit wenigen Stunden in Version 2.16.7 aus dem App Store laden und öffnet laufenden Konversationen nicht nur schneller, sondern scheint seinen Funktionsumfang leicht an das Vorbild des neuen iMessage-Dienstes in iOS 10 anzupassen.

Pool

Große Einzel-Emojis: Standard in iOS 10

Wie Apples Messenger in der bevorstehenden Herbst-Aktualisierung stellt nun auch WhatsApp einzeln abgeschickte Emojis deutlich größer als Bislang dar. Eine verbesserte Video-Funktion gestattet den dynamischen Zoom während laufender Video-Aufnahmen, indem ihr mit dem Finger nach oben oder unten wischt. Zudem kümmert sich WhatsApp um eine bessere Verwaltung laufender Gespräche. Anwender die die Bearbeiten-Option im Chat auswählen, können jetzt mehrere Chats archivieren, löschen oder als gelesen markieren.

App Icon
WhatsApp Messenger
WhatsApp Inc
Gratis
121.64MB

Aufschnitt und Brot per WhatsApp

Zeitgleich mit der jetzt ausgegebenen Aktualisierung der Facebook-Tochter, sollen WhatsApp-Nutzer den Download zukünftig auch zum Absetzen von Lebensmittelbestellungen nutzen können.

Darüber informiert der Online-Supermarkt All You Need, dessen Angebot sich mit dem Rewe-Lieferservice und der Amazon Prime Now-App vergleichen lässt. So bietet „All You Need“ als weitere Option zum Einkauf über die Webseite nun die Möglichkeit an den virtuellen Korb per WhatsApp zu befüllen.

Kunden geben in diesem Fall die gewünschten Produkte in den Messenger ein und senden diese an AllyouneedFresh. Nach wenigen Minuten erhält der Kunde einen Link über den seine Produkte ein einer Liste angezeigt werden. Diese Liste kann dann geändert, ergänzt und in den Warenkorb gelegt werden. Die Supermarkt-Betreiber ergänzen:

Je genauer ein Kunde seine Auswahl trifft, desto besser. Aber auch wenn nur „Käse“ oder „Wurst“ in seiner WhatsApp-Einkaufsliste an AllyouneedFresh.de steht, erhält er ein Ergebnis. Bei solch allgemeinen Angaben greift das AllyouneedFresh-System auf bekannte Daten zu den meistverkauften Produkten zurück und macht dem Kunden einen Vorschlag. Sollte ihm dieser nicht hundertprozentig zusagen, kann er ihn im Warenkorb schnell und einfach gegen sein Wunschprodukt austauschen.

Der neue WhatsApp-Einkaufsservice steht zunächst für drei Monate und in der Zeit von 09:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung und ist per WhatsApp unter der Nummer (01579-2363749) erreichbar.

Dienstag, 26. Jul 2016, 11:59 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Aha. Also kein bot sondern echte Menschen scheinen hinter dem Allyouneedisfresh zu stehen. Anders sind die Öffnungszeiten wohl nicht zu erklären. Oder gibt es bereits Bot Gewerkschaften?

  • Ich möchte nur mal darauf hinweisen, dass der anscheinend von allen so gehasste Facebook Messenger die größere Darstellung einzelner Emojis (und einige andere jetzt häufig kopierte Funktionen) schon längst hatte ;)

  • Kurze Frage zum Thema „Mehrfach-Auswahl“:
    Wann kommt das wieder bei iFun?

  • Was hilft eine Öffnungszeit von 09h-18h? Enstpricht das dann auch dem Lieferzeitraum? Da ist man eh in der Arbeit. Ansonsten könnte man die Sachen ja auch selbst einkaufen. Bräuchte einen Einkaufsdienst der mir die Sachen am Abend so bis 23h liefert.

    • Wer lesen und bis zwei zählen (2 x klicken) kann, ist klar im Vorteil:

      „Sie können zwischen der gewöhnlichen DHL-Lieferzeit (9:00 bis 18:00 Uhr), der frühen Abendzustellung (18:00 bis 20:00 Uhr) und der Spätzustellung (20:00 bis 22:00 Uhr) wählen.“
      (Q: allyouneedfresh.de/kundenservice/lieferservice)

  • Allrounders hält nicht viel von barrierefreie Programmiereung habe denen das schon so oft gemeldet die Seite ist das Grauen für Blinde mit VoiceOver nicht nutzbar.

    Rewe App ist da die Nummer 1 was das angeht.

    • Autokorrektur sorry sollte ALLYOUNEED heißen :)

      Bei der 10 Public Beta 2 kann man das übrigens irgendwie nicht abschalten die Einstellung ist bei mir deaktiviert aber iOS korrigiert munter weiter.

  • Ich würde nichts über Whatsapp „bestellen“, die eigentlich auch eine andere Standard-App des Anbieters ausführen kann. Wozu sollte ich Whatsapp mit Infos darüber füttern, was ich esse? Die angestrebten Bots innerhalb der Messenger mache ich jedenfalls nicht mit.

  • Kurze Frage: funktioniert nach dem Update die „offizielle“ Desktop App für den Mac/Windows noch?
    Bei mir kreiselt sich das Ding einen ab und verbindet nicht…

  • Kurze Zwischenfrage: Funktioniert bei euch nach dem Update noch die „offizielle“ Desktop-App für Mac/Windows? Bei mir kreiselt sich das Ding einen ab, verbindet sich aber nicht..

  • Könnt ihr auch den Ton nicht ändern bzw. geht bei mir nur der Standard Nachrichtenton egal welche ich einstelle?

  • Naja… 4,90€ Liefergebühr *zzgl.* 4,90 € bei gekühlten Lebensmitteln ist schon ganz schön teuer. Und Pfand musste *kostenpflichtig* zurückschicken (oder andere Supermärkte damit belasten: Zus. Gewinn für AYN, Kosten für die anderen).
    Nee, das ist kein Modell für mich.

  • Hab das gleiche Ton-Problem! Hauptsache neue Funktionen einbringen die keiner so wirklich braucht.

    IOS 10 Beta 2

  • Neu bei Whatsapp ist, dass beim Versenden eines YouTube-Links nun auch der beschreibungstext mitgesandt wird

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven