iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 861 Artikel
Erinnerung für Telekom-Kunden

Auch im Juni 300 MB Zusatzvolumen in MagentaMobil-Verträgen

Artikel auf Google Plus teilen.
60 Kommentare 60

Die Telekom-Kunden unter euch wollen wir mal eben daran erinnern, dass der Anbieter auch in diesem Monat wieder 300 MB zusätzliches Datenvolumen spendiert. Das „Datengeschenk“ lässt sich wie bereits in den vergangenen Monaten über die Magenta-Service-App aktivieren.

Telekom Gratis Volumen

Das Angebot gilt allerdings für private Mobilfunk-Kunden der Telekom mit einem MagentaMobil-Vertrag und lässt sich auch nur für die MagentaMobil-Hauptverträge einlösen, nicht für zusätzlich aktivierte Familienkarten. Berechtigte Nutzer sehen in der Magenta-Service-App unter der Anzeige der aktuellen Datennutzung die Taste „Ihr Geschenk ansehen“. Darüber lässt sich der Datenbonus dann aktivieren.

Unabhängig von dem von euch gebuchten Vertrag springt die Anzeige in der Telekom-App nach der Aktivierung des Geschenks auf 300 MB. Nachdem das Zusatzvolumen verbraucht wurde, seht ihr wieder das regulär in eurem Vertag enthaltene Datenvolumen in der App.

Laden im App Store
MeinMagenta
MeinMagenta
Entwickler: Telekom Deutschland GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Danke Gregor

Sonntag, 03. Jun 2018, 13:01 Uhr — chris
60 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • ohh man.. liebe Telekom
      erhöht doch einfach das inkl. Volumen der Verträge
      ihr wollt euch auf dem Weg doch eh nur die Dankbarkeit der Kunden erschleichen..
      im Vergleich zu anderen Ländern sind eure inkl. Volumen doch lächerlich

      • Telekom ist einfach schlecht. Was verschenken die einfach Volumen. Die sollen uns nicht nur den kleinen Finger geben, sondern gleich die ganze Hand! 10€ monatlich, jährlich ein neues iPhone für lau, unbefristete Laufzeit und unbegrenztes Inklusivvolumen. Andere Länder schaffen das doch auch! Ich möchte endlich 8k-Filme auf mein 5,5“ Gerät streamen und als Audiophiler mit meinen mitgelieferten iPhone Kopfhörern Justin Bieber in Lossless 24bit genießen. Macht was Telekom!

        Wer Sarkasmus findet, darf ihn gerne behalten.

      • Wie ich solche Kommentare einfach nur scheiße finde

      • Ich bin sehr zufrieden mit der Telekom!

      • So unwitzig…

      • Mecker mecker. Ich habe 8 GB Datenvolumen. Und das reicht dicke.

      • @Mike,
        Dir reicht vllt auch ein Seat Ibiza.
        Ich brauche einen großen Kombi. Genau so, wie ich monatlich ca 8-12 Gb verbrauche!

        Die Geschichte mit dem Volumen ist doch völlige Verarsche an den Kunden.
        Denn was ändert sich denn? Am Monatsanfang bekommen alle volles Volumen. Am Monatsende haben nur noch die Hälfte schnelles Internet.
        Schont man damit die Leitungen/Sendemasten?
        Ist das wie bei Autobahnen oder dem Verkehr in Städten?

        Wer sowas glaub soll bitte nicht vergessen rechtzeitig einen Brief zum Nordpol zu senden. Dann hat der Weihnachtsmann genug Zeit das Geschenk bei seinen Elfen in Auftrag zu geben *FacePalm*

      • Ludwig Hüttner

        Ich hab seit der letzten Volumenverdoppelung 12 GB – weiß ehrlich gesagt nicht, was ich mit nochmal 300 MB mehr soll!

        Würde gerne ein Downgrade machen, aber die 4 GB beim kleineren Tarif sind mir wieder zu wenig …

      • Wenn man ab der Monatsmitte kein Volumen mehr übrig hat, passt der Tarif einfach nicht zur Nutzung. Entweder das Nutzungsverhalten überlegen, oder einen Tarif mit mehr Inklusivvolumen nutzen.

      • Haben sie doch!?

        Hatte ursprünglich 1 GB (was mir reichte).

        Wurde jetzt jährlich (kostenlos) verdoppelt von 1 auf 2 auf 4 und jetzt mittlerweile 8 GB.

        Komme trotzdem meist mit 900MB – 1,3 GB hin ^^

  • Die Aktion geht bis August mit jeden Monat 300 MB

  • Ich weiß gar nicht was ich mit dem Volumen machen soll. Vertrag mit 3 GB angefangen. Kurz danach kam 1 gb extra, dann Streamon was meinen gesamten Volumenbedarf minimierte.
    Vor kurzem kam noch die Verdopplung auf 8 GB for free und ich weiß weiterhin was ich damit machen soll. FaceTime etc verbraucht echt wenig…..

    • Da scheint jemand meinen Vertrag zu haben. Absolut identisch bei mir und brauche monatlich vielleicht, wenns mal richtig hoch kommt, 350-400MB. Egal wo ich bin hab ich WLAN. Was aber richtig aergerlich fuer mich ist: Urlaub an der Nordsee mit Rechner. Da reichen die 8GB die ich habe gerade mal 3 Tage. Wenn ich wenigstens meinen monatlichen Ueberschuss sammeln koennte, muesste ich mich nicht immer extrem teuer mit Volumen eindecken. :(
      4,95 Euro/Tag fuer Unlimeted * ca. 45 Tage. Aber immer noch guenstiger als auf XL umzustellen + Multicard fuer 30 Euro extra die ich dann 24 Monate zahlen darf obwohl ich die nur 45 Tage pro Jahr brauche. :(

    • Genau wie bei mir! Ich hatte ende letzten Monats noch über 7 GB von meinen 8 GB übrig!

  • Warum gibt uns die Telekom nicht einfach dauerhaft die 300 MB extra??? Oder warum können die den 1GB Prepaid Tarif für 9,99€ nicht einfach auf 3 oder 4 GB erhöhen??? Es ist doch in anderen EU-Ländern auch möglich, gute (D1) und günstige Tarife zu bekommen. Sorry, aber ich verstehe das einfach nicht :(

    • Ganz einfach: weil die es können :D
      Gibt genug idioten die das abschließen…

    • Weil die Meisten den Mist nicht kündigen. Wenn alle weglaufen. Müsste man vllt iwann mal was ändern.

    • Ist doch recht einfach zu verstehen. Da fördern die Staaten den Netzausbau, hier werden Lizenzen teuer verkauft und müssen refinanziert werden.

    • In venezuela ist es möglich für umgerechnet einen Euro mehrere hundert Liter Benzin zu bekommen. In der Schweiz ist das Einkommen im Schnitt 40% höher. In Kolumbien bekommt man Kokain hinterhergeschmissen. In Thailand bekommt man die Trinkokosnuss fast für lau.

      Macht was Telekom! In anderen Ländern geht das doch auch!

      • @Cartman: In Vietnam hat mir mal jemand ’ne Ananas am Strand geschenkt, den hab‘ ich dann natürlich umgehend grün und blau prügeln müssen.
        Tja, das hat er jetzt davon – selber schuld.

      • Besonders Venezuela ist ein tolles Beispiel…denkst Du auch mal nach bevor Du schreibst?!

      • Ah, ein Ironiebefreiter!

      • Arbeitest du für die Telekom?

    • Ich bin froh dass Telekom so teuer ist. Sonst hätte ich das gleiche Scheiß niveau wie bei O2. Schon gut so das sich das nicht jeder leisten kann, ich zahle gern etwas mehr und habe Qualität

      • @Marcel: liest sich zwar für einige sicherlich sehr abgehoben und eingebildet, aber ich muss dir recht geben.

      • Vielleichte wäre „wer es sich nicht leisten möchte“ die richtige wahl gewesen. ;)

        Ein telekom nutzer :)

  • Bei CallYa Flex gibts gerade übrigens 11gb on top einmalig für 28 Tage!

  • Und mal wieder nicht für Geschäftskunden. :/

  • Als Magenta eins Kunde weiß ich auch nicht was ich mit dem ganzen datenvolumen machen soll… fast nichts verbraucht noch etwas… dank streamon.

    Aber danke ;-)

  • Als O2-Kunde mit auslaufenden Vertrag warte ich eigentlich nur noch darauf, dass nun auch die Telekom nachzieht und ihre Tarife anpasst anstatt Geschenke zu verteilen.

  • Weiß jemand, ob das eigentliche Volumen nach dem Aufbrauchen der 300 MB immer noch auf 0 gesetzt wird oder ob dort „fortgesetzt“ wird, wo man vorher stand?

  • Komisch, ich habe den MagentaMobil L Tarif und bekomme das 300 MB Geschenk in der App nicht angezeigt…

  • MagentaMobil M und bekomme auch nix angezeigt

    • Falls noch jemand das Problem hat, ich konnte auch keine Rechnungen einsehen, nur den Verbrauch. Scheinbar hat da was mit der Verknüpfung nicht geklappt. Lösung: im Web ins Kundencenter einloggen, Vertrag hinzufügen, bestehende Verknüpfung löschen. Danach neu anlegen. In der App neu einloggen und voila – Rechnung und Geschenk da…

  • Gilt das nur für direkte Telekom-Verträge oder auch für vermittelte (zB über MD)?

  • Hab auch schon gekündigt! Und bin froh!
    Hab noch einen alten Vertrag und bei mir hat sich kein Datenvolumen verdoppelt! Zahle über 100 Euro für einen Steinzeitvertrag! Danke Telekom! Und dann noch das Servicepersonal! 10 Mitarbeiter, 10 verschiedene Aussagen!
    Was möchte man mehr … :-(

  • Die 300 MB gibts auch im Prepaid L.

  • Es wäre schön, wenn man das wahlweise auf eine Family Card buchen könnte. Bei meiner Hauptkarte sind 300 MB mehr nutzlos, bei den knapperen Family Cards wäre es ein echter Gewinn.

  • Vor StreamON:
    Verbrauch von 12-18GB

    Nach StreamOn:
    Verbrauch von 300-500MB

  • WOW 300 MB. Wahnsinn! Danke Telekom! Danke, Danke, Danke!

    • Wenn 300MB für Dich nicht relevant sind, dann denke mal über Deinen Datenverbrauch nach!
      Vlt. muss man ja nicht jedes bescheuerte Video auf FB anschauen!?

  • Geschäftskunden bleiben außen vor?
    Mein Vertrag lässt sich noch immer nicht über die Service App einsehen..!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23861 Artikel in den vergangenen 4071 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven